Funktion des Hybridsystems im yaris normal?

Diskutiere Funktion des Hybridsystems im yaris normal? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Servus Leute, Ich bin ein glücklicher Besitzer eines Yaris Hybrid 1.5 Baujahr 2017. Nach rund 1000KM ist mir des öfteren aufgefallen, dass der...

  1. #1 Donbokito, 22.05.2022
    Donbokito

    Donbokito Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris hybrid 1.5 2017
    Servus Leute,

    Ich bin ein glücklicher Besitzer eines Yaris Hybrid 1.5 Baujahr 2017. Nach rund 1000KM ist mir des öfteren aufgefallen, dass der Yaris nach dem Kaltstart (z.b. man steigt morgens nach einer langen Standzeit ein und möchte mit dem yaris zur Arbeit fahren) der Elektromotor im kompletten eco bereich die arbeit/beschleunigung übernimmt und wie gewohnt der ICE nur anspringt und im leerlauf bleibt, wenn man über die hälfte des eco bereichs kommt und nicht weiter über den ecobereich hinaus beschleunigt. Bis dahin passt auch alles.. aber wenn die kaltlaufphase vorbei ist, merke ich dass der motor dann auch mitarbeitet und nicht im leerlauf bleibt wenn man mal über die mitte des ecobereichs kommt und man merkt auch dass das Drehmoment nicht mehr über den elektromotor direkt kommt, sondern eher über den Motor.

    nochmal kurzgefasst:

    kaltstart für ca. 500meter bis 1km:
    • Elektromotor übernimmt beschleunigung bis zum ende des ecobereichs und ice(benzinmotor) bleibt im Leerlaufdrehzahlbereich bis zum ende des ecobereichs

    Kaltlaufphase vorbei:
    • beschleunigung ab der hälfte des eco bereichs -> ice arbeitet mit und bleibt nicht im Leerlaufdrehzahlbereich

    Was ich mich jetzt dabei frage: ist es normal so? Gehört es sich so? Oder ist es eine fehlfunktion? Mkl oder meldungen sind keine aufgetreten und das hybrid system arbeitet sonst auch ohne fehler oder ähnlichem.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schöni, 22.05.2022
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.451
    Zustimmungen:
    183
    Fahrzeug:
    Polo GTI, VW Schummeldiesel, E-Auto
    Hallo,
    klingt normal.

    Nach dem Kaltstart, hast du ja auch erkannt, versucht er einfach nur aufzuheizen. Flammenwerfermodus wird das auch genannt. Dabei kann er auch die Batterie leer ziehen.
    Ansonsten beim normalen Fahren dient der Elektroantrieb quasi nur der Unterstützung des Verbrenners und zur Umwandlung von Energie zurück in die Batterie.
     
  4. #3 Donbokito, 22.05.2022
    Donbokito

    Donbokito Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris hybrid 1.5 2017
    vielen dank für deine Antwort. Jedoch frage ich mich, wieso der Elektromotor nicht dauerhaft im ecobereich die Beschleunigung übernimmt und der ice bei bedarf im leerlauf den akku lädt wie es sonst immer während der kaltlaufphase ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Elektromotor in der kaltlaufphase die Beschleunigung im kompletten ecobereich übernimmt, um den ice(benzinmotor) in der kaltlaufphase zu entlasten, aber der elektromotor das nicht dauerhaft mit macht, da er sonst überhitzt.

    aber ist nur eine logische Vermutung.. falls dies sich so von einer Person bestätigen lässt, die sich bestens mit dem hsd auskennt, wäre mein Wissensdurst gestillt :D
     
  5. #4 LeanBurner, 15.06.2022
    LeanBurner

    LeanBurner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Carina II (AT171), Prius 3 (ZVW30)
    Die Warmlaufphase aka Flammenwerfermodus dient dazu, den Kat aufzuheizen. Dazu werden die Steuerzeiten entsprechend verstellt und der ICE kann so nicht für Vortrieb sorgen. Davon wird nur abgewichen bei höherer Leistungsanforderung oder leerem Akku.
    Warum tut er das nicht, wenn er warm ist? Ganz einfach, weil es nicht effizient ist! Rein elektrisches Fahren ist im Hybriden immer mit Mehrverbrauch verbunden, denn diese Energie muss ja mehrfach umgewandelt werden. Sprich, die Kraft des ICE erzeugt Strom im Generator, dieser geht über den Inverter in den Akku. Da bleibt ein bisschen was auf der Strecke. (Das Szenario Bergabfahrt spare ich hier aus)

    Ob im ECO-Bereich der ICE mitläuft oder nicht, ist im übrigen von Geschwindigkeit und Akkustand abhängig. Das kann man so pauschal gar nicht beantworten. Wenn Dich die Hintergründe interessieren, dann wäre die Hybrid Assistant App vielleicht was für Dich. Dafür brauchst Du aber ein gescheites OBD-Dongle.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Funktion des Hybridsystems im yaris normal?

Die Seite wird geladen...

Funktion des Hybridsystems im yaris normal? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris P1 Tankanzeige keine Funktion mehr!

    Toyota Yaris P1 Tankanzeige keine Funktion mehr!: Wie baut man das Kombiinstrument aus ohne was kaputt zu machen (Tankanzeige geht nicht mehr) und baut ein neuwertiges wieder ein? Vor allen Dingen...
  2. Fensterheber rechts ohne Funktion

    Fensterheber rechts ohne Funktion: Der elektrische Fensterheber rechts funktioniert nicht. Welche Ursachen sind möglich?
  3. ZV-Funkfernbedienung Ohne funktion

    ZV-Funkfernbedienung Ohne funktion: Guten Tag alle zusammen Mein Name ist Waldemar Ich bin 39 Alt komme aus den Kreis Lippe und bin neu hier im Forum. Habe sein ca. 3 Wochen einen...
  4. Zigarettenanzünder ohne Funktion Auris E18

    Zigarettenanzünder ohne Funktion Auris E18: Hallöchen zusammen! Ich hab vor kurzem den Auris e18 (5013/AIA) meiner Mutter übernommen. Deshalb hab ich bereits das Radio, Lautsprecher...
  5. Verso Klima und Heizung ohne Funktion

    Verso Klima und Heizung ohne Funktion: Gute Tag in die Runde Ich habe seit einiger Zeit ein massives Problem mit der Klimaanlage und der Heizung. Beides läuft nicht richtig. Ich habe...