Funkfernbedienung der Zentralverriegelung - Klapp-Schlüssel...

Diskutiere Funkfernbedienung der Zentralverriegelung - Klapp-Schlüssel... im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, ich möchte für meine Zentralverriegelung einen Klapp-Schlüssel verwenden. Den Transponder für die Wegfahrsperre habe ich schon vom...

  1. #1 Micha369, 15.10.2005
    Micha369

    Micha369 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte für meine Zentralverriegelung einen Klapp-Schlüssel verwenden. Den Transponder für die Wegfahrsperre habe ich schon vom alten in den neuen Schlüssel eingebaut. Das Schlüsselschwert aus dem alten Schlüssel ist auch kein Problem. Mit einer Feile ein wenig schmaler gefeilt und dann in den neuen Schlüssel mit zwei winzigen Schrauben (ist original so vorgesehen) festgeschraubt.

    Aber wie mach ich das nun mit den Funksignalen?
    Ich müßte ja nun das Original-Steuergerät durch das neue Steuergerät ersetzen, oder? Oder gibt es da eine Möglichkeit, dass man die Codes (Öffnen/Schließen/Kofferraum öffnen) zwischen Sender (neuer Schlüssel) und Empfänger (altes Steuergerät) abgleichen kann?

    Wenn nicht, dann frage ich mich, wo sich denn dieses Steuergerät befindet. Es soll irgendwie hinter einer Abdeckung im Beinraum auf der Fahrerseite sein. Aber wie bekommt man diese Kunststoffabdeckungen überhaupt ab?

    Ich habe mit dem neuen Fernsteuerungsset auch mehrere Typen von Anschlußplänen erhalten.
    Leider ist nicht zu erkennen, welcher Anschlußtyp zum T25 passt.

    Typ1: zwei Plus impulssteuernde Leitungen

    Typ2: 5-Kabel, zwei von Minus auf Plus steuernde Leitungen, Ruhestand an Masse

    Typ3: für KFZ ohne Zentralverriegelung

    Typ4:zwei Minus impulssteuernde Leitungen

    Typ5: arbeitet mit einem Zentralverriegelungs - Steuerschalter

    Typ6: Vakuumsystem

    Hier mal ein paar Bilder vom Schlüssel.

    Bild1
    Bild2
    Bild3
    Bild4

    Ich versuche auch mal, das Anschlußbild 4 einzuscannen
    (Wie gesagt, es gibt noch andere Anschluss-Schematas, aber das müßte das richtige sein, oder?):
    Schema

    Dennoch habe ich selbst Respekt vor der praktischen Umsetzung! Ich würde nicht einmal die Plastikverkleidung im Fussraum demontiert bekommen.


    Vielen Dank für Eure Tipps!


    Gruß,

    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Funkfernbedienung der Zentralverriegelung - Klapp-Schlüssel...

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung der Zentralverriegelung - Klapp-Schlüssel... - Ähnliche Themen

  1. RAV4 Diesel BJ. 2004 Zentralverriegelung spinnt!

    RAV4 Diesel BJ. 2004 Zentralverriegelung spinnt!: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem. Angefangen hat es so: wenn ich meinen RAV4 über den Schlüssel (Funk) aufsperre geht er auf und sofort...
  2. Wo sitzt das Empfängermodul für die Zentralverriegelung? (Auris - Bj. 2008)

    Wo sitzt das Empfängermodul für die Zentralverriegelung? (Auris - Bj. 2008): Ich will das Empfängemodul (ist defekt) für die Zentralverriegelung tauschen im Auris 1, Bj. 2008. Es ist defekt. Ich weiß aber nicht, wo es genau...
  3. Corolla e10 neuer transonder im Schlüssel anlernen

    Corolla e10 neuer transonder im Schlüssel anlernen: Hallo eine frage weis einer von euch wie man den transponder im schlüssel an lernen kann weil der alt war kaputt und habe ihn durch ein neues...
  4. 2EE nagelt/rappelt/klapper wenn er warm ist

    2EE nagelt/rappelt/klapper wenn er warm ist: Moin Leute, versuche euch mal das Problem von meinem 2EE so gut wie es geht zu beschreiben. Bis gestern hörte sich der Motor vollkommen normal...
  5. RAV4 II (XA2) 4x4 2005, Wegfahrsperre, neuen/zus. Schlüssel programmieren

    RAV4 II (XA2) 4x4 2005, Wegfahrsperre, neuen/zus. Schlüssel programmieren: Hallo liebe Gemeinde, Habe selber lange nach einer FUNKTIONIERENDEN Methode gesucht, einen neuen Schlüssel für die Wegfahrsperre anzulernen....