Frontumbau E10 auf E11 Facelift - geht das?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Fiffi, 08.02.2007.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Bin heute beim surfen nach Ersatzteilen auf eine Idee gekommen: Die Front vom E10 ist zwar nicht schlecht, aber mich reizt irgendwie die Front vom E11 Facelift, also ab Bj. 99 - hatte diese Modellreihe schon als Nachfolger im Kopf. Was wäre also, wenn man einen E10 auf E11 Facelift umbauen würde? Mir ist klar, dass da einige Sachen umgearbeitet werden müssten. Die komplette Frontmaske müsste zum Beispiel raus, hinzu kommen noch neue Kotflügel, die Leuchten, eventuell Motorhaube und die Frontschürze. An die Teile würde ich günstig drankommen und ich hätte auch die Möglichkeit, das kostenfrei einbauen zu lassen.

    Hat sich jemand von euch schonmal näher damit bescchäftigt? Was genau müsste ich zum Beispiel an den Kotflügeln ändern? E10 runter, die vom E11 Facelift drauf oder geht sowas nur mit gravierenden Anpassungsarbeiten? Und vor allem was sagt der liebe Onkel TÜV dazu???

    Was an einem Golf oder Ascona geht - das muss an einem Corolla doch auch irgendwie machbar sein :D.

    Anregungen sind durchaus erwünscht.

    MfG Fiffi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 08.02.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    Jan hat das gemacht
    hier ein Bilder von ihm

    [​IMG]

    hier noch seine Sig :D

    [​IMG]
     
  4. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Also das Facelift vom E11 war doch später als 1999? oder?

    die haube musst du sicherlich auch vom e11 holen.

    ansonsten halt alle äußeren neuen bauteile plus schloßträger denke ich.
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Anfang 2000 kamen die ersten Autos nach Deutschland.
     
  6. #5 Ädam`s, 08.02.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    die kotflügel mußßen vom e11 angepast weden die passen nicht.
    haube brauchst du auch.
    und das maskenblech mußt du komplett umschweisen.
    also ein riesen haufen arbeit
    lass es sein
     
  7. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Wie gesagt: Ich hab die Möglichkeit, den ganzen Umbau kostenfrei über die Bühne zu bekommen - wozu hat man nen Bruder mit KFZ-Kenntnissen :D. Dass das ganze mit nem Haufen Arbeit verbunden ist und nicht mal "einfach so an einem Tag" zu schaffen ist, war mir schon klar. Mich interessiert halt nur, was alles geändert werden muss und mit welchem Aufwand, damit man schonmal von vorne herein Bescheid weiß. Mir ist auch klar, dass die ganze Schose mal gut mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann - wir können das halt nur nach Feierabend und am Wochenende bei gutem Wetter machen.

    Eine Frage: Was sagt denn der TÜV dazu?
     
  8. #7 carina e 2.0, 09.02.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Mit deiner Einstellung zu dem Thema und deinen Möglichkeiten würde ich sagen steht dem Umbau nichts im Wege (höchstens der TÜV aber das muss irgendwie zu klären sein) :]

    Und wie schon oben gepostet du wärst ja nicht der erste, schreib doch einfach mal den Jan an und frag ihn wie er das geschafft hat.
    So schwer kanns nicht sein. In Polen hat einer aus ner E-Klasse nen SLR geformt, also bitte.................
     
  9. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Naja leider sind wir nicht in Polen :D sonst würden ja auch hier die dollsten Dinger rumfahren. Da sind unsere Nachbarn schon besser bewandert. Wenn ich nur daran denke, was in Belgien so auf den Straßen rumfährt :]
     
  10. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    den umbau kostenfrei zu bekommen.. okay...wo bekommst de teile her?

    nur mal kurz nen überblick was du brauchst: haubenscharniere, Motorhaube,kotflügel e11
    kotflügel E10 (aus 2 mach eins) :D, stoßstange incl aller halter dazu, scheinwerfer, Frontgrill. die frontmaske kann drunter bleiben. die elektrik muss umgekabelt werden: zum einen die scheinwerfer selber und die leuchtweitenregulierung.

    TÜV? sicher machbar, nur was das kostet weiß ichauch noch net....ich täts net wieder machen. haufen aufwand und keiner siehts

    unddu willst mir sagen das ghet kostenrei??? ichhabs selber gemacht und mich hats auch genug gekostet...und nicht nur geld :rolleyes:

    undder rest vomauto bleibt original oder wie? sowas extremes wür dich nur an einem wirklichen Showauto machen, kein alltagswagen. wenn mal was passiert stehst da.. fängst von forn an, weils keine passenden teile gibt
     
  11. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Ich hab nie gesagt, dass ich an die Teile gratis dran komme, dafür muss ich schon Geld hinblättern. Die Teile kriegste eigentlich fast überall angeboten, man muss halt nicht zum Vertragshändler gehen, die eh nur dein Bestes - das gute Geld - wollen.

