Ganzjahres Reifen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von EngineTS, 20.10.2006.

  1. #1 EngineTS, 20.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hi Leute

    ich hab mal ne Frage an euch und zwar möchte ich mir jetzt Ganzjahres reifen kaufen, da ich nicht selten im winter fahre und es nicht einsehe mir extra winterreifen zu kaufen, doch es gibt ja die winterreifen pflicht....

    Kann mir jemand Ganzjahresreifen empfehlen ? Hersteller ? Typ ?

    Ganzjahresreifen haben doch immer diese M + S Kennug oder ?

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Ich habe mit dem Vector mit einen der besten Ganzjahresreifen gekauft, den es wohl geben soll.

    Fazit: Im milden Winter (Rhein/Main-Gebiet) voll ausreichend, aber im (heißen) Sommer ,machen die Dinger keinen Spaß- Fahrverhalten wie ein Schwamm...


    Ja- die meisten Ganzjahresreifen haben M&S und die Snowflake-Kennung..
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Die 3 Euro für Winterreifen sollte man schon haben außer man fährt wirklich nur in der Stadt.
     
  5. #4 Toyofreak, 20.10.2006
    Toyofreak

    Toyofreak Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra Mk3
    Jup ! Winterreifen sind schon sinnvoll!
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Nu sag ihm schon das du deine los werden willst :D :D :D
     
  7. #6 EngineTS, 21.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wohne ja in der Stadt und bisher gab es keine richtig starken winter...

    Wenn ich auf dem Land wohnen würde oder im Dorf dann wäre es was anderes... aber in Hannover gibt es immer zu freie Straßen, teilweise sind ja Sommereifen besser, da sie auf nassen Straßen besser sein sollen als Winterreifen oder ?
     
  8. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Nach der aktuellen Gesetzeslage brauchst du nur Winterreifen, wenn Eis, Schnee oder Schneematsch auf den Straßen liegt. Bei tieferen Temperaturen, unter dem Gefrierpunkt, können Winterreifen auch auf trockener Straße geringe Vorteile haben, wegen der weicheren Gummimischung. Bei welcher Temperatur das aber konkret der Fall ist, hängt logischerweise vom Reifenfabrikat ab. Die pauschale Temperaturgrenze von +7°C, die Werbung und Lobbisten uns weißmachen wollen, ist absoluter Quatsch.
    Welche Variante die bessere ist, Ganzjahresreifen oder reine Sommer/Winterreifen, hängt auch von der Reifendimmension ab. Wenn es auf die 200mm Reifenbreite zugeht und 190km/h (Speedindex T) hört es auf mit den Ganzjahresreifen.
    Drunter kann man bedenkenlos die Goodyear Vector 5 empfehlen. Und auch nur die.
    Somit fällt die Wahl leicht.

    bye, ylf
     
  9. #8 EngineTS, 21.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Muss mich da nochmal schlau machen

    Aber hat jemand Erfahrungen mit dem Reifen : Goodyear 185/60 R14 82 H
    Eagle Vector EV-2 +

    ?
     
  10. #9 E10_Liftback, 21.10.2006
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Aaahhhhh

    Hallo Leute!!!!
    Also mal ganz ehrlich gesagt, bei dieser ganzen Reifen Geschichte geht einem mal so richitg der Hut hoch!!!!!!!:multikill

    Ich geb mal meinen Senf auch dazu:

    Sommerreifen: Ja, hab ich. Vredestein Sportrac 2 195/55 15 Giugiaro Design
    Winterreifen: Nein, hab ioch nicht, da nicht vorgeschrieben, weder vom Gesetz noch von der Versicherung
    ....Ganzjahresreifen: Ja und ich sehe es nicht ein, jetzt auf Winterreifen umzusteigen, wo die Reifen noch neu sind.... X(

    Ich bin in ein Typ, der klar auf Sicherheit für Mensch und Maschine setzt allerdings sollte man wissen, dass ein Ganzjahresreifen eine Mischung zwischen beidem ist, Sommer- und Winterreifen.

    ICh setze auf Vredestein Quatrac, da der im letzten JAhr Testsieger beim ADAC war und mir für die 6 Monate die Schlufen reichen.......

