Funkgerät (Amateurfunk) im T22

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von rick62, 18.03.2009.

  1. rick62

    rick62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich wollte mein brachliegendes Hobby mal wieder aktivieren. Amateurfunk. Dazu wollte ich mir mein altes Mobilfunkgerät einbauen. Nun las ich im Internet folgendes:

    "Sendeempfangsanlagen (nicht nur des Amateurfunks) dürfen in Kraftfahrzeugen nur betrieben werden, wenn die einschlägigen Vorschriften des Herstellers beachtet werden. Die Hersteller reglementieren meist Stromversorgung, Verkabelung, Antennenplatzierung, Antennenanpassung, Frequenzbereiche und Sendeleistung.
    Sinn dieser Vorschrift ist, Beeinflussungen der Kfz-Elektronik zu vermeiden. Missachtung der Vorschriften kann zum Erlöschen der allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) führen, was z. B. bei einem Unfall höchst unangenehme Folgen haben kann."

    Oha!!!!
    Übrigens, es geht mir nicht um CB-Funkgeräte mit 4 Watt Sendeleistung, sondern um 2m/70cm Funkgeräte bis 100W Sendeleistung. (oder mehr...)

    Nun kommt meine Frage, weiß irgendwer, wie man an solche Vorschriften kommt bzw. eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommt ?

    Acha, mein Fahrzeug ist ein Avensis T22 Facelift Baujahr 2001.
    Etwas zu jung für die "Abwrackprämie" aber auch viel zu schade....!

    Falls jemand nen Tipp hat, schonmal besten Dank im voraus (73 ...de Richard)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 19.03.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du noch im DARC bist (oder ich meine Zugangsdaten wüsste...) schau dort mal nach. Die haben eine entsprechende Liste irgendwo im Service-Bereich zusammengestellt, zumindest soweit ich http://www.darc.de/distrikte/n/emv/kfzuemv.htm verstehe.

    73 es 55 de HeRo
     
  4. #3 ST 191 GTI, 19.03.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Ich hatte mal vor Jahren einen Corolla E 10 in der Werkstatt,da hat das Funkgerät so stark das Steuergerät gestört,das der otor in den Notlauf ging und die Check Engine Leuchte anging.
     
  5. #4 virusAC, 20.03.2009
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    was toyota vorschreibt weiss ich nicht, aber ich kann dir sagen das du polizeilich gesehen kein 2m band gerät einbauen darfst, da dies von feuerwehr
    benutzt wird. also fällts unter die bos regelung und ist für privatleute tabu. soll kein klugscheissen sein, aber will dich halt nur informieren das 2m band ärger bringen kann
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wieso soll 2m Band tabu sein wenn er Amateuer Funker ist und die Lizens für 2m hat dann sollte das kein Thema sein.
     
  7. #6 HeRo11k3, 20.03.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein anderes 2m-Band. Wo die BOS sitzen, darf ich nicht wissen und schon gar nicht hier schreiben, für Funkamateure freigegeben sind in Deutschland aber 144MHz-146MHz und Polizei, Feuerwehr etc. sitzen woanders.

    Und natürlich darf man Geräte für diesen Frequenzbereich auch im Auto betreiben.

    73 es 55 de HeRo
     
  8. #7 Corollamark, 20.03.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Wieso sollte man das nicht wissen dürfen?
    BOS ist bei 167–174 MHz (Kanalraster 20 kHz, meist Handfunkgeräte und über Relasistationen).
    Wird aber langsam durch Digital-Funk umgestellt, sodas abhören schwieriger wird.

    Zum Thema Einbau in KFZ:
    Wenn Du da eine gute Leitung verwendest, die Leitung sauber verlegstund eine gute Mobilantenne verwendest, sollte da nichts gegen sprechen.
    Hatte in meinem Corolla (BJ 97) auch vor kurzem noch ein 2m Gerät drin,
    hatte mit 40Watt keine Probleme.

    73 de DG3ABL.
     
  9. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    also, mein 2m Kenwod Tr9000 läuft wunderbar..hab das da einfach reingebastelt (häng and er Amaturenverkleidung im Beifahrer Fussraum). Bisher nix gemerkt, das irgentwas nicht geht. und auch Toyota hat nie was gesagt.
    Ich würds ausprobieren.

    Wobei nen E9 von 88 was adneres ist als nen Neuer von jetzt mit diesem ganzen elektrogedöns ;)

    vy 73
    de
    stefan do1fox


    edit: das 2m nicht ins Auto darf ist Quatsch. 144-146 ist alles erlaubt.

    und interesant wer hier alles Lizenz hat :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    ich hab mal nachgeschaut...

    Von Toyota selbst gibst keine Freigabe mit der Begruendung "...laut Toyota erfolgt keine Freigabe wegen des unüberschaubaren Prüfaufwandes..." positiv/negativ Tabelle vom DARC.

    Dann hab ich noch eine allgemeine Tabelle gefunden wo drin steht dass in Fahrzeuge welche die Erstzulassung bis zum 30.09.2002 erfolgte keine Einschraenkungen bestehen. Geraet braucht auch keine CE-Kennzeichnung.
    Fuer Fahrzeuge mit Erstzulassung vom 01.10.2002 bis 16.06.2003 sind Geraete ohne Kennzeichnung noch erlaubt. Ab 17.06.2003 zugelassene Fahrzeuge nur noch Geraete mit CE-Kennzeichnung unter Beachtung der Herstellerhinweise zum Einbau.

    Dann gibts von Toyota noch ein Servicebulletin wo beschrieben ist, wo Antenne, welche max. Ausgangsleistung usw. drinsteht. Ich nehm mal an das gilt fuer die Fahrzeuge nach dem Stichtag.

    vy 73 de Peter

    Hobby liegt im Moment auch etwas brach ;( ... ...hoffe aber, dass ich das mittelfristig unter XE wieder reaktivieren kann.. :D
     
  12. #10 HeRo11k3, 21.03.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt oder gab da doch mal so ein Gesetz, nach dem man weder den Inhalt noch die Tatsache des Empfangs... und sofort weiterdrehen, wenn doch mal versehentlich...

    73 es 55 de DG1OHR/p (vielleicht sollte ich das Gerät nach SM mitnehmen und mal schauen, dass das Hobby wieder etwas aktiver wird...)
     
Thema:

Funkgerät (Amateurfunk) im T22

Die Seite wird geladen...

Funkgerät (Amateurfunk) im T22 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...