Gebläsemotor Starlet P9 defekt

Diskutiere Gebläsemotor Starlet P9 defekt im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, liebe Toyota-Fahrer, bin ganz neu hier und oute mich gleich mal als Laie... :-) Aktuell habe ich ein Problem mit meinen Starlet (P9 von...

  1. JoLaHH

    JoLaHH Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1996)
    Hallo, liebe Toyota-Fahrer,

    bin ganz neu hier und oute mich gleich mal als Laie... :-)

    Aktuell habe ich ein Problem mit meinen Starlet (P9 von 1996, 1,3 l, 75 PS, 230.000 km).
    Der Gebläsemotor hat seinen Geist endgültig aufgegeben, lief schon jahrelang nur auf voller Stufe - oder eben aus.
    Da bei dem Wagen auch die Kupplung ziemlich am Ende ist, würde ich ungern noch viel investieren wollen u. mich nur noch durch den Winter hangeln. Dabei brauch ich aber unbedingt das Gebläse - sonst ist die Sicht ziemlich mau. :-)
    Hat ggf. jemand ein passendes Gebrauchtteil? Haben andere Toyota-Modelle evtl. denselben Typ Gebläsemotor verbaut?
    Und: Ist so ein Austausch auch für einen Laien wie mich (bei Elektrik sehr "zurückhaltend" und im Motorraum ungeübt) einigermaßen problemlos zu machen?
    Gibt es gar irgendwo eine Anleitung? Habe bisher nichts gefunden im Netz.

    Danke für jeden Tipp.
    Gruß aus HH
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Dem Teilekatalog nach scheint der Motor nur im EP91 eingebaut worden zu sein:
    Motor 87104-10260
    Wie man da am besten rankommt weiß ich nicht, aber schau einfach mal nach: der Motor ist wie im Katalog von unten an den Luftkasten dranmontiert.

    Dass sich der Motor nur auf höchster Stufe gedreht hat hört sich eher nach defektem Gebläsemotor-Vorwiderstand an (wenn das Gebläse dann auch richtig Leistung gebracht hatte).
    Vorwiderstand 87138-10130

    Wurde eigentlich mal das Innenraum-Pollenfilter erneuert - vielleicht ist das nur völlig zugesetzt?
     
    JoLaHH gefällt das.
  4. JoLaHH

    JoLaHH Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1996)
    Ja, das mit dem Vorwiderstand kommt hin. War schon seit Jahren so, ist nie repariert worden. Volle Leistung war da. Aber nun brummt der Motor nur noch, bei null Leistung. Kann das immer noch am Vorwiderstand liegen?
    Äh, der Wagen hat einen Pollenfilter? Da ist mit Sicherheit nichts getauscht worden - jedenfalls nicht in den letzten 8 Jahren. Da schau ich mal nach. Guter Tipp. Danke!
     
  5. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
  6. #5 Christoph, 11.12.2015
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Ich hab mir vor Jahren mal ein Gebläsemotor vom Schrottplatz geholt. Ich hatte einen Carina E (Motor von Bosch) und einen Motor vom Corolla - ich glaub es war ein E 10, japanische Produktion - eingebaut. Wechsel war einfach und Motoren waren praktisch baugleich.
     
  7. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Genau, schau Dir Deinen Gebläsemotor genau an und vergleiche mit den Bildern von eBay-Angeboten... Passen muss ja nur der Motor, den Rotor kann man wechseln.
     
  8. #7 SB-Corolla, 17.12.2015
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Der Starlet hat, wenn überhaupt, nur mit Klimaanlage einen Pollenfilter.
    Ich glaube, bin aber nicht sicher, der Motor sitzt hinter dem Handschuhfach.
    Am besten fragst du mal bei einem Schrotthändler in deiner Nähe nach.
     
  9. JoLaHH

    JoLaHH Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1996)
    Danke für eure Tipps.
    In der Tat hat mein Starlet keine Klima und keinen Pollenfilter.
    Bin inzwischen minimal weiter:
    Ein Schrotthändler in der Nähe hat zwar keinen ausgebauten Gebläsemotor da, aber ich kann da mal schauen, ob ich ggf. einen in einer alten Starlet-Karre finde - und dann selbst ausbaue. (Motor mit Widerstand)
    Gebläsemotor ist hinter dem Handschuhfach, das muss ich erst mal rausbekommen.
    Und dann? Reicht das schon oder muss ich doch mehr vom Armaturenbrett ausbauen?
    Und alles von innen? Oder gar von unten?
    Sorry, bin da etwas ahnungslos.
    Vielleicht hat ja einer von euch schon mal so was aus- u. eingebaut.
     