    Ausserdem wenn draussen soviel Schnee liegt, dass man sowieso nur mit Schneeketten weiter kommt...überlege ich mir zweimal ob ich nicht meinen Gutsten stehen lasse und vor den anderen (Trotteln) schütze..... :D....und Bus fahre.....klingt doof is aber so...

    Achso, zum Gesetz....dieses Gesetz ist an die Leute gerichtet, die im Winter zum Verkehrshindernis werden, WEIL diese KEIN WINTERFÄHIGES Fahrzeug unterm Hintern haben und eine Gefahr für alle anderen Leute sind...... :rolleyes:

    (Satz aus einer bekannten Lokalzeitung in meiner Region: Ganzjahresreifen werden versicherungstechnisch als Winterreifen gewertet, überzeugen können sie als Sommerreifen jedoch nicht.... :] )


    Grüße
     
  11. marios

    marios Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    -ich stehe zu Ganzjahresreifen!Es sollten schon die besten sein:Goodyear Vector 5 bzw. Eagle Vector EV-2 +.
    Interessant: im Testberichten liegen die gut im Mittelfeld,und zwar bei Sommer und Winterreifen!! :]
    Reifenwechsel macht also nur Sinn wenn man die besten für Sommer und Winter nimmt!
    Klare Vorteile bieten GJR beim Temperaturübergang:morgens null Grad nachmittags 17.

    Gruss m.
     
  12. kosmo

    kosmo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt hier natürlich einige Herren die sich in ihrem Thread wiedersprechen, klar!!!!!!!!!!
    Jetzt zum Thema, wo liegt das problem im Winter Winterreifen zu fahren und im Sommer Sommerreifen???????????????? Im Prinzip verbrauche ich auf die Jahre gerechnet genau soviel Gummi als wenn ich nur einen Satz hätte, bin im Winter nur sicherer!!!!!!!! :]
    So und nun mal zu den anderen Faktoren, mal angenommen, einer von uns baut im Winter einen Unfall so um die 0 Grad Grenze herum, ein Personenschaden passiert, du hattest defenitiv Schuld und der Unfallgegener ist nicht sehr freundlich und zeigt dich an wegen Körperverletzung und der Richter mag dich vielleicht auch nicht gerade (warum auch immer) dann bist du nach dem Prozess ein Haufen Geld los und im übelsten Fall vorbestraft da die Körperverletzung vosätzlich war.Allen die das jetzt bezweilfeln genauso ist es einem Freund von mir ergangen und noch was eine Rechtschutzversicherung zahlt keine Gerichts - oder Anwaltskosten wenn du Angezeigt wirst.
    So und nun kann jeder selbst entscheiden was er tut und worauf er sich einlässt!!!!!!!!!!!
     
  13. #12 EngineTS, 22.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich bräuchte 185 / 60 R14 82H aber soweit ich weiss gibt es die Vector 5 nur als T reifen... Aber die waren in der letzten ADAC Zeitschrift wohl die besten Ganzjahresreifen

    Ein Reifenverkäufer hat mir gestern Tigor Maxxis für 55 € angeboten... ich kenne diese Firma nicht... und im internet hab ich auch kaum was drüber gefunden...
     
  14. Alex

    Alex Guest

    @Kosmo: Bei Dir hat auf jeden Fall die Angstmach-Kampangne der Reifenindustrie gewirkt. Ganz so ist es nämlich nicht- zu einem Schuldzuspruch gehört ein wenig mehr als "nicht die beste" sondern nur "geeignete Bereifung" zu haben... however...

    @EngineTS: Wie Du siehst geht die Diskussion hier in ganz unterschiedliche Richtung...so wie damals bei mir, als ich mich für die Dinger interessiert habe.

    Ich habe sie mir einfach gekauft (die Diskusion war genauso Ergebnislos wie hier jetzt) und selbst ausprobiert, vielleicht solltest Du das auch machen.
    Wichtig ist: Einen "Fehler" kannst Du dabei übrigens nicht begehen...wenn Du die Reifen nach dem Einsatz für ungeeignet hälst, kaufst Du sie halt nicht mehr...fertig.

    P.S. Ich hatte mir Vector5 in 195/60-14 gekauft.
     