    Und was den Umbau angeht, könnte ich den zusammen mit meinem Bruder durchziehen. Der ist KFZ-Mechatroniker in Ausbildung und hat beruflich wie privat schon genug an Autos gebastelt - kann gar nicht mehr aufzählen was er bei mir schon alles gemacht hat, von daher hat er auch von meinem Wagen Ahnung.

    Das nötige Werkzeug hat er, er kann am Wochenende bei seiner Firma inner Werkstatt schrauben wenn es erforderlich sein sollte - und er sieht es als Hobby an und verlangt keinen Lohn - außer vielleicht ne Kiste Bier oder nen Tankgutschein.

    Von daher: Es ist eigentlich alles gegeben, um sowas durchzuführen. Das einzige was man jetzt noch braucht sind Zeitpunkt, der Wille und die nötigen Infos.

    Und ich meine mich würde das schon reizen, auch wenn es mit viel Aufwand verbunden ist, das ist mir schon klar. Ich betrachte mein Auto unter zweierlei Gesichtspunkten: Zum einen ist es ein Alltagsfahrzeug, zum anderen will ich es aber schon nach meinen Wünschen gestalten. Ich hab halt erst mit dem Innenraum angefangen, deswegen sieht man bis auf Alus, gecleanten Grill, Auspuff und kleinen Accecoires noch nicht viel - war vielleicht auch ein Fehler, jeder hat seine eigenen Ansichten.

    Persönlich halte ich auch nichts von reinen Showcars. Ich meine wenn man schon was geiles hat, dann sollte man das auch nutzen. Ich hab nix davon, eine geile Karre zu haben, die zu 80% inner Garage steht und dann nur bei Sonnenschein im Hochsommer bewegt wird, um 2 Kilometer zur Eisdiele zu fahren um gesehen zu werden oder um mir das Ding aufm Hänger zu packen, um zu Treffen zu gelangen - um es jetzt mal übertrieben auszudrücken.

    Die wahren "Helden" sind für mich immer noch die Leute, die ihre frisierte Kiste auch komplett im Alltag bei Wind und Wetter nutzen und ich denke mal, dass ich mich auch zu denjenigen zählen kann.

    Ich möchte hier keinen persönlich angreifen, ich habe halt nur meine Ansicht dazu geschildert. :]
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hm. du willst also teile aus dem zubehör kaufen? okay, nur binich da nicht so vonder pasgenaugikeit überzeugt, was bei so einem umbau ales sehr viel schwieriger machen kann. ichhab selber auch nix neu gekauft, hab alles in ganz deutschalnd zusamm gesucht, das allein hat schon ewig gedauert.
    dein bruder ist kfz-mechatroniker, okay, da ist die elektrik geklärt. Gut... kann er auch richitg MAg schweißen und blechezinnen? die schweißnähte gerade an den kotflügeln verformen das blech extrem. da muss erstmal zinn drüber, was bei dem dünnen blech erfahrung fordert. an meinem auto hab ich eine tür durch zinnen komplett in arsch bekomm, die außenhaut ist total verzogen gewesen.

    ich würd men auto auch gern jeden tag bewegen, nur gehts net :(
    es ist zu tief, man ärgert sich über jeden steinschlag auf der haube etc, bösartige mitmenschan schlagen türen an die seitenwände und men motor ist stark überzüchtet. jeden tag ffahren, wäre der TOD für den motor :D

    aber wenn du leute hast die dir helfen, machs! geht nicht gibts net ;) was de brauchst hab ich oben hin geschrieben....
     
  14. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Aus dem Zubehör sind die Teile nicht unbedingt, es handelt sich dabei schon um Originalteile von Toyota. Schweißen dürfte auch kein Problem sein, hat mein Bruder schon einige Male gemacht - zur Not kann er auch seinen Gesellen fragen, der kann das richtig und würde wohl auch tatkräftig mithelfen.

    Naja auch jeden Fall danke für die ganzen Infos. Jetzt bin ich schon ein ganzes Stück weiter :].
     
Thema: Frontumbau E10 auf E11 Facelift - geht das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota paseo Front umbau

Die Seite wird geladen...

Frontumbau E10 auf E11 Facelift - geht das? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...