Funkfernbedienung für CAMRY

Diskutiere Funkfernbedienung für CAMRY im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo! Habe mir für meinen CAMRY eine Funkfernbedienung des Modells WAECO MT-350 (gibt`s auch im Konrad-Katalog) bestellt. Kann mir jemand ein...

  1. #1 Maverick, 10.04.2003
    Maverick

    Maverick Guest

    Hallo!

    Habe mir für meinen CAMRY eine Funkfernbedienung des Modells WAECO MT-350 (gibt`s auch im Konrad-Katalog) bestellt.
    Kann mir jemand ein paar Tips zum Einbauen des Empfängerrelais (Zentraleinheit) geben? (Kenne mich mit Elektrik leider nicht so gut aus :rolleyes:

    Da sich an der Fahrertür ein "DOOR LOCK"-Taste befindet, kann ich ja direkt an diese Schalter gehen, oder? ?(

    Desweiteren kann ich auch die Blinker mit diesem Gerät ansteuern lassen. Dazu muß ich irgendwie an die Leitung der Warnblinkanlage kommen, kennt jemand zufällig einen geeigneten Platz dafür? ?(

    Für Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar!
    @m
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 11.04.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    also mit dem camry kenn ich mich nicht aus aber ich hab das gleiche modell im corolla e9 eingebaut. völlig problemlos.

    schließeinheit kommt an das zv relais und blinkeransteuerung an den warnblinkschalter.

    die passenden kabelcodes hab ich mir allerdings per "so wird´s gemacht" schaltplänen rausgesucht. solche wären bei dir von vorteil.

    bei mir war das zv relais hinter der abdeckung über den pedalen unter dem lenkrad und der warnblinkschalter ist ja eh sichtbar ;)
     
  4. #3 -=Christian=-, 11.04.2003
    -=Christian=-

    -=Christian=- Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du von elektrik gar keine Ahnung hast, ist es glaube ich nicht so einfach! Aber vielleicht ist ja jemand in deinem Bekanntenkreis der damit zurecht kommt! Ich könnte dir sagen wie nur leider müsste ichs dann selber sehen und das hilft dir wahrscheinlich nicht wirklich weiter!
     
  5. #4 Maverick, 12.04.2003
    Maverick

    Maverick Guest

    Mal sehen

    Ich hab auch schon jemanden gefragt, der sich mit sowas auskennt - der hilft mir wahrscheinlich beim Einbau - trotzdem danke ich euch für eure Hilfe!

    Ich warte erstmal ab, bis die Funkferndienung angekommen ist, schau dann mal in Einbauanleitung rein und je nachdem versuche ich mich selbst dran, oder laß es machen...

    MfG
    Adam
     
  6. cooper

    cooper Guest

    du kannst waeco auch kontaktieren! rein theoretisch müßten die einbaupläne haben. aber bei nem camry ist das immer so ne sache!!! "bitte? welches auto fahren sie? kenn ich nicht!"
    naja, wer schön sein will muß leiden!
     
Thema:

Funkfernbedienung für CAMRY

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung für CAMRY - Ähnliche Themen

  1. ECU Motorsteuergerät Camry V6 1992-1995

    ECU Motorsteuergerät Camry V6 1992-1995: Moin moin, suche eine ECU Motorsteuergerät vür eine Camry V6 (3VZ-FE). Vielen Dank.
  2. 1995 Camry V6 Verbraucht zuviel und Qualmt

    1995 Camry V6 Verbraucht zuviel und Qualmt: Moin moin, ich habe seit einiger Zeit das Problem das der Wagen mehr verbraucht und durch den blauen Qualm bekommt der Motor zuviel Sprit....
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  5. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...