  15. #14 Toyoda 1867, 22.10.2006
    Toyoda 1867

    Toyoda 1867 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ichhabe im Moment auf meinem alten Wagen noch die 195/60-15 und bin für Ganzjahresreifen auch sehr zufrieden. :]

    Toyoda 1867
     
  16. #15 EngineTS, 22.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel

    Bist du denn damit zufrieden und würdest sagen er ist ideal für alle Jahreszeiten oder gibt es da doch Einschränkungen ? Ich lass mich da nicht beirren, nur auf ne billige marke möchte ich nicht zugreifen, weil es gibt ja nur einen kontakt zwischen auto und straße... ich mein jetzt nicht wie bei den meisten polo-fahrer der auspuff der unten rumschleift sondern die reifen ;)
     
  17. #16 EngineTS, 22.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Mich interessieren folgende:


    Goodyear 185/60 R14 82 H
    Eagle Vector EV-2


    Goodyear 185/60 R14 82 H
    Eagle Vector EV-2 +



    Goodyear 185/60 R14
    Vector 5 +

    Dunlop 185/60 R14 82 H
    SP 4 All Seasons

    Welche empfehlungen gebt ihr ?
     
  18. Alex

    Alex Guest

    wie in meinem ersten thread geschrieben:
    Mit anderen Worten: Für Alltagsfahrer voll in Ordnung. Für "sportliche Fahrer" im Sommer(!!!) zu schwammiges Fahrgefühl- die Reifen dämpfen sehr stark, da sie sehr weich sind. Bei Regen/Nässe sind die Reifen auch in Ordnung...
     
  19. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ein Ganzjahresreifen, wie der GoodYear Vector oder Eagle Vector ist immer noch besser, als ein billiger runderneuerter Winterreifen. Zumindest nicht schlechter, wenn man den Reifentests der Fachpresse glauben mag.

    Dem Gesetz und der Versicherung ist genüge getan, wenn der Reifen vom Hersteller für die gegeben Straßenverhältnisse spezifiziert ist. Dafür gibt es keine genaue gesetzliche Festlegung, aber es wird sich an der M+S Kennzeichnung orientiert.

    Zum Thema Kosten. Das kann man nicht pauschal sagen. Wenigfahrer müssen die Winterreifen in der Regel wegen des Alters wegwerfen. Darüber hinaus ist es für manche einfach läßtig, zweimal im Jahr die Räder zu tauschen. Nicht jeder ist Hobby-Schrauber und kann oder will dies zuhause machen. Dafür gehen dann auch noch ein paar Euro drauf. Dazu kommt noch das Einlagern. Entweder man hat selber einen geeigneten Platz oder es kostet wieder ein Paar Euro.
    Und bevor jemand im Winter auch mit Sommerreifen rumfährt, dann doch lieber echte Ganzjahresreifen mit M+S Kennung.


    bye, ylf
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Der aktuelle GoodYear Vector 5+ ist sogar so gut, wie ein herkömmlicher Markenwinterreifen. Auf dem Sektor hat sich in den letzten Jahren was getan, es gibt 3-4 Modelle, die "echten" und guten Winterreifen nicht mehr überdurchschnittlich hinterherhinken. Nachteile gibts laut ADAC nur im Sommer, nicht aber im Winter.

    Wir haben jetzt in der Familie selbst auf 2 Fahrzeugen den Vector 5 gefahren und waren sehr zufrieden. Im Winter einwandfrei, lediglich der Verschleiß ist höher, als bei einem guten Sommerreifen und der Reifen ist, wie Alex schon sagte, sicherlich nichts für sportliche Fahrer.
     
  22. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Die Vector 5 hatte ich auf dem Corolla auch mal. Einen Nachteil im Sommer konnte ich nicht feststellen. Lag vielleicht daran, das vorher die Werks-Michelin 175er waren und die Vecotr 185er. Den Test habe ich natürlich auch gelesen. ;)
    Mein Vater hat die Eagle Vector. Der ist Rentner und fährt nur 10.000km im Jahr, was soll der mit Winterreifen.

    bye, ylf
     
Thema:

Ganzjahres Reifen

Die Seite wird geladen...

Ganzjahres Reifen - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...