Fussraumbeleuchtung - funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Corolla98, 11.09.2005.

  1. #1 Corolla98, 11.09.2005
    Corolla98

    Corolla98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hi erstmal,

    gestern wollte ich mir endlich Fussraumbeleuchtung montieren.
    Kabel sind schon gelegt, folgendermaßen:
    Von der Innenraumleuchte Dachhimmel die Kabel abisoliert, und mit Lüsterklemmen verbunden, das Kabel wo in den Fussraum läuft dort ebenfalls angeschlossen.
    Dann die Sofitte eingesetzt, unten im Fussraum den Inverter angeschlossen und die Kaltlichtkathoden.
    Jetzt wieder die Batterie angeklemmt.
    Komischerweise leuchten die Röhren nicht, die Innenraumleuchte ging auch nicht mehr richtig, d.h. wenn ich auf Door geschalten habe und die Türen zugemacht hab, isse nicht ausgegangen ... :rolleyes:
    Also wieder unten Inverter weg, dann wars immernoch so.
    Halbe Stunde später gings wieder wie normal, also Türen auf, leuchtet, Türe zu, Leuchte aus. Echt Komisch, woran kann das liegen???
    Kann mir nicht vorstellen das ich durch den Anschluss für die Röhren die generelle Schaltung verändert hab ... die greift ja nur Strom ab.

    Wenn jemand was weis... wäre super wenn ihr antwortet

    Gruß Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hmm, merkwürdig, hört sich so an als ob du irgendwie/irgendwo masse hast die da ned sein sollte oder so......

    wenns klappt und dann wieder ned.......

    vll. haste auch 2 kabel zusammengedaddelt die die probleme bereiten.....

    die innenraumleuchte hat doch + geschaltet, die masse liegt immer an, oder??

    sorry, kann dir ned wirklich helfen.........musste am ehesten nochmal schauen dasde alles vernünftig abisoliert hast usw.
     
  4. #3 T(oyota) 18, 11.09.2005
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Schliße den Plus der Kaltlichtkathoden an den Dauerplus an und den Minus an den Türkontakt.
    Inenraumbeleuchtung ist Minusgeschaltet.

    Grüß T(oyota)18
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    stimmt, habs mir grad angeschaut, hast recht, ist immer minus geschaltet!
     
  6. #5 Skull Squadron, 11.09.2005
    Skull Squadron

    Skull Squadron Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    erstmal sind lüsterklemmen im auto der letzte scheiß, weil sich die dinger losvibrieren, was passiert wenn das masse kabel n kurzen schlägt brauch ich dir wohl net weiter zu erklären, die ganze karre brent!!! :rolleyes:
    du hast irgendwo masse her wo sie net sein sollte, zum anderen ist ne innenraumleuchte immer masse feschaltet und ne kathode is wie ne LED, nur in eine richtung geht der strom durch, von anode nach kathode. dann musst berügsichtigen das die deckenleuchte net so viel strom zur verfügung hat, siehe kleinere sicherung, das heißt das die verrückt spielt, sobald du deine lichter anklemmst, weil mehr strom gebraucht wird, als zur verfügung steht. und ersetz die lüster ganz schnell durch klemmschuhe oder parasieten. :] :] :]
     
  7. #6 Celi - Freak, 11.09.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    da gehen die Meihnungen auseinander. ich finde wieder die Parasieten voll Mist und Lüsterklemmen haben sich bei mir noch nie gelößt.
     
  8. #7 Corolla98, 11.09.2005
    Corolla98

    Corolla98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Alles klari,

    danke für eure Antworten.

    Ja die Meinungen gehen echt auseinander.

    Ich hab mir jetzt mal eine 12V Rollerbatterie hergenommen,
    mein Bruder hat mich auf die Idee gebracht, wusste gar nicht das wir sowas daheim haben :] , keinen Roller aber ne Batterie dafür.
    nicht mal da gehen sie an, vielleicht ist der Inverter geschrottet,
    ich probier am Besten nochmal durch.

    Gruß
     
  9. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also klemmschuhe kenn ich aber was zur hölle sind Parasieten???
     
  10. #9 the_iceman, 11.09.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    die zwackst du einfach auf das kabel.
    hat ne art spitze nadel und sticht damit die sele an.
     
