Gaszug klemmt bei Carina E

Diskutiere Gaszug klemmt bei Carina E im Motor Forum im Bereich Technik; Hi Leute, vielleicht kann mir jemand helfen: Bei der Carina E, 1,8 meines Daddys geht während der Fahrt plötzlich die Drehzahl total hoch, wenn...

  1. #1 Schöni, 24.04.2006
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Hi Leute, vielleicht kann mir jemand helfen: Bei der Carina E, 1,8 meines Daddys geht während der Fahrt plötzlich die Drehzahl total hoch, wenn der Gang drin ist beschleunigt der halt mit Vollgas. Wenn man dann die Kupplung tritt geht die Drehzahl bis 7.000, es hilft dann nur noch Auto ausmachen. Es liegt wohl am Gaszug, der nit richtig zurückgeht. Aber der wurde schon geölt oder gefettet ? und das hilft trotzdem nit wirklich, das Problem tritt sporadisch auf und ist halt ärgerlich. Wenn man das Pedal mit dem Fuß zurückzieht passiert nichts, Drehzahl unverändert hoch. Laut Werkstatt funktioniert der Gaszug problemlos. Passieren vielleicht bei Hitze irgendwelche Veränderungen am Material oder so, dass es dann zu Problemen kommt was die Werkstatt beim Test im eher kalten Motorzustand nicht feststellen kann?
    Hat jemand Erfahrungen damit oder weiß was zu tun ist?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christo, 29.04.2006
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Erfahrungen habe ich mit so einem Problem nicht.

    Nach Deiner Beschreibung wird es wohl nicht am Gaszug liegen.

    Schon mal Fehlerspeicher des TCCS (Motormanagement) überprüft?

    An einen mechanischen Mangel/Defekt denke ich da weniger.

    Evtl. auch ein Kabelproblem (Fehlerspeicher könnte dazu hilfreich sein).


    Viel Glück, Christo
     
  4. #3 Royal-Flash, 29.04.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Mhhh.... ich kenn da so ne Art Fehler beim Drosselklappenpoti, so dass der Motor im stand unsauber läuft oder gar ausgeht, weil die Drehzhal in den Keller sinkt. Evtl. ist das ein "umgekehrtter" Droselklappenpotifehler.
     
  5. #4 Schöni, 30.04.2006
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Ich denke dass es doch eher ein technisches Problem ist denn wenn die Drehzahl wie beschrieben so hoch geht hilft es, das Gas nochmal voll durchzutreten und danach sinkt die Drehzahl wieder auf Normal. Meistens zumindest. Wie gesagt, keine Ahnung woran es liegt...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gaszug klemmt bei Carina E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carina gaszug klemmt

Die Seite wird geladen...

Gaszug klemmt bei Carina E - Ähnliche Themen

  1. Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E

    Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E: Suche vergebens Klarglas Scheinis für meine Rina. Es gibt recht hübsche von LORO resp. DEPO, aber die sind alle ausgeschossen in EU, und der...
  2. Biete Poster Front für Carina E

    Biete Poster Front für Carina E: Biete hier eine seltene Poster Front für die Carina E an. Gutachten vorhanden. [IMG] Es ist die Front der bekannten Carina mit dem 3SGTE Umbau...
  3. Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert

    Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert: Hallo, Es betrifft ein Carina E mit Automatikgetriebe und den 4A-FE Motor. Das Auto gehört nicht mir, sondern ein Kollege, aber die Werkstatt...
  4. Corolla E 12 J Türverkleidung ausbauen

    Corolla E 12 J Türverkleidung ausbauen: Hallo ! Ich muss meinen linken Aussenspiegel wechseln und zu diesem Zweck muß ich die Türverkleidung ausbauen. Wie kann ich das bewerkstelligen ?...