Frühlingsgefühle.....

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Eric Draven, 07.03.2010.

  1. #1 Eric Draven, 07.03.2010
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    bekommt man nicht wirklich bei -2°C und wenn es vor der Haustür so ausschaut:
    [​IMG]

    Blick in meine Garage:
    [​IMG]
    Aber was bleibt einem übrig??
    Im Mai soll die Lady wieder auf die Strasse und so fangen wir erst mal beim Motor an....
    Im Oktober habe ich die Lady mit einem wachsamen Blich auf Öltemperatur und Druck auf der A31 mal ein paar Kilometer mit Vollgas düsen lassen.
    Öldruck und Temperatur blieben konstant bei 5bar und 110°C.
    Nach abstellen des Motor und blick in dem Motorraum stellte ich fest das ziemlich viel Öl hinter der Zahnriemenabdeckung hervortropfte...ausserdem
    war aus den Nockenwellenkastendichtungen Öl richtung Zündkerzenbohrung gelaufen...

    Also habe ich gestern erst mal alles rausgebaut:
    Motor vorher:
    [​IMG]
    Motor nachher:
    [​IMG]

    Als Urache der Ölverlustes stellte sich neben den total undichten Nockenwellensimmeringen eine Flachdichtung hinter der oberen hinteren Zahnriemenabdeckung heraus... :rolleyes:
    Diese Dichtung verschliest den Rücklaufölkanal der beiden Nockenwellenkästen....
    [​IMG]

    Nun diese DIchtung werde ich mir selber neuschneiden...den Kurbelwellendichtring habe ich direkt miterneuert:
    [​IMG]
    Obwohl der noch im guten Zustand war...im gegensatz zur Zahnriemenspannrolle...aber die habe ich noch neu da... :D

    Ausgebautes Zeugs.....
    [​IMG]

    Angenehm überrascht war ich von dem Zustand der Nockenwellen und
    schwinghebel....praktisch kein Verschleiß zu erkennen.
    Uch konnte ich keinerlei Ölschlamm oder ablagerungen in den Kanälen
    entdecken....
    [​IMG]
    [​IMG]

    morgen werde ich die verölten Bauteile mit zu meiner Firma nehmen um sie sauber zu machen...

    @Alex:
    Ich habe kein problem mit dem Zahnriemen....bei Toyota ist der Riementrieb immer vernünftig ausgelegt...und man kommt an der MA 61 bei weiten besser dran als bei dem T22 mit 3S-FE.. :rolleyes:

    Was sich alles so ansammelt:
    [​IMG]

    @Steve:
    Ich habe den Schrumpflack schon hier liegen....NWK Gehäuse wird rot
    Deckel werden wieder schön schwarz....

    Diese Teile kommen bald auch wieder rein...nach einer Wäsche mit Armor All:
    [​IMG]

    Blaupunkt Tape und Equi liegen schon bereit...wird noch eine heiden Arbeit bis Mai.... :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    So schön dieser Motor auch ist...mich schaudert´s jedes mal, wenn ich an einem "alten-Eisen"-Motor einen Zahnriemen entdecke...
     
  4. #3 SteveMcQueen, 07.03.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Mach den Deckel wieder Schwarz. Dass schönste an dem Motor so versauen. ;(
     
  5. #4 Mister_Two, 07.03.2010
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Genau das dachte Ich mir auch, der MUSS schwarz Silber sein!!! Der 5M-GE ist optisch einer der schönsten Toyota Motoren!

    Von mir würdest du so kein H kennzeichen bekommen :gap
     
  6. #5 SteveMcQueen, 07.03.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Aber echt. Du bist des 5M nicht würdig. Ändere das sofort. Dann macht dich zumindest die Optik schon mal schneller.... :D
     
  7. #6 onkel_jens, 08.03.2010
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem Motor hab ich ja nun auch hinter mir, allerdings war da nichts mehr dran. Hab nen überholten Kopf drauf.
    Die Dichtung für den Rücklauf hab ich auch selber geschnitten.
    Schau das Du die Kiste fertig bekommst - bei meiner wird es sehr knapp mit der Zeit denn der Winter war zu lange und zu kalt um ordentlich was schaffen zu können. X(
     
  8. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Samstag geht es los, dann hol ich die Ma61 mit 3,0L :] :] dat kribbelt in den Fingern dann hab ich auch endlich Frühlingsgefühle!
    Hat hier im Forum richtig Ahnung von KFZ-Elektrick?
    Bekomm meine schöne Ma61 nicht zum laufen. a kein saft zur Benzinpumpe, zum Verteiler und zum L Rücklicht auch nicht. Hab schon sämtliche Relais getauscht ?(
     
  9. #8 onkel_jens, 09.03.2010
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ich schau mal die Schaltpläne durch, vieleicht find ich ja was. 8)
     
  10. #9 Eric Draven, 09.03.2010
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Ja das ist wirklich übel,bei den Temperaturen kann ich die Lackierarbeiten gepflegt vergessen...so ein Schei...

    Ich werde die "Kiste" zum 1.5 fertig haben...ist noch einiges zu tun...aber ich will endlich wieder fahren...


    Mit der Elektrik von MA61:
    Hast Du mal den Sicherungskasten(Motorraum hinter der Batterie) selber in Augenschein genommen,ich habe meinen mal von unten aufgemacht und die Kontakte/Kabel geprüft..die waren stellenweise ganz schön brüchig...
     
  11. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ja habe ich der ist auch Neu,da mir beim Ausbau ein Klipp abgebrochen war, hab ich Ihn kurzerhand Neu gekauft damals war S.....teuer :rolleyes: zumal US-Modell!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Eric Draven, 14.03.2010
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hallo Henning,
    hast Du mal am LMM den 2 Poligen T-förmigen Stecker überbrückt???
    Läuft dann die Benzinpumpe???

    Schaltet das Ralais beim Einschalten der Zündung???

    Alle Massekabel im Motorraum angeschlossen???
     
  14. #12 Noudels, 21.03.2010
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    sicherungskasten ( hast du sicher durch) nicht optisch sondern auf durchgang prüfen und dabei wackeln.. ! die flachsicherungen können echt gemein sein

    ich weiss es nicht wie es bei der CeliSupra ist beim aE82 hast in den türen auch kontaktkästen.. ich hatte dort einen wackelkontakt beim einspritzpumpen relais.. (ganz böse hat mich 3 monate beschäftigt)


    letzer ausweg.. kabelbaum strippen und jedes kabel abschnittsweise durchmessen.. (heiden arbeit) aber auf den orig stromlaufplänen von toyota kannst das ganz gut abhackeln ( bitte vorher ne kopie machen von dem plan )

    so kabelquetschungen oder auch leichte kontaktschwächen von einem angeknickten kabel sind verflucht schwer zu finden.. da hilft nur nerven und ruhe bewahren..
     
Thema:

Frühlingsgefühle.....

Die Seite wird geladen...

Frühlingsgefühle..... - Ähnliche Themen

  1. Frühlingsgefühle: G6 Shooting + Video

    Frühlingsgefühle: G6 Shooting + Video: So, endlich ist's warm und somit war ich auch wieder ein wenig kreativ und hab ein paar neue Fotos und auch ein Video gemacht. Zuerst einmal die...