  11. furax

    furax Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Um was versuchsweise Galvanisch zu verbinden ist ne passende Lüsterklemme ganz okay .. Wenn mans gaanz ordentlich machen will sollte man Verlöten oder passende Kabelschuhe gebrauchen .. Habe meine Kaltlichtkathoden auch über Lüsterklemmen angeschlossen und da rammelt sich ma nix los! . Das Poblem ist wenn man ne 6mm² Lüsterklemme für einen 1.5mm² Draht gebraucht und nich verlötet dann kanns passieren das einzelne Litzen abbrechen und es sich los rammelt ..
    Ps man sollte eh sowas benutzen Aderend Hülse oder eben Verlöten .
    Ps noch nie was von Parasiten zum Verkabeln gehört !!Stell ma ein davon pic rein Thx :]
     
  12. #11 the_iceman, 12.09.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    kabelvampire :D
    find irgendwie kein bild, kann nur sagen, werden auch oft beim asi-bus verwendet :rofl
     
  13. #12 Celi - Freak, 12.09.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    so sehe ich es auch. Kabelschauhe da verwenden wo sie nützen und nichts anderes...
     
  14. #13 Ebeneezer, 12.09.2005
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
  15. #14 =BadBoy=, 12.09.2005
    =BadBoy=

    =BadBoy= Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Findest Du Kaltlicht Kathoden nicht etwas grell für den Innenraum ?
     
  16. #15 Celi - Freak, 12.09.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    na für Fußraumbeleuchtung finde ich es oki, wenn sie schön weit hinten verbaut sind das nicht gleich alles komplett leuchtet im Auto
     
  17. redT20

    redT20 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Kann es sein das den Inverter schon mal verkehrt gepolt angeschlossen hast? Was ich so aus Berufswegen weiss ist der Inverter dann übern Jordan :(!!
    gruss
    werner
     
  18. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    :D jep is mir auch passiert die sicherung war durch danach. Hab die Lampe eingeschickt mit dem Betreff war schon defekt :D hab ne neue erhalten :D
     
  19. #18 rebellpk, 13.09.2005
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Also diese Stromdiebe sind für mich der letzte Mist...
    Verlöten und nen Schrumfschlauch drum>>>fertig.
    Und sieht dann meist sogar von nem Leihen gefertigt sauber aus.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 T(oyota) 18, 15.09.2005
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Gegen Lusterklemmen ist nicht einzuwenden solange ales ordentlich gemacht,gut dimensioniert und mit Adernendhylsen versehen wurde.

    @Corolla 98
    Inverter konen beim verpolen kaput gehen müssen aber nicht bessere habe Verpolungsschutz drinen.So nebenbei liegt an den Anschlussen der Rollerbatterie uberhaupt noch Spannung an?
     
  22. #20 Corolla98, 20.09.2005
    Corolla98

    Corolla98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Yo, da liegt Spannung an,
    eine normale Sofitte leuchtet wenn man sie mit nem Schraubenzieher überbrückt.
    Glaube nicht das ich den Inverter falsch angeschlossen habe,
    aber möglich isses.
    Ich schicke ihn zurück, bekomme einen neuen, vorher versuch ich
    zu testen wo plus und minus ist.

    Gruß
     
Thema:

Fussraumbeleuchtung - funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Fussraumbeleuchtung - funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr: Servus, Nachdem eine Weile meine Fernbedienung zur Zentralverriegelung mangels Knopfzelle nicht funktionierte, und ich daher immer händisch...
  2. Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr: Ich habe heute zum ersten mal den Fehlerspeicher ausgeblinkt. Bei dem Versuch überbrückte ich zuerst die falschen Pins: oben 4er von links, unten...
  3. RAV4 XA2 Funkfernbedienung funktioniert bei einem Schlüssel nicht mehr, Batterie getauscht!!

    RAV4 XA2 Funkfernbedienung funktioniert bei einem Schlüssel nicht mehr, Batterie getauscht!!: Hallo liebe Leut´, habe folgendes Problem. Die Batterie eines Funkschlüssels war schwach und wurde ersetzt. Jetzt öffnet die...
  4. Höhenverstellung Sitz funktioniert nicht (Yaris P1)

    Höhenverstellung Sitz funktioniert nicht (Yaris P1): Hi bei meinem Yaris habe ich links an der Sitzfläche noch einen Hebel entdeckt, der lt. Bedienungsanleitung eine Höhenverstellung sein soll. Ich...
  5. Toyota Corolla E12 BJ 2006 - Wischermotor vorne funktioniert nicht mehr richtig....

    Toyota Corolla E12 BJ 2006 - Wischermotor vorne funktioniert nicht mehr richtig....: Hi zusammen, wie im Titel beschrieben, macht mein Wischer vorne Ärger. Ich habe im Netz das hier gefunden und hätte jetzt mal die...