Ganzjahresreifen nur für Sommer?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Bud.Spencer, 16.01.2010.

  1. #1 Bud.Spencer, 16.01.2010
    Bud.Spencer

    Bud.Spencer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! ;)

    Ich war so schlau und habe mir im Sommer Ganzjahresreifen montieren lassen. Die dinger haben jeweils €120 gekostet (Vredestein 215/65/15). Jetzt stelle ich fest, dass die Reifen wohl nichts taugen. ;(

    Während der Winter über uns einbrach, habe ich Gelegenheit gehabt die Reifen ausgiebig auf "Wintertauglichkeit" zu prüfen - und ich muss sagen, es ist eher "mau". Beim Anfahren bin ich auf eisiger und nasser Fahrbahn nicht vom Fleck gekommen. Die Reifen drehten durch, während meine Vordermänner ohne Probleme losfuhren.

    Einmal konnte ich sogar nicht bremsen und habe mich schon im Heck meines Vordermanns gehen. Meine Herren, ich sag euch, das ist nicht gut für den Blutdruck. Dank dem ABS ging es aber gerade noch gut.

    Für den nächsten Winter werden auf jeden Fall wieder Winterreifen aufgezogen. Aber was mache ich mit den neuen Ganzjahresreifen? Sind die im Sommer bedenkenlos fahrbar?

    Gruß,
    Bud
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marc1991, 16.01.2010
    marc1991

    marc1991 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    toyota corolla E11 compact
    Hallo
    Habe auch Gnazjahresreifen drauf von vredestein.
    von welcher marke hast du den deine Reifen??

    MfG Marc
     
  4. #3 Bud.Spencer, 16.01.2010
    Bud.Spencer

    Bud.Spencer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Moin - von welcher Marke? Vredestein ist die Marke. Der Typ ist "quattrac 2".

    Gruß,
    Bud
     
  5. #4 Christoph, 16.01.2010
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Ich hatte auf dem Carina Ganzjahresreifen von Hankook!
    Selbst auf Schnee und bei Glätte hatte ich keine Probleme. Ich wohne aber auch im Flachland, und die Schneemengen waren immer begrenzt!

    Ausserdem hatte ich 185er. Ich schätze, das 215er vielleicht mit etwas mehr Vorsicht zu geniessen sind.
     
  6. #5 marc1991, 16.01.2010
    marc1991

    marc1991 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    toyota corolla E11 compact
    Ja dieses jahr war der schnee viel bei mir aber meiner fuhr auch bei 110 Kmh gerade un blieb in der spur.

    lg marc
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
  8. #7 Weichspüler, 16.01.2010
    Weichspüler

    Weichspüler Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    zu deiner frage (ob die ganzjahresreifen im sommer bedenkenlos gefahren werden können):

    ja, die sollten im sommer ganz gut fahrbar sein. wenn du auf den luftdruck achtest werden sie auch recht lange halten (fast wie normale sommer-gummis).

    also eher etwas mehr druck als normal.

    dass sie ein bisschen lauter sind als sommerreifen ist eh logisch, dafür sollten sie bei nässe kleben wie sau.....


    greetz
     
  9. #8 HeRo11k3, 16.01.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mal zum Thema: Autobild hat letztens getestet, danach sind Ganzjahresreifen näher an Winterreifen als an Sommerreifen. Besonders bei Nässe sind Sommerreifen wesentlich besser als Ganzjahres- oder Winterreifen. Auf Schnee war der Unterschied zwischen Winter- und Ganzjahresreifen erfreulich gering: http://www.autobild.de/artikel/test-ganzjahresreifen-175-65-r-14_978053.html

    Andererseits hat man im Sommer ja normalerweise mehr als genug Reserven, da sehe ich das nicht soo kritisch.

    Der Quattrac 2 ist nun auch nicht die neueste Entwicklung, oder vielleicht hast du auch einfach nur überlagerte Reifen bekommen? (meine Quattrac 2 hatte ich 2005 aufziehen lassen, die waren von 2003...)

    MfG, HeRo
     
  10. #9 marc1991, 16.01.2010
    marc1991

    marc1991 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    toyota corolla E11 compact
    Auf dem Lange gefahren werden zurück zu kommen : Mein vater hat die ganzjahresreifen 100 tausend km benutzt.
     
  11. #10 Boba-Fett-007, 16.01.2010
    Boba-Fett-007

    Boba-Fett-007 Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Eltern fahren seit Jahren nur noch Allwetter-Reifen und bis jetzt ohne Probleme. Aber auch halt nur die Goodyear Eagle Vector....
    Sind natürlich nicht 1:1 mit Sommer bzw. Winterreifen zu messen ,kleine Abtriche hat man natürlich ,aber auch selbst diesen "extremen" Winter mit viel Schnee und Eis keinerlei Probleme.
    Meiner Ansicht nach für die gemäßigten Klimabereiche bei uns ideal ,wohnt man natürlich in einer sehr schneereichen Region Deutschlands ,würde ich es natürlich nicht empfehlen.
    Aber hier so um normal von A nach B zu kommen ohne große sportlichen Ambitionen im Sommer und halt im Winter keine Alpenbezwingungen , eine große Überlegung wert!
    Nur so zur Info ,selbst die komplette Post-Flotte ist hier zumindestens hier nur auf den Goodyear Allwetter-Pellen unterwegs und bis jetzt auch jeden Tag pünktlich erschienen....
     
