Gaspedal

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von andreask, 17.03.2003.

  1. #1 andreask, 17.03.2003
    andreask

    andreask Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt seit gut 2 Wochen Yaris 4D 4-Fahrer.
    Super Auto. Wendig, Sparsam und nicht zu laut.

    Leider habe ich jedoch ein ziemlich nerviges Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.

    A) Ich finde keine entspannte Sitzposition (Größe 178cm laut Perso). Entweder sind meine Arme zu kurz oder meine Beine zu lang.
    B) Der Wagen reagiert willig schon auf kleine Bewegungen des leichtgängigen Gaspedales. An sich super. Problem: Mein Fuß verkrampft stark bei dem Versuch eine gleichmäßige Geschwindigkeit zu fahren.

    Gibt es für das Gaspedal eine stärkere Feder, oder kann man die Feder spannen, so dass der Fuß etwas „getragen“ wird?
    Kann man am Ansprechverhalten des Gaspedals etwas ändern, so dass der Wagen im Teillastbereich etwas „gutmütiger“ anspricht?
    Hat jemand eine Idee zum Thema Sitzposition?

    Vielen Dank.
    Gruß
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Erstmal Glückwunsch zu dem tollen Auto.

    So, jetzt kommt die blöde Frage:

    Wie alt bist du?

    oder besser

    Wie lange hast du denn schon den Führerschein?


    Weil: Grad als Führerscheinabfänger hast du noch etwas Probleme über die gleichmäßig Kontrolle der Pedale. Ging mir genauso.

    Alternativ dazu wärs auch möglich, dass du dich erst an die anderen Pedalwiderstände des Yaris gewöhnen musst, falls du vorher ein anderes Auto gefahren bist.


    Zur Sitzposition:

    Auch da musst dumal guggen. Notfalls hilft ein kleines Sitzkissen oder so. Einfach mal länger testen, welle Position sich als die Bequemste erweist.
     
  4. pacman

    pacman Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann meinen Fuß am besten entspannen wenn der voll auf dem Pedal liegt! :D
     
  5. #4 Schuttgriwler, 17.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Andreas,

    A: Probieren, ich mußte im CorollaVerso auch erst mal den Sitz hin und herschrauben, bis es paßte.

    B: Der Wagen hat E-Gas. Das läßt sich nicht soooo genau dosieren. E-Gas ist immer gefühllos. Da mußt Du dich daran gewöhnen.

    Ich habe im Bus fast nur noch E-Gas. Da kenne ich nur noch 0 oder 1 :D Im Ernst: Das ist eine erlernbare Gefühlssache.

    gruß

    dennis
     
  6. #5 andreask, 18.03.2003
    andreask

    andreask Guest

    ;)
    Danke für Eure Tipps.

    Also bin jetzt 31 und fahre ca. 30.000km im Jahr, deshalb auch der Diesel. Ich bin vorher einen Golf II Diesel mit 44kW gefahren. Da gab es wirklich nur kein Gas oder Vollgas. Wenn ich mit dem Yaris auch so fahre hab ich eine Knolle nach der anderen.

    Angenommen ich wollte trotzdem die Charakteristik des Gaspedals (mit stärkerer Feder oder über die Elektronik) verändern, habt Ihr eine Idee ob das geht.

    Achja: Verbrauch bei gemischter Fahrweise ca. 4,8L

    Gruß
    Andreas
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Komisch, ich kenne den Wagen ganz anders.
    Nämlich heftig laut (vielleicht war Dein Golf Diesel noch lauter), und das Gaspedal mußte man ständig voll durchtreten (für Ladedruckaufbau), weil 90% des Pedalweges zu Geschleiche führen.
    Das war mein Eindruck als Benziner-Fahrer.
     
  8. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    fahr mal ein vierteljahr, dann hast du dich dran gewöhnt. dann hat sich auch dein bein an die haltung und die bewegungen gewöhnt.

    als ich den lappen machte, hatte ich auch lange probleme mit dem dosieren. bei auto-wechsel gab's das auch schon. also, bisschen geduld, das wird schon...
     
  9. #8 Goorooj, 18.03.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    muahahah ihr habt probleme.

    bei meiner zicke brauchte man bis vor kurzem oberschenkel wie ein zehnkämpfer um das pedal zu bewegen. nachdem ich alles geölt habe, läufts wieder.

    sei froh dass es so leichtgängig ist, schwergängig wird´s von selber mit der zeit :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CelicaSK, 18.03.2003
    CelicaSK

    CelicaSK Guest

    HI PaceMan

    Immer volles Rohr oder was :tup :chinese :engel 2 :engel 1 :applaus :monster 2 :respekt

    Liebes Gaspedal:love2
     
  12. #10 Schuttgriwler, 18.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Vergiß es macht Toyota nicht wegen der Produkthaftung.

    Gewöhn dich dran. Mehr kann ich leider nicht empfehlen. Der MEnsch gewöhnt sich an alles.

    gruß
    dennis
     
Thema:

Gaspedal

Die Seite wird geladen...

Gaspedal - Ähnliche Themen

  1. DTE Pedalbox Gaspedal Tuning V3.0 Toyota Auris Avensis

    DTE Pedalbox Gaspedal Tuning V3.0 Toyota Auris Avensis: Biete eine Pedalbox an. Sie ist in einem sehr guten Zustand....
  2. DTE Pedalbox Gaspedal Tuning V3.0 Toyota Auris Avensis

    DTE Pedalbox Gaspedal Tuning V3.0 Toyota Auris Avensis: Hallo zusammen, biete meine DTE System Pedalbox auf Ebay an da mein Auris verkauft wird....
  3. E12 FL - Gaspedal zwischen Benziner und Diesel kompatibel?

    E12 FL - Gaspedal zwischen Benziner und Diesel kompatibel?: Hallo zusammen, sagt mal, sind die Gaspedale von Benziner, D4D usw. beim corolla E12 untereinander kompatibel? Sören
  4. Gaspedal klemmt - no Toyota

    Gaspedal klemmt - no Toyota: Jaja, die Amis, jetzt hat es einen Chevy erwischt. Bestimmt nur ein Einzelfall und nur halb so schlimm wie bei Toyota. Oder, wenn das mal nicht...
  5. Gaspedal Corolla TE71 inkl. Seilzug

    Gaspedal Corolla TE71 inkl. Seilzug: Hallo bin auf der Suche nach einem Gaspedal und Seilzug für den Corolla TE71 GT mit dem 2t-g Motor bitte alles anbieten mfg...