Gas in Tiefgaragen

Dieses Thema im Forum "4x4" wurde erstellt von Mork, 16.05.2007.

  1. Mork

    Mork Guest

    In dem Thema unter Ankündigungen "Motorschäden durch Flüssig- Erdgasbetrieb wird gesagt:
    Diese Aussage ist für die meisten Bundesländer defintiv falsch.
    Die Garagenordnung ist geändert worden, so dass in fast allen Bundesländern Tiefgaragen mit Gas-Fahrzeugen befahren werden können!

    Bundesland Abstellverbot autogasbetriebener Fahrzeuge in Garagen nach Garagen VO
    Muster der ARGEBAU für alle Bundesländer MGarVO vom 5.93: kein Abstellverbot
    Baden-Württemberg GaVO vom 13.09.89: kein Abstellverbot
    Bayern GaVO vom 30.11.93: kein Abstellverbot
    Berlin GaVO vom 12.12.73: kein Abstellverbot
    - 24: Abstellverbot bei KFZ-Antrieb mit Gasen schwerer als Luft, wenn nicht
    sichergestellt ist, dass austretendes Gas gefahrlos ins Freie entweichen kann
    - 27: Prüfung durch Sachverständigen
    Brandenburg BbgGStV vom 12.10.94:
    - 19 (5): Abstellverbot in unterirdischen Garagen (Hinweisschilder)
    Bremen BremGaVO vom 12.10.94:
    - 23: Abstellverbot bei KFZ-Antrieb mit Gasen schwerer als Luft, wenn nicht
    sichergestellt ist, dass austretendes Gas gefahrlos ins Freie entweichen kann
    - 27: Prüfung durch Sachverständigen
    Hamburg GaVO vom 17.04.90: kein Abstellverbot
    Hessen GaVO vom 16.11.95: kein Abstellverbot
    Mecklenburg-Vorpommern GaVO vom 10.11.93: kein Abstellverbot
    Niedersachsen GaVO vom 04.09.89: kein Abstellverbot
    Nordrhein-Westfalen GaVO vom 02.11.90: kein Abstellverbot
    Rheinland-Pfalz GaVO vom 13.07.90: kein Abstellverbot
    Saarland GaVO vom 30.08.76: kein Abstellverbot
    - 23: Abstellverbot bei KFZ-Antrieb mit Gasen schwerer als Luft, wenn nicht
    sichergestellt ist, dass austretendes Gas gefahrlos ins Freie entweichen kann
    - 27: Prüfung durch Sachverständigen
    Sachsen SachsGarVO vom 17.01.95: kein Abstellverbot
    Sachsen-Anhalt GarAnordnung: kein Abstellverbot
    Schleswig-Holstein GarVO vom 30.11.95: kein Abstellverbot
    Thüringen ThrGarVO vom 28.03.95: kein Abstellverbot


    Zum Thema Ventile:

    Wenn ein Fahrzeug besonders gehärtete Ventile und Ventilsitze hat, braucht das Ventilspiel erst bei einem Kilometerstand von 105000 km überprüft und gegebenenfalls eingestellt werden. Zumindest ist das bei einem Subaru Forester so.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ncht ganz richtig :

    In Tief -und Sammelgaragen findet man vereinzelt immer noch Hinweise wie „Einstellverbot von Gasfahrzeugen“. Dieses wurde jedoch in der so genannten „Garagenverordnung“ der Bundesländer (GAV = Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen) bereits aufgehoben. Unabhängig davon stellt das „Hausrecht“ jedoch jedem Garagenbesitzer bzw. -betreiber frei, welchen Fahrzeugen er Einfahrt gewährt und welchen nicht (ggf. sollte man hier auf die Neufassung der „Garagenverordnung“ hinweisen).

    Bleibt der Eigentümer einer privaten Garage aber bei seiner Meinung hat man trotzdem verloren.

    Und zu den Ventilen es ist nicht von der Hand zu weisen das es bei Toyota Probleme mit den Ventilen gibt , eben weil sie keine gehärtet Sitze haben.
    Die älteren Toyota haben damit wohl weniger bis gar keine Probleme die neueren hingegen schon. Man kann auch keinen Subaru mit einem Toyota vergleichen. Meine Meinung ist bei einem neueren Toyota also mit Motoren der ZZ-FE Reihe kein Gas. Wenn ein Ventil verbrannt ist und die Reparatur gezahlt werden muss ist das was man gespart hat wieder weg.
     
  4. Mork

    Mork Guest

    Das Hausrecht gilt nur bei wirklich privaten Tiefgaragen.

    Alle anderen, größeren Tiefgaragen, die in der Nähe von Einkaufszentren, Stadtzentren usw. liegen und der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sind - wo also z.B. keine Beschränkung auf Hausbewohner oder einen sonstigen speziellen Personenkreis besteht - fallen unter die GAV.
    Dort können - wegen der allgemeinen öffentlichen Zugänglichkeit - keine Verbote erlassen werden, die der GAV widersprechen.
     
Thema:

Gas in Tiefgaragen

Die Seite wird geladen...

Gas in Tiefgaragen - Ähnliche Themen

  1. Nimmt kein Gas an.

    Nimmt kein Gas an.: Hallöle,wir haben einen corolla verso 2008 Bjh .Ständig leuchten Lämpchen auf und das Auto nimmt dann kein Gas mehr an,weil er kurz in den...
  2. Motor nimmt kein Gas an

    Motor nimmt kein Gas an: Hallo, ich habe bei meinem Verso das Problem das er kein Gas annimmt. Erst ging er kurz an und dann gleich wieder aus. gestern lief er im...
  3. Gas Signalkabel Corolla Verso

    Gas Signalkabel Corolla Verso: Hi Kann mir Jemand sagen welches das Gas Signalkabel ist? D-Cat 2,2 177PS danke
  4. T22 1,8 L Zappeln im Lenkrad, Antriebwelle rechts geht nicht raus

    T22 1,8 L Zappeln im Lenkrad, Antriebwelle rechts geht nicht raus: Hallo, ich benötige mal Hilfe . Die Antriebwelle muss bei mir gewechselt werden. BJ 2001 T22 rechte Seite.( 1,8 VTT i ) Die Verbindung der Welle...
  5. Previa geht aus wenn ich vom Gas gehe

    Previa geht aus wenn ich vom Gas gehe: Hallo ich brauche eure Hilfe mein previa Bj 95 geht jetzt immer aus wenn ich vom Gas gehe bitte helft mir ich hab schon viel Ahnung aber ich weis...