  10. #9 SB-Corolla, 23.12.2015
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Starlet 2.jpg Starlet 3.jpg Starlet 4.jpg
     

    Anhänge:

  11. #10 SB-Corolla, 23.12.2015
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Hey, oben auf den Bildern sind die Schrauben zu sehen wo du lösen mußt. Dann noch einen Stecker vom Lautsprecher ab ziehen und du kannst die komplette Plastikverkleidung inkl. dem Handschuhfach entfernen. Dann hast normalerweise genügend Platz um an den Gebläsemotor zu kommen.
    Die Verkleidung rechts an der Türschwelle vorbei ist nur geklipst, kannst du nach oben abziehen.

    Lass dich nicht von den ganzen blau grünen Kabeln auf meinen Bildern beirren, die sind bei dir nicht drin. Diese sind von meiner nachträglich eingebauten Zentralveriegelung.
     
    JoLaHH gefällt das.
  12. stella

    stella Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Passt der vom p8 vielleicht?
    Hätte noch einen hat erst 25 000km gelaufenSonst mach mal ein Foto
    Habe hier noch einige rumliegen
    Mfg
     
  13. JoLaHH

    JoLaHH Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1996)
    @SB-Corolla! Super! Vielen Dank, die Bilder helfen mir echt weiter. Der Platz sollte reichen zum Werkeln.

    @stella: Ich glaub, leider nicht. Jedenfalls, was ich bisher so herausgelesen habe aus diversen Quellen.
    Vielleicht hat ja jemand anderes hier dazu eine Info?
     
  14. #13 SB-Corolla, 31.12.2015
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    JoLaHH gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. JoLaHH

    JoLaHH Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1996)
    600 Euro??? Das ist der ganze Wagen gerade noch wert, wenn er vollgetankt ist. :]
    Meine freie Werkstatt murmelte auch schon was von Todesstoß...?(
    Vielleicht finde ich noch einen passenden Gebläsemotor auf dem Schrottplatz. Sah bisher aber nicht gut aus.
     
  17. #15 eNDi, 31.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2015
    eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    223
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Hast Du den Motor schon mal rausgebaut und einfach an 12V geprüft, bevor Du Dir einen kaufst?
    Dann kannst Du am Aussehen vergleichen und vielleicht es passt wirklich einer aus dem Yaris P1, Paseo oder Corolla E10 - die sehen nämlich alle sehr ähnlich aus (eBay 251648523638, 390954886469 und 171958732086)?.
    Oder sieht er wie eBay 262209663658 aus?
     
Thema: Gebläsemotor Starlet P9 defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota starlet gebläse

    ,
  2. Toyota Starlet P9 gebläsewiderStand

    ,
  3. Lüftungsgebläse bei Toyota starlet funktioniert nicht

    ,
  4. lexus is200 gebläsemotor austauschen,
  5. defekt lüftung starlet
Die Seite wird geladen...

Gebläsemotor Starlet P9 defekt - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Aygo defekt?

    Getriebe Aygo defekt?: Hallo. Ich fahre seit ca 6 Monaten einen gebrauchten Toyota Aygo. Soweit alles gut, ich hatte zwar von Anfang an das Problem, dass beim...
  2. Starlet p8 1993 noch kaufen

    Starlet p8 1993 noch kaufen: Hi was sagt ihr macht es noch sinn sich einen Starlet p8 zu kaufen oder sind die selbst gepflegt einfach schon zu alt...? Wäre als...
  3. Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?

    Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?: Moin Leute, da dieses Thema hier noch nicht wirklich behandelt wurde, mache ich mal ein Thema dazu auf. Wie man sich bereits denken kann, plane...
  4. Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8

    Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8: Wie der oben in der Beschreibung suche ich schnellstmöglichst einen Bremskraftregler (Verteiler).Ich habe bereits alle Autoververter in meiner...
  5. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...