für die toyota-spezialisten...

Diskutiere für die toyota-spezialisten... im Motor Forum im Bereich Technik; ich hatte ja mit meinem corolla e11 bj98 2.0D immer das problem dass die drehzahl beim auskuppeln nicht gleich abgefallen is sondern so 1,5sec...

  1. #1 schaumi, 21.04.2004
    schaumi

    schaumi Guest

    ich hatte ja mit meinem corolla e11 bj98 2.0D immer das problem dass die drehzahl beim auskuppeln nicht gleich abgefallen is sondern so 1,5sec gleich geblieben oder ein wenig höher geworden ist...
    hat sich auf jeden fall immer voll scheisse angehört...
    (als ob ich andauernd zwischengasgegeben hätte)

    wegen dem problem habe ich !!!4!!! verschiedene toyota händler kontaktiert...
    keiner konnte mir so richtig helfen...
    ->is immer nur die antwort gekommen dass das wohl am steuergerät liegt und bei dem auto normal sei
    einfach dran gewöhnen hat es geheißen!

    ich hab aber nachforschungen angestellt ob andere corollas mit dem selben motor die selbe reaktion aufs auskuppeln haben...
    is nicht so!
    kamsi kanns bestätigen!

    heute beim wischiwaschi-wasser nachfüllen hab ich mir den motor mal genauer angeguckt und mir is da ein teil aufgefallen...

    ->
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    die roten kreise gehören zu den roten und die blauen zu den blauen
    (damit man erkennt wie das teil montiert war)

    dieses teil ist so eine art dämpfer der ungefähr die letzten 8mm der bewegung der drosselklappe verlangsamt...
    anschluss hat das teil keinen... darum hab ichs einfach mal abgeschraubt...
    und siehe da
    auf einmal is alles normal!

    kann mir einer von euch toyota spezialisten sagen ob dieses teil serienmässig verbaut worden is
    (teile nummer hat das ding auf jedenfall nit!)
    könnte es vielleicht sein dass das ding irrtümlicherweise montiert worden is und eigentlich auf ein modell mit automatik getriebe gehört?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derjunky, 21.04.2004
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    das ist serie... hat mein e9 si schon... das teil ist dazu da, damit die drosselklappe (zumindest bei meinem) sich nicht beim zurückschnellen verklemm und schaden nimmt..
    bei nem diesel ist es wahrscheinlich genauso ungesund für die einspritzpumpe (hat ja keine dk.)..
     
  4. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mich dunkel erinnern, dass mein alter p7 ein ähnliches verhalten an den tag gelegt hat: beim raschen gaswegnehmen ging immer kurz die drehzahl ein wenig hoch und ist dann erst abgefallen... könnte genau so was gewesen sein :rolleyes:

    mein händler hat mir damals gesagt, das wäre "normal" bzw. absichtlich so... irgendein sicherheitsaspekt... oder so... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  5. #4 Schuttgriwler, 22.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das ist der Dämpfer, damit sich die Drosselklappe (bei den Benzinern) und die Einspritzpumpe (bei den Diesel) nicht sofort zurückstellt auf LL.

    Sinn der Sache: Du fährst in einem kleinen Gang und gehst etwas vom Gas zurück. Hast Du den Dämpfer drin und korrekt eingestellt, wird der Wagen in ruhigem Maße langsamer. Ist der Dämpfer defekt, falsch eingestellt oder fehlt gar, dann fängt die Kiste an zu ruckeln, bei der Gaswegnahme, bzw es geht etwas ruppig zur Sache.

    Wenn es so arg ist wie bei Dir, kontrolliere das Teil mal auf Verschmutzung, auch die Luftaustrittsöffnung und schaue mal, ob man die Position korrgieren kann, bzw, das Dämpfungsverhalten, so geht das nämlich bei meinem KP60 einzustellen.

    Edit: Bei dem blauen Kreis ist doch eine Kontermutter an dem Stößel, oder ?? Dort kann man das Dämpfungsverhalten einstellen.

    Sagst nen Gruß an Deine Werkstätten, sind alles desinteressierte Fachidioten :D
     
  6. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Hat mein E10 sowas auch? Bei mir ruckelts nämlich ziemlich, wenn ich im zweiten vom Gas gehe.
     
Thema:

für die toyota-spezialisten...

Die Seite wird geladen...

für die toyota-spezialisten... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender (Bilder + Daten ergänzt)

    Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender (Bilder + Daten ergänzt): Hallo liebe Forengemeinde! Meine Familie trennt sich mit einem weinenden Auge von ihrem Toyota Avensis. Das Auto begleitet uns die letzten 16...
  2. Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi

    Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi: Komplett ab Krümmer...gern größerer Querschnitt...gern eine originale gut erhaltene Anlage. Idealerweise versandfertig bzw abholbereit im...
  3. Suche Toyota Corolla E9 Teile

    Suche Toyota Corolla E9 Teile: Hallo Ich bin auf der Suche nach folgenden Teile für meinen Toyota Corolla 1.6 AE95 4x4: -Scheibenheberschalter fahrerseitig -Spiegeldreieck...
  4. Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift)

    Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift): Hallo zusammen, ich suche einen Fensterheber (hinten links) für die Celica T18 Cabrio (Facelift). Falls jemand was da hat, gern anbieten! :)
  5. Toyota Corolla 1.4 D4D

    Toyota Corolla 1.4 D4D: Hallo verkaufe meinen Corolla weil sich mein Arbeitsweg von ~160 km auf 16 km verkürzt hat. Habe in der letzten Zeit noch etwas Geld investiert,...