  12. #11 Toyofreak, 16.01.2010
    Toyofreak

    Toyofreak Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra Mk3
    Dann sollte man aber wirklich nur Markenreifen kaufen. Habe schon Erfahrungen mit billigen Allwetter,Sommer und Winterreifen gemacht. Billig-sprich unbekannte Marken.
     
  13. #12 Stefan_, 16.01.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Allgemein zume Thema würde ich dir einmal diesen Thread ans Herz legen, da habe ich schon meine Meinung auführlich dargelegt.

    Vorweg möchte ich dir sagen: Mach dich nicht verrückt, dieses Jahr war in D ein "Jahrhundertwinter", fahre die Reifen getrost weiterhin im Sommer als auch im Winter... Selbst in Ö haben manche Regionen weniger Schnee/"Winter" als D abbekommen --- war gerade heute wieder Skifahren und die Pisten bestehen ausschließlich aus Kunstschnee...

    Zur Frage "Sommertauglichkeit" auch noch einmal hier: Du hast einen Sprit-Mehrverbrauch, der selbst eine höhere Laufleistung nicht rechtfretigt. Einzig für Wenigfahrer ist es eine Alternative in Anbetracht der Anschaffungskosten gegenüber 2 Reifensätzen, die nach 6 Jahren noch nicht abgefahren sind und trotzdem nicht mehr die volle Leistung bringen...
    Aber sonst sind die Fahreigenschaften im Sommer "ansprechend", wenn auch nicht "hervorragend". Besonders im europäischen Süden musst du mit einem beträchtlichen "Mehrverschleiß" rechnen...

    Aber wie gesagt, jetzt hast du sie gekauft, jetzt fahre sie einfach zu Ende. ;)

    Grüße
    Stefan
     
  14. AWWA

    AWWA Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Signatur... ;-)
  15. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Meine Wahl auf dem T22 : Goodyear Vector 5

    Selbe Marke hatte ich auch schon auf meiner Carina drauf und bis auf das gelegentliche quitschen beim strammen Anfahren ganz in Ordnung.

    Ort Rheinland mit eher milden Wintern.
    Im Sommer etwas laut, fahre grundsätzlich mit höherem Luftdruck als angegeben.

    Haben sich übrigens auch in diesem Winter bisher bewährt.

    Winterverbrauch T22 / 1,8L / 129ps genau 8 lt/100, also durchaus vertretbar.

    Ich würde Fahrern mit sportlichem Fahrstiel davon abraten, ich bin schon im gesetzteren Alter.
    In der Ruhe liegt die Kraft, ankommen zählt :]
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Habe die Vredestein Quatrac 3 auf dem Grand Voyager auch in 215/65/16 und keinerlei Probleme fährt sich Super.
     
  18. #16 Mister_Two, 25.01.2010
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Ich hab mir auch die Quatrac 2 gekauft und da Ich mich etwas verkalkuliert habe und das Auto nun doch nur im Sommer fahre schrubb ich die hald runter und fertig. Die Reifen fahren sich auch bei 20 Grad+ einwandfrei 155/70 und bei Regen fährt das Auto damit wie auf Schienen.
     
Thema:

Ganzjahresreifen nur für Sommer?

Die Seite wird geladen...

Ganzjahresreifen nur für Sommer? - Ähnliche Themen

  1. Ganzjahresreifen Michelin Crossclimate

    Ganzjahresreifen Michelin Crossclimate: Die Reifen habe ich seit Oktober 2015 drauf, endlich schluß mit 2 mal jährlich zu Vergölst zum Wechseln Sommer und Winterräder was mit Einlagern...
  2. Sommer- oder Winterreifen?

    Sommer- oder Winterreifen?: Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte mal bitte Hilfe. Ich habe mir einen neuen RAV4 Hybrid bestellt, und meinen Auris sozusagen in Zahlung gegeben....
  3. 4 x M+S Continental Cross Contact LX 215/65 R16 Ganzjahresreifen *neuwertig*

    4 x M+S Continental Cross Contact LX 215/65 R16 Ganzjahresreifen *neuwertig*: Link: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/4-x-m-s-continental-cross-contact-lx-215-65-r16-ganzjahresreifen/447027934-223-4726 Biete hier...
  4. 18 Zollfelgen mit Ganzjahresreifen

    18 Zollfelgen mit Ganzjahresreifen: Hallo liebe Leute, ich verkaufe hier meine schönen schwarz silbernen 18 Zoller von meinem RAV4 D CAT. Die Bereifung hat noch 80% die Felgen haben...
  5. Bereit für den Sommer

    Bereit für den Sommer: Ein paar neue Felgen mussten her, da die MIM hinüber, nicht lohnenswert zur Aufbereitung und vergriffen waren. Die Tomason TN1 mochte ich schon...