Garantieverlängerung + freie Werkstatt?

Diskutiere Garantieverlängerung + freie Werkstatt? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo! Ich habe bei meinem E12 eine Garantieverlängerung abgeschlossen, da demnächst die 3 Jahre um sind. Zum 75000er Service wollte ich den...

  1. #1 Ingolf 2, 11.09.2005
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe bei meinem E12 eine Garantieverlängerung abgeschlossen, da demnächst die 3 Jahre um sind.

    Zum 75000er Service wollte ich den Rolla zu einem freien Schrauber bringen, mit dem ich bisher gute Erfahrungen gemacht habe.

    Jetzt lese ich in den Garantiebedingungen:

    "§4, Pflichten des Garantienehmers:

    Der Käufer/Garantienehmer hat die vom Hersteller vorgeschriebenen oder empfohlenen Wartungs-, Inspektions- und Pflegearbeiten beim Verkäufer/Garantiegeber oder in einer vom Hersteller anerkannten Vertragswerkstatt durchführen zu lassen[...].

    Muss ich in eine Toyotawerkstatt oder kann ich doch in eine freie Werkstatt, ohne dass ich den Garantieschutz verliere? ?( ?( ?(

    Ich dachte, die Werkstättenbindung sei gefallen???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lolli-Olli, 11.09.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    In die Garantiebedingungen kann ein Hersteller so etwas natürlich reinschreiben, ist ja schließlich eine freiwillige Leistung.

    Kannst ja mal in Köln anfragen, ob sie Deine Wertstätte anerkennen. :D

    Gruß
    Olaf
     
  4. #3 Ingolf 2, 11.09.2005
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe irgendwas im Hinterkopf, dass die Garantie gewährt werden muss, wenn die Inspektionen eingehalten wurden, egal ob es eine Markenwerkstatt ist - oder nicht.

    Liege ich mit dieser Erinnerung so falsch ???
     
  5. #4 Toyo Tom, 11.09.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Als anerkannte Werkstatt ist zu werten:
    Fachwerkstatt mit Eintragung in Handelsrolle. Die Verwendung von Original oder bzw vom Hersteller anerkannt Ersatzteile(also alles was nicht gerade aus China kommt).

    Regelmäßige Wartung.

    Die Firma sollte mit der betreffenden Garantiegesellschaft zusammenarbeiten.
    Denn wenn es hart auf hart kommt stellt dein Händler, bei dem du es abgeschlossen hast, bestimmt quer. Was er muß und was er tut sind zweierlei Dinge die auf deinem Rücken ausgetragen werden.
    Grundsätzlich ist zu sagen das im Ramen der Garantie eine Fachgerechte(Toyotafachgerecht) regelmässige Durchsicht für den Garantieerhalt durchzuführen ist. Was du daraus machst sei dir überlassen.
    Aber ich finde es nicht fair Toyota wenn es drauf ankommt zu belangen und die Wartung, die das Händlernetz unterstützen soll, sonst wo zu machen....

    Gruß Tom
     
  6. #5 Ingolf 2, 12.09.2005
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich heute tatsächlich gemacht. :)

    Klare Aussage aus Köln: Die Garantie bekomme ich nur, wenn ich den Service beim Vertragshändler machen lasse.
    X( X( X(
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Japs - das ist korrekt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Garantieverlängerung + freie Werkstatt?

Die Seite wird geladen...

Garantieverlängerung + freie Werkstatt? - Ähnliche Themen

  1. RDKS: von Werkstatt unabhängig machen

    RDKS: von Werkstatt unabhängig machen: Wir haben nun 2 Autos mit RDKS = 16 Räder ... und ich möchte nicht ständig in der Werkstatt die Scheine aus dem Geldbeutel ziehen, wenn da mal...
  2. Mehrere Werkstätten, mehrere Meinungen

    Mehrere Werkstätten, mehrere Meinungen: Alle 2 Jahre steht ja immer wieder der Tüv an. Und wie es nunmal so ist lässt man das geliebte Heiligtum durchchecken um Schrecken zu vermeiden....
  3. Diverse Toyota Werkstatt Handbücher

    Diverse Toyota Werkstatt Handbücher: Verkauft werden Diverse Werkstatt Handbücher. Verschidene Modele Verfügbar. Infos bitte aus den Bildern entnehmen.;) Preis nach Absprache. Bei...
  4. Werkstatt...TÜV...HILFE

    Werkstatt...TÜV...HILFE: mein Auto(Yaris XP9) musste zum TÜV, was so an sich nicht das Problem ist/war... DACHTE ICH X(:dash Haben letzte Woche Donnerstag mein Auto in...
  5. Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt

    Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt: Für Einbau im RN Raum