funktion externes verst. wastegate..

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von e-man, 15.07.2004.

  1. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    muss mal um verständnis einige fragen loswerden. ein externes verstellbares wastegate, hat eine feder drinne die unter vorspannung liegt. so weit klar. ein guter bekannter sagte mir, das ich trotz boostcontroler nicht wesentlich mehr ladedruck fahren kann als diese verstellbare feder verträgt. also, sollte ich das ding voll reindrehen um auch mit hilfe des boostcontroler mehr ladedruck zu fahren. warum eigentlich? dachte in boostcontroler kann mit hilfe seiner eignen inteligenz jeden ladedruck erzeugen den ich will! beispiel: feder ausgelegt 0,8 bis 1,2 bar. bei entspannter feder. boostcontroler einstellung: 1,5 bar duty hoch und runter gestellt akum mehr druck. feder etwas mehr rein: schwups, 1,4 - 1,5 bar....... . ???
    zweites beispiel: wastgate abgeklemmt, damit meine ich die druckleitungen vom wastegate entfernt. pkw baut immer den selben druck auf : 1,5 bar. nach therórie und meinem beschrenkten wissen sollte der lader ins unendliche pusten! aber tut er nicht. kumpel meint : geht auch nicht, weil abgase ja trotzdem auf die wastegatefeder drücken!!!! und damit das wastegate ne sicherheitsfunktion hat wobei wieder druck reguliert wird. ja was mach ich denn eigentlich dann mit dem boostcontroler??? ich kann demnach den ladedruck eigentlich nur mit hilfe der wastegate feder bestimmen!

    so und jetzt bräucht ich mal ein paar helfende erklärungen.
    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master_328, 20.07.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...wenn das wastegate abgeklemmt ist, dann bleibt das ding auch zu...die abgase drücken das nicht auf, aber unendlicher ladedruck macht der lader eben nicht...irgendwann ist das auslassgehäuse so restriktiv, dass einfach nicht mehr durchgeht!mit nem boost controller sollte es ansonsten möglich sein, jeden ladedruck bis an diesen höchstwert einzustellen. mit einer weichen feder im wastegate regeln die controller normalerweise präziser!
     
Thema: funktion externes verst. wastegate..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladedruck einstellen rav

    ,
  2. externes wastegate funktion

    ,
  3. externe wastegate über feder fahren

    ,
  4. wastegate funktion,
  5. aufbau externes wastegate,
  6. funktion externes wastegate,
  7. externes wastegate
Die Seite wird geladen...

funktion externes verst. wastegate.. - Ähnliche Themen

  1. Innenraum,Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion, Uhr geht immer auf 12 Uhr zurück

    Innenraum,Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion, Uhr geht immer auf 12 Uhr zurück: Hallo Zusammen. Ich hab mal folgendes Problem. Beim T25 Facelift funktioniert die Innenraumleuchte, Türbeleuchtung und der Summer nicht. Alles...
  2. Zigarettenanzünder ohne Funktion (Yaris BJ 2006)

    Zigarettenanzünder ohne Funktion (Yaris BJ 2006): Hallo , bei meinem Yaris BJ 2006 (XP9) geht plötzlich der Zigarettenanzünder nicht mehr... ich hab hinten am abgezogenen Stecker keine Spannung...
  3. Corolla E11: Abblendlicht und Fernlicht beidseitig sporadisch ohne Funktion

    Corolla E11: Abblendlicht und Fernlicht beidseitig sporadisch ohne Funktion: Bei meinem Corolla E11 (Bj. 99, Vorfacelift) habe ich vor Kurzem 2 mal das Problem gehabt, dass beidseitig weder Abblendlicht noch Fernlicht...
  4. Sensor Assy welche Funktion 7A FE

    Sensor Assy welche Funktion 7A FE: Hallo wer kann mir sagen welche Funktion dieser Unterdruck Sesor hat beim 7A FE?
  5. Uhr und bordcomputer ohne Funktion

    Uhr und bordcomputer ohne Funktion: Hallo, habe ein.Problem. Bei unserem yaris XP 9 bj 2006 1,0 geht die uhr und der bordcomputer nicht mehr. Zigarettenanzünder tacho usw...