Fußraumbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von $Doggy$Dog$E10, 10.10.2007.

  1. #1 $Doggy$Dog$E10, 10.10.2007
    $Doggy$Dog$E10

    $Doggy$Dog$E10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Also ich habe folgendes Problem: Ich habe in meinem Auto eine Fußraumbeleuchtung (Kaltlichtkathoden) jeweils 2 im Fußraum und 2 unter den Vordersitzen montiert. Habe alle 4 Leuchten an die Zuleitung des Zigarettenanzünders angeschlossen. Die vorderen beiden Leuchten hängen auf einem Inverter zusammen, und die hinteren auf einem anderen Inverter. Jetzt ist mir aufgefallen das bei jedem Inverter jeweils eine Leuchte "dunkler" leutet als die andere. Kann mir jemand sagen was ein möglicher Grund dafür wäre? Ist das Zuleitungsmäßig korrekt so wie ich das gemacht habe ?(

    Lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 $Doggy$Dog$E10, 10.10.2007
    $Doggy$Dog$E10

    $Doggy$Dog$E10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Der Zigarettenanzünder wird nicht benutzt.
     
  4. #3 EnT(18)husiast, 11.10.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Wenn du die Kabel vom Inverter zur Kathode Verlängert hast, dann is alles klar.....

    Deine Kathode is auf die hohe Spannung angewiesen welche im Inverter erzeugt wird....sind glaub so 750V oder sowas....wenn du dein Kabel verlängert vergrösserst du den Widerstand der Leitung und die Spannung sinkt ab.

    Du darfst nur die Zuleitung zum Inverter velängern....
     
  5. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    :] :] :] :]
     
  6. #5 $Doggy$Dog$E10, 20.10.2007
    $Doggy$Dog$E10

    $Doggy$Dog$E10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ne ich hab die Zuleitung nicht verlängert. Ist mir schon klar das der Widerstand sich dadurch erhöht ;)
    Bin selbst Elektroniker, nur halt net für Autos :D :P

    Was könnt es desnn sonst noch für Gründe haben ?(

    Lg
     
Thema:

Fußraumbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Fußraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Fußraumbeleuchtung

    Fußraumbeleuchtung: Halloo, Ich hab vor mir Fußraumbeleuchtung in meinem Wagen einzubauen. Ein Kollege von mir hat die an der Zündung angeschlossen also an einem...
  2. AURIS:deckenleuchte parallel zur leseleuchte + fussraumbeleuchtung

    AURIS:deckenleuchte parallel zur leseleuchte + fussraumbeleuchtung: hallo @all ich weiss,eigentlich bin ich hier viel zu spät im forum gelandet,doch nun bin ich hier,denn in unserem forum weiss es keiner,bzw hat es...
  3. fußraumbeleuchtung corolla e11u

    fußraumbeleuchtung corolla e11u: Guten tag miteinander. Eine frage... habe mir jez fußraumbeleuchtung in form von SMD-Stripes bestellt. Hat jemand von euch eine Empfehlung wo ich...
  4. OEM-Fussraumbeleuchtung IS200 ^^

    OEM-Fussraumbeleuchtung IS200 ^^: Hier mal die Fotos meiner Fussraumbeleuchtung!!! Hab sie allerdings nach ein paar Tagen auf LED-Soffitten weiss abgeändert da mir die 10Watt...
  5. Fußraumbeleuchtung wohin die schalter in meinem E12

    Fußraumbeleuchtung wohin die schalter in meinem E12: Hey Leute wollte mal fragen wo ich die Schalter von meiner fußraumbeleuchtung am besten hinmache. Ich hatte schon die idee das ich sie in das fach...