G6R-Felgen im Winter?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Kultus, 07.04.2003.

  1. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Kann man die orginal G6R-Felgen problemlos im Winter draufhaben oder gehen die hin durch die Temperaturen, Salz, etc? Neigen sie evtl. zu Rost?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. G6-R

    G6-R Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Nicht auf dem wagen lasse im winter ist slecht fur die felge mit salt auf dem wege
    In Holland conte sie dem taushe im garantie ich habe die felge getausched bei dem ToyoDealer :D
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Ich kann nur für die normalen 1,6l-Alufelgen sprechen. Die kosten ca. 320 € pro Stück!!! und bei mir hat es auch ohne Winter, nur durch Regenwetter, in der Nabenmitte angefangen zu oxidieren. Ist ein bekanntes Problem, wird auch auf Garantie ersetzt. Weiß aber nicht, wie das mit dem G6R-Felgen ist. Ich würde für den Winter lieber Stahlfelgen nehmen.
    Wieso kommst Du eigentlich gerade jetzt mit so einer Frage? ?( ;)
     
  5. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach, bei meinem Wagen waren eben diese Felgen und auch ganz neue Winterräder auf Stahlfelge dabei. Mit letzteren sieht das halt im Winter ziemlich bescheiden aus, wenn ich die zum jetzigen Winter verkaufen würde, müsste ich ja noch einiges für die kriegen, denke ich mal.
    Ich möchte gerne 16 Zöller draufmachen, die jetzigen Alus aber auch behalten, da ich finde dass die verdammt gut aussehen, wenn ich mir jetzt aber 16 Zöller für den Winter hole, habe ich schätzungsweise das Problem dass ma auf die nur ziemlich breite Reifen draufmachen kann, oder?

    @ Hardy
    Meine sind auch n bisschen rostig in der Nabenmitte, aber nur ganz klein bisschen, sind ja mittlerweile schon 4 Jahre alt, is das vielleicht normal?
     
  6. #5 Torsten 75, 08.04.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr im Winter Stahl-Felgen, sehen zwar Scheiße aus, dafür sinds aber billig und wennse korrodieren is auch net sooooo schlimm. 16" Alus, hmmm was willste da für ne Reifengröße draufziehen und was für ne Felgenbreite willste nehmen?
     
  7. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Klar sind die günstig, wenn ich mir aber überlege dass ich für die neuen 14 Zöller mit Stahlfelge ca 300 - 350 € kriege, und im Frühling bei nem Angebot für Alus + Reifen komplett relativ günstig was bekommen könnte sieht das schon wieder n bisschen anders aus.

    Um die Reifenbreite gehts mir ja, deswegen würde ich ja gerne die jetzigen Alus im Winter draufmachen, 195 er als Winterreifen dürfte ja in Ordnung sein. Bei 16 Zöllern wirds da sicherlich n bisschen schwieriger.
    Deshalb werd ich das vermutlich auch bleiben lassen, mal sehn, vielleicht hab ich ja mal wieder n klein wenig kohle.
     
  8. #7 Florian, 08.04.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    hatte die g6r felgen im winter drauf,

    ist kein problem
     
  9. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Nur kurz oder über nen längeren Zeitraum?
     
  10. #9 Florian, 08.04.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    hatte sie 2 winter drauf jeweils 4-5 monate
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    [​IMG]
     
  12. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    @ Florian
    Und die waren dann noch ok? Bei meiner derzeitigen Finanzlage hab ich nämlich keine Lust drauf dass die mir wegrosten. Kennst du zufällig den Hersteller?

    @ Hardy
    Das sieht ziemlich scheiße aus, kann es passieren das das Teil auseinanderbricht?
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Nein, dafür sind die Felgen zu solide. Es ist ja 'nur' Oxidation. Die versiegelt sich eigentlich selbst. Ist aber eine richtige Sauerei. Läuft an der Felge runter, ist penetrant wie Kleister und verkrustet und härtet aus.
     
  14. #13 Florian, 09.04.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    meine felgen wahren noch voll ok...

    wie meinsch hersteller
     
  15. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Find ich gut dass die des aushalten.
    Na ja, Hersteller der Felge halt, die Orginal-Toyota sind ja glaubich von Artec oder Borbet, würd mich halt mal interessieren.
     
  16. #15 Florian, 09.04.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    nee das sind original toyota oder halt von einem zulieferer von toyo aber nicht von borbet oder artec!!
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die G6R-Felgen waren serienmäßig vom Werk her montiert. Die sind also sicher nicht von nem europäischen Zulieferer. Allerdings sind auch Felgen von europäischen Zulieferern an Toyos zu finden. Das sind meinst irgendwelche Sondermodelle. Die meisten Sondermodelle werden aber erst in Bremerhaven aus ganz normalen Serienfahrzeugen gestrickt. Daher haben die auch europäische Alus drauf.
    Abgesehen davon, daß mir die G6R-Felgen für den Winter zu schade währen solltest du mal Reifenpreise für die Winterreifen anfragen, die du da montieren müßtest. Wenn ich das recht im Kopf hab waren auf den G6R 195-55-15 Serie. Ist keine besonders gängige Größe und daher sehr teuer. Wenns für den Winter unbedingt was ansehliches sein soll würd ich mir nen Satz billige 7x15-Alus kaufen und mit 195-50-15 bereifen. Seit die A-Klasse serienmäßig auf der Größe rollt sind die 195-50-15 auch als Winterreifen etwas gängiger und eher bezahlbar als die mit 55er Querschnitt.

    mfg Eric
     
  18. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Mir gehts halt auch im Winter n bisschen um die Optik, und da ich halt auch gerne 16 Zöller draufhätte liegt es einfach nahe die Felgen im Winter zu montieren. Florian hat mich da auch schon ermutigt, und wenn die des aushalten denk ich dass ma's riskieren kann.
    Also ob 195/55 oder 195/50 is mir eigentlich ziemlich egal, da schau ich dann schon auf den Preis, aber danke für den Tipp! Kennst du zufällig Preise für nen Satz Durchschnittsreifen dieser Dimension?
     
  19. #18 00Schneider, 10.04.2003
    00Schneider

    00Schneider Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    So habe ich es gemacht. :] Das geht durchaus. Die Felgen nur vor dem Einlagern gut sauber machen.

    Gruss,
    00Schneider
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hab mal eben bei reifendirekt.de nachgesehen. Die 195-50-15 gehen bei 55 € los. Ein Fulda in der Größe als H-Reifen (bis 210 km/h) kostet z.B. 57 €. In 195-55-15 ist der dann direkt 6,90 € teurer. Andererseits würdest du bei dem 195-55er die Eintragung sparen.

    mfg Eric
     
  22. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön, was würde die Eintragung ca kosten?
    die 55er sehen meiner Meinung nach auch besser aus, aber der preis ist das entscheidende :)
     
Thema:

G6R-Felgen im Winter?

Die Seite wird geladen...

G6R-Felgen im Winter? - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  4. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...
  5. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com