frostschutz

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von berlus, 22.11.2009.

  1. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    was ist denn die beste günstigste methode für kühler frostschutz?
    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wie meinste das??
     
  4. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    na so wie ichs gesagt habe:)

    was kann man da alles reinkippen und was ist das günstigste?
    ich nehme an der profi weiß was esseres als das teure fertig zeugs?
    zb wasser spiritus vielleicht?

    für scheibenwischer wasser ist das ein kleiner geheimtip statt den teuren fertigmischungen.
    und wenn man ab und an mal mit essig spült kann man sogar leitungswasser nehmen :)
     
  5. steve5

    steve5 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Scheibenklar kostet doch nicht die Welt!
    5 Liter (welche man zu 10l anmischen kann) (Reicht locker 10.000 km) kosten keine 5 Euro!

    Zum Kühlerfrostschutz: Ich fahre mir so giftgrüner/neongelber billig-Plörre ausm Baumarkt. 1,5l Konzentrat (Reicht für 3l) kosten 3 Euro.
    Ist auf gleicher Basis wie alle anderen auch (Ethylenglykol) und soll auch Verschleiß und Korrosion mindern. Finde das Zeug ganz gut und auf jeden Fall ausreichend!
    Aufgrund des Preises traue ich allerdings der Eigenschaft der Mischbarkeit mit anderen Produkten aber nicht und vermeide dies daher.
     
  6. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    du verbrauchst nur 500 ml auf 1000 km?
    ich verbrauch viel mehr.
    also ich kipp da alle 2 wochen oder so 1-2 liter rein. und fahr nichtmal sehr viel.
    und dazu kommt ich muß nich immer los und kaufen.
    das ha ich alles immer daheim.
    im winter ist es billiger und im sommer sogar kostenlos da ich auf den spiritus verzichten kann ;)

    5 euro hier 5 euro da;)
    und bis zur rente hat man so ein haus verballert;)

    naja ich frag halt mal. ha zwar nich viel ahnung aber ich SCHÄTZE mal das als kühlerflüssigkeit auch spiritus mit etwas des. wasser geht oder?
     
  7. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Scheibenfrostschutz verbrauche ich kaum - da ich die Scheibenwaschanlage höchst selten verwende: um während der Fahrt die Scheiben eisfrei zu halten oder wenn trotz ausreichend Abstand zum Vorderen Dreck auf die Scheibe kommt und es in dem Moment kaum/nicht (mehr) regnet. Ich komme mit 1l Konzentrat auf 16TKM aus :)

    Zum Kühlmittel: Als eines Tages die Kuehlrippen fertig waren, konnte ich jede Woche 1 Flasche Glysantin nachfuellen. Bei intaktem Kühlkreislauf war jedoch über das Jahr gesehen kein merklicher Schwund vorhanden. Kühlmittel haben - wie bereits richtig angemerkt nicht nur eine den Gefrierpunkt herabsetzende wirkung, sondern sind gleichzeitig auch noch Kühlmittel (wer hätt's gedacht), Schmiermittel, Korrosionsschutz und sicherlich noch mehr. Da ist s mit einem Spritzer Spiritus nicht getan. Der Motor ist mit das wichtigste Aggregat am Auto. Wer hier spart, kann eines Tages seine 250er Tiefbettfelden oder den Ralleyspoiler jeden Tag zu Hause in der Garage anhimmeln.

    Gruesse, meshua.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    in einen motor kann man nunmal nur kühlerfrostschutz reinfüllen und nichts anderes!!

    das kühlwasser ist nicht nur zum kühlen und für den frostschutz da, sondern auch um das ganze kühlsystem zu schmieren (wasserpumpe) und zu konservieren (rostschutz)

    also musst du in den sauren apfel beissen und den "teure" kühlerfrostschutz kaufen
     
  10. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Der Kühlerfrostschutz hat mehr als nur die Aufgabe, das Wasser vor dem Gefrieren zu schützen. Also vergiss diese Spiritus-Wasser Idee. Das als Scheibenfrostschutz zu nuten ist aber nichtmal nen Geheimtip, das macht die Bundeswehr schon seit den frühen 70er Jahren :D

    Nur die Reinigungsleistung ist unter aller Sau. Und nur Wasser reinigt auch keine Scheibe wirklich.

    Ich kauf 1 Mal im Jahr nen Kanister für 15¬, der ist bis -70°C, daraus bekomm ich 15l. Die reichen dann das ganze Jahr. Und warum? Weil es im Gegensatz zum Wasser-Spiritus Gemisch sogar die Scheiben reinigt ;):D
     
Thema:

frostschutz

Die Seite wird geladen...

frostschutz - Ähnliche Themen

  1. Frostschutz

    Frostschutz: Folgendes Problem Bei dem Avensis von meine Eltern ist vor ein paar Wochen ein Dichtring vom Kühler undicht geworden und hat hat so ordentlich...
  2. Frostschutz im Tank

    Frostschutz im Tank: @All, ich habe ein kleines Problem, da mein Sohn netterweise in einen Benzinkanister 10 l irgendwann einmal Frostschutz eingefüllt hat und ich...
  3. Wieso friert mein Wischwasser trotz Frostschutz ein???!!!

    Wieso friert mein Wischwasser trotz Frostschutz ein???!!!: Tach zusammen. Ich habe Frostschutz im Verhältnis 1:1 im Tank. Sollte laut Flasche bis -28 Grad reichen. Fakt ist aber, dass ich schon bei -2...