Gebrauchte für kleines Geld

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von AndyWu, 17.01.2009.

  1. AndyWu

    AndyWu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris Hybrid
    In der aktuellen AutoBild v. 16.01.09 ist ein Artikel über verschiedene Gebrauchte für kleines Geld.

    Während bei Neuwagen-Tests Toyota eher im mittleren bis hinteren Bereich bewertet wird, kommen die "alten" Toyotas wieder einmal überdurchschnittlich gut weg.

    Ein 15 Jahre alter Camry mit 135.000 km (SXV 10 bzw. VSV 10) aus erster Hand für 1.750 Euro wird als Geheimtipp bezeichnet und erhält 4 von 5 möglichen Sternen. Die Amis lieben ihn, bei uns gibt es den Luxus-Japaner nicht mehr.

    Ein Corolla E 10 Bj. 1994 Automatik, erster Hand mit nur 34.000 km für 2.990 Euro, der hält ewig, heißt es im Text. Auch hier 4 von 5 möglichen Sternen.

    Und schließlich erhält ein 98er Avensis 1,8 für 3.750 Euro 5 Sterne. Wer einen hat fährt ihn und muss nicht den Pannendienst rufen, denn so ein Auto hält bei regelmäßiger Wartung. Wer beim Avensis nicht auf Stern, Ringe oder Propeller setzt, fährt mit dem Avensis bestens, wenn er gut gepflegt wurde.

    Das ist wieder einmal typisch in der AutoBild, gebrauchte Toyotas werden in den höchsten Tönen gelobt, bei neuen Fahrzeuge weiß ich schon von Anfang an, dass VW, Mercedes, BMW oder Audi "natürlich" überragend besser ist. Verrückte Welt ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 17.01.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ja so ist es. Später ist man immer schlauer. Aber was will man von solchen Kennern denn anderes erwarten :rolleyes:
     
  4. LexToy

    LexToy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube das liegt viel mehr daran, dass die "grossen" deutschen Konzerne hier bei den Test die Finger mit im Spiel haben.
    In Frankreich gewinnen auch oftmals die Franzosen. Wenn man wirklich faire Testergebnisse will, sollte man Zeitschriften aus Ländern lesen, die keine bedeutende Autoindustrie haben oder wo der Autopatriotismus nicht so sehr ausgeprägt ist
     
  5. #4 chris_mit_avensis, 18.01.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Es stimmt schon, dass die Presse natürlich ein bisschen national angehaucht ist. Bei AB sind sehr oft die deutschen Autos die besten, liest man Auto Plus in Frankreich, so sind die französischen Autos die besten und zuverlässigsten. :D

    Die Bewertung kann ja aber einfach auch als Richtwert angesehen werden - die subjektive Beurteilung kann dabei durchaus ganz anders heraus kommen.

    Gebrauchtwagentests kann man nicht mit Neuwagentests vergleichen, denn bei einem Gebrauchtwagen haben andere Dinge Priorität - vor allem bei Autos bis 5k€.
    So kann es schon sein, dass man einen neuen Renault kauft (sind ja wirklich feine Autos), da ist das Defektrisiko im Rahmen.
    Im Alter nehmen die Probleme schlagartig zu, daher sind sie als Gebrauchte nicht mehr empfehlenswert.

    Die kleinen Schwächen der Toyotas werden im Alter zweitrangig, dafür wird die Problemlosigkeit umso wichtiger.

    Übrigens: Die Problemlosigkeit des T22 kann ich nicht ganz bestätigen - bisher hielt sich der T25 besser.
     
  6. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Aber wenn ich mir manche Äußerungen von neueren Toyotas durchlese, kommt das schon hin.

    Nicht wenige sagen, früher waren die Toyotas unkomplizierter und robuster als heute.

    Aber solche Artikel sollte man lesen, schmunzeln und ncih tweiter beachten.

    Ich sag nur den 316er BMW für 750 € mit einem Durchschnittsverbrauch von über 10 Liter zu empfehlen ist mehr als fragwürdig. :rolleyes:
     
  7. #6 Modulor, 30.01.2009
    Modulor

    Modulor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich mal interessieren wo die noch einen V10 mit so wenig KM und dann noch für den Preis gefunden haben... ?(
    Ich fahre den V10W seit fast 5 Jahren und kann die Wartungsarmut nur bedingt bestätigen:Gekauft bei 130tsd.,bei 137tsd. Keilriemen gewechselt,Bei 145tsd. Zündspule im Eimer,bei 150tsd Außenspiegelheizung defekt,bei 152tsd. Flexrohr durchgegammelt,bei 155tsd.beide Gelenkwellenmanschetten hinüber,dadurch auch die Lager,bei 165tsd. Fahrertürgiff abgebrochen,bei 171tsd. Kupplung,Lambdasonde,Kat,hintere Bremsen...und das ganze nimmt scheinbar kein Ende denn jetzt sind auch die Heckklappendämpfer und der Motorkühler ziemlich am Ende,zudem "rasselt" es aus dem Motoraum (hört man komischerweise nur wenn man im Innenraum sitzt)...
    Insgesamt macht der V10 mir mehr Ärger als der SV21 den ich vorher bis 201tsd. km gefahren bin.Das ist zwar alles wenig dramatisch aber es sind kleine Nadelstiche die in der Summe einiges an Geld und Nerven kosten...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Alex

    Alex Guest

    Warum ist das verwunderlich? Wir wissen hier doch alle, dass Toyota eine der Marken ist, die man auch noch "aus letzter Hand" kaufen kann und so ein Auto noch lange fährt.

    Das "Neu" andere Autos vielleicht besser sind oder gepused werden, ist wieder typisch Autobild, bzw deutsche Motor-Presse...

    Ich würde sagen, das ist normal. Die Autos will doch keiner haben, entsprechend ist der Wert unten...

    Ne Menge auf einmal ....aber mal im Ernst: Das Autos ist heute mal irgendwo ziwschen 12 und und 16 Jahre alt...da kann auch mal was kaputt gehen. Vor allem, weil Du auch einige Verschleißreparaturen aufzählst.
     
  10. #8 LordNibbler, 30.01.2009
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    @Modulor

    würde auch sagen, dass sich da vieles nach "alterserscheinungen" anhört, gibt sicher autos bei denen in der aufzählung das wort gammeln oder gebrochen öfters vorkommt
     
Thema:

Gebrauchte für kleines Geld

Die Seite wird geladen...

Gebrauchte für kleines Geld - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht

    Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht: Hat jemand einen liegen?
  2. Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD

    Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD: Hi, bin noch auf der Suche für meinen 99er G6R nach einem gut gebrauchten TTE-, Remus- oder Ulter-ESD (Single-Rohr). Gruß Thomas
  3. Diverse gebrauchte WR

    Diverse gebrauchte WR: Hallo zusammen ich habe einige gebrauchte WR in 205/55-16 lose 2x Pneumant 91T 8,1/8,5mm, DOT 2607 2X Zeetek Eis Plus 91H 7,5/7,7mm , DOT 2613...
  4. Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sportendtopf

    Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sportendtopf: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE. Hatte bereits die Zusage von einem kürzlich...
  5. Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000

    Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000: Guten Tag liebe Community, aufgrund von Platzmangel muss ich mich leider von meinen drei Toyota Oldies trennen: 1. TOYOTA CARINA GL 1.6...