Gas oder Luft in die Reifen??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Corolla G6, 06.05.2002.

  1. #1 Corolla G6, 06.05.2002
    Corolla G6

    Corolla G6 Guest

    Hallo

    Habe heute beim Reifenhändler mitgekriegt, das sich jemand Gas in die Reifen füllen lies.

    Hat da jemand Erfahrung mit gemacht?<br />Welche Vor- bzw Nachteile hat diese Gasbefüllung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Hi, ich machs kurz:<br />Viele Vorteile (einige davon sind aber nicht bewiesen)<br />Ein Nachteil: Es kostet Geld

    Ich habe immer Reifengas drin.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Was denn für'n Gas ? Helium ? :) Dann hast du 'ne bessere Beschleunigung :) So hatte ich das Ganze umsonst. <br />Aber ehrlich gesagt war's den Aufwand nicht wert ! Und schon gar nicht zu den Preisen beim Reifenhändler :(
     
  5. #4 Smeagol, 06.05.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Vorteile: durch die Edelgas und Stickstoff-Zusammensetzung wird der Reifen auch im Inneren weniger angegriffen, durch den hohen N-Anteil dehnt sich der REifen bei Temperaturschwankungen nicht mehr aus, d.h. mann muss nicht mehr andauernd kontrollieren und luft dazu oder weggeben. Anscheinend auch besseres Abrollgeräusch und leicht verbessertes Fahrverhalten. Mein Dad hat an seiner Rina mit Gas befüllte Reifen, haben auch nicht viel gekostet, glaub 20 Euro oder so
     
  6. #5 Corolla G6, 06.05.2002
    Corolla G6

    Corolla G6 Guest

    Der Reifenhändler verlangt 2,50€ pro Rad. <br />Ich werde das Geld mal investieren und dieses Reifengas (kein Helium :P ) einfüllen lassen.<br />Mal schauen obs was bringt. ;)
     
  7. Squiri

    Squiri Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.04.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Der einzig sichtbare Vorteil ist, dass du die Luft nicht mehr so oft kontrollieren musst. Stickstoff hat die grössere Dichte und entweicht somit weniger. Den Rest kriegt der normalverbraucher gar nich mitüber.
     
  8. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich sehe mich da ja echt mal gezwungen, ein bisschem mit dem allgemeinen Irrglauben aufzuräumen. Das "Reifengas" ist kein Stickstoff, das würde auch wenig bringen, da die Luft ja schon über 70% Stickstoff enthält. Es handelt sich um Schwefelhexafluorid. Für Leute mit räumlichem Vorstellungsvermögen: Zentralatom ist Schwefel, um den oktaedrisch sechs Fluoratome angeordnet sind. Dieses Molekül ist deutlich größer als Stickstoff (N_2, also nur zwei Stickstoffatome durch eine ziemlich kurze Dreifachbindung verknüpft). Dadurch entweicht das Gas nicht so schnell durch die Reifenwand und man muß nicht so oft Gas nachfüllen. Ein erhöhter Komfort ist absolute Einbildung.
     
  9. #8 carthum, 06.05.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Immer wieder schön, dass hier wirklich alle Fachgebiete im Forum vertreten sind... :D :D :D
     
  10. #9 Coupe Socke, 06.05.2002
    Coupe Socke

    Coupe Socke Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Braucht man da nicht auch dickere Ventile ? ;-)))

    kleiner Schrez am rande, wollt halt auch mal wieder was schreiben. Wünsch euch allen noch ne gute Nacht.
     
  11. #10 CELINATOR, 06.05.2002
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Hab mal gelesen das das nichts bringt, weil auch mit Gas gefüllte Reifen Druck verlieren.<br />Theoretisch sollte man ja regelmässig den Reifendruck kontrollieren.
     
  12. #11 Zebulon, 06.05.2002
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Also, hier steht, dass das SF6-Zeugs nicht mehr verwendet wird und statt dessen nur noch reiner Stickstoff von den (normalen) Werkstätten in die Reifen gefüllt wird. Und das bringt meiner Meinung nach viele Vorteile ... aber nur für den Reifenhändler :D <br />Wenn man bedenkt, dass Luft schon zu 80% aus Stickstoff besteht, was bringen dann die restl. 20% ? Den Stickstoff kann man sich auch auf die Füß' sprühen, da bringt er genauso viel ...<br />Ciao<br />Zebulon
     
  13. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich habs getestet - und nicht viel gemerkt! natürlich hat das verringerte gewicht meines geldbeutels ne menge sprit gespart :D :D :D

    nach der kleinen chemiestunde (sehr ordentlich, respekt!) nun mal ne kleine physikstunde: <br />druck ist druck! 2,8 bar sind 2,8 bar - mit oder ohne gas! also kann mir keiner erzählen, dass sich am fahrkomfort, -verhalten oder -geräusch irgendwas ändert. lediglich die nichtmehrsosoftdrucknachschauenmüssen-argumentation kann ich nachvollziehen. ob das aber die kohle wert ist...
     
  14. #13 karsten w, 07.05.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Das Gas in den Reifen verführt nur unnötig zur Nachlässigkeit bei der Reifendruckkontrolle.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Ich fahre seit 3 Jahren mit Stickstoff in den Reifen. Unterschied weiss ich nicht, da ich seit der Celi T18 damals immer nur damit gefahren bin.

    Was mit Sicherheit stimmt ist die Ausdehnung bei Temperaturschwankungen. Warme Luft deht sich mehr aus, dadurch kommt es zu Druckschwankungen. In welchem Rahmen die sich bewegen weiss ich nicht. Ausserdem verteilt sich normale Luft im Reifen anders durch die Erwärmung. Durch das Stickstoff wird der Reifen angeblich gleichmässiger abgefahren.

    Es wird schon einen Vorteil haben, denk ich mal - und die paar Euro pro Reifen wird ja wohl auch noch jeder haben.
     
  16. #15 carthum, 07.05.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Fahren sich denn Reifen mit Luft nicht gleichmäßig ab??? In welchen Bereichen willst Du das denn messen, Mikrometer oder was?!
     
  17. #16 Celi-Jens, 07.05.2002
    Celi-Jens

    Celi-Jens Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema dieses threads: Luft IST ein Gas. :D <br />Das nur so am Rande.

    Jens
     
  18. #17 carthum, 07.05.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Luft ist ein Gasgemisch, bestehend aus Stickstoff, Sauerstoff, Argon, Kohlendioxid, div. Edelgase etc. Aber bringt uns das wirklich weiter?
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Ich will es mal in Relation setzen:

    Luft ist unendlich viel billiger als Reifengas. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sepptheripper, 07.05.2002
    sepptheripper

    sepptheripper Guest

    ich hab gas drin habs gratis bekommen.... also mir is wurscht. wenns was bringt okay wenn nicht ... dann nicht
     
  22. #20 Bernd Betz, 07.05.2002
    Bernd Betz

    Bernd Betz Guest

    Wers ganz genau wissen will:<br />Handelsübliche Luft besteht aus:<br />78% Stickstoff<br />21% Sauerstoff<br />1% Restgasen

    Also reiner Stickstoff in den Reifen hilft wirklich nur einem, nämlich dem, der ihn verkauft.

    Meiner Meinung nach nur ein clerverer Verkaufsgag für die Leute, die die Zusammensetzung von Luft nicht kennen.

    Grüße<br />Bernd
     
Thema:

Gas oder Luft in die Reifen??

Die Seite wird geladen...

Gas oder Luft in die Reifen?? - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...