Frontsystem, wie anschließen? (Corolla E10)

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von MaTzKi, 26.08.2010.

  1. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Guten Morgen Toyota-Forum!

    Möchte nun auch etwas Anfangen, meinem Corolla soundtechnisch etwas besseres zu gönnen.
    Hab im Moment zwei Frontsysteme in der engeren Auswahl ( Audio System Radion165 oder Eton 165, weiß gerade den genauen namen nicht).

    Türdämmung ist mir soweit klar.

    Unklar ist mir: Brauch ich eine Endstufe, oder kann ich alles auch direkt ans Radio hängen, mit Option, wenn ich mir später nen Sub kaufe, gleich eine Endstufe mit dazubestelle und dann alles darüber laufen lasse? Kann man Endstufen z.B. unter dem Beifahrersitz montieren, oder ist das nicht ratsam wegen der Wärmeentwicklung?
    Oder ist der Sound des Frontsystems dann besch*ssen, ohne Endstufe?

    Unklar ist mir dementsprechend auch die Verdrahtung.

    Angenommen, ich hätte keine Endstufe, könnte ich dann die Frequenzweichen in die Türen stecken, daran die originalen Lautsprecherkabel löten und dann ab Frequenzweiche alles aufsplitten zu HT und MT?

    Oder empfiehlt es sich in jedem Fall, neue Kabel zu nehmen? Falls ja, wer kann da was empfehlen?

    Geh ich richtig davon aus, dass die Chinch-Ausgänge meines Radios nur sinnvoll für Endstufenbetrieb verwendet werden können?

    Ach ja, HU ist ein Clarion CZ209. Musikrichtung wäre Rock/Metal (falls noch wer ein passenderes Frontsystem weiß...)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WLADY MARRY, 26.08.2010
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    ich denke mal die frage währe im car-hifi-bereich besser aufgehoben.

    Auf die Option, die TMT´s sowie HT´s nur am Radio hängen zu lassen würde ich nicht wählen.
    Du kannst leistungs- und soundtechnisch einfach mehr rausholen, wenn du alles über die Endstufen machst.
    Wenn dir das aber reicht, kann man auch nur eine aktive Bassbox holen.
     
  4. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Hi,
    ein Frontsytem nur ans Radio zu hängen, ist nur verschenktes Potenzial.
    FS mit nem guten Wirkungsgrad wie das Eton pow kann man auch ans Radio hängen, aber auch hier, an nem VErstärker gehts bessser.
    Desweiteren sollte man wissen, willst du eher Klang oder Pegel?
    Was willst du ausgeben?
    IM E10 kannst du nicht egal was verbauen, da du sehr beschränkt in der Einbautiefe bist, oder du baust Doorboards.

    Die Weichen kannst du ruhig hinter die Verkleidung montieren, verkabeln würde ich jetzt nicht unbedingt mit den org., wenn du sowieso ne Endstufe verbauen willst. 1,5mm² sollte reichen, besser 2,5mm². Kannst ganz normales LS Kabel nehmen, kreigts du bei jedem Blöd Markt oder beim Fachhändler.

    GRuß Dirk
     
  5. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    die erste frage wäre wieviel willste ausgeben?ist immer das argument wie man es auslegen kann..
    weiss jetzt leider nicht genau wie es im e10 hinter der türe aussieht aber du wirst adapterringe für die ls brauchen(kannste auch selber bauen)weichen für das fs ind der tür unterbringen oder kofferraum.
    je nach ort brauchste dafür die verkabelung.
    bei metal/rock würd ich nen sub geschlossen 25er oder 30er nehmen
    (bei nen sub ist die verstärkerleistung vom radio nicht ausgelegt)
    würd ne vierkanäler nehmen 2 kanäle fürs FS ,2kanäle gebrückt fürn sub
    dann brauchste noch 4 mal chinch+1mal steuerleitung vom radio zur endstufe .
    und einmal stromversorgung von der batt +masse zum verstärker
    16mm²aufwärts .
    klingt nach viel arbeit aber ist zu zweit von nem tag erledigt!


    btw ich hau sobald meine neu endstufe da meine alte raus :]

    sag halt mal an wo du preislich hin möchtest


    mfg
    Angel(der lt deiner beschreibung 30km weg wohnt^^)
     
  6. #5 Crazy Taliban, 26.08.2010
    Crazy Taliban

    Crazy Taliban Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte meine 4Kanal endstufe (glaube 4x90watt oder so in dem bereich) unter dem Beifahrersitz im E10 und nicht die geringsten Probleme, auch im Hochsommer. zumal man einiges an kabel und somit Verlustleistung einspart.
     
  7. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hallo Hallo!

    Also Danke erstmal für die vielen Antworten!

    Also die oben genannten FS sind hier im Board mehrfach für den E10 empfohlen worden, und ich werde vor dem kauf auch noch einmal die Einbautiefe nachmessen, zur Sicherheit.

    Preislich habe ich mir über eine Endstufe noch keine Gedanken gemacht, weil ich vorerst mal davon ausgegangen bin, dass ich keine brauch. Aber wenn ihr sagt, mit Endstufe wärs besser, will ich den Rat mal befolgen.

    Ich werf für die Endstufe mal 75, max 100€ in den Raum, bekommt man da etwas aus dem "Mittelklasse-Segment"?

    Über den Sub werde ich erstmal noch keine Gedanken verschwenden, der soll erst in ein paar Monaten angeschafft werden. Also reiner FS-Thread :)

    Was heißt Klang oder Pegel? Lautstärkepegel?

    Besonders laut hör ich keine Musik, die Qualität wär wichtiger :)

    Grüße,
    Matzki
     
  8. #7 Sebastian, 26.08.2010
    Sebastian

    Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    wenn es eine gebrauchte auch tut wie wärs dann mit ner signat ram2 mark2?
     
  9. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    jo wenn du gebraucht in betracht ziehst..

    hab noch ne soundstream 4 kanal+chinch und auch noch nen sub^^ wenn du intresse hast sag bescheid

    mfg
     
  10. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    sers,

    welche eton meinst du denn eigenlich?

    PRO 170 ??
    POW 160 Compression ???
    RS 161 ????

    über wie viel budge reden wir eigendlich?
    150€ für´s Fs und 100€ für die stufe? (kabel?) (dämmung, adapter bla,bla... das sind so volgekosten die mindesten nochmal 50-100€ verschlingen können.)


    mfg mike
     
  11. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Ach du meine Güte, das, was ich ganz oben zum Threadstart geschrieben habe, ist nur halbwahr:
    Eton Pro 170x, hat ein User (name leider gerade entfallen) auch beinahe Problemlos in seinen Liffi gekriegt)
    bzw. Audio System Radion165

    Da habe ich mich noch nicht entschieden, denke aber dass die Tendenz richtung Audio System geht...

    Preislich dachte ich in etwa an 150€ FS (hab ich nicht mit dazugeschrieben, da ich dachte, oben genannte Systeme sind preislich bekannt).

    Endstufe, wie geschrieben: 75 bis 100€, hier bin ich für alles offen. gebraucht darfs natürlich auch sein (wenn Funktion gegeben und Zustand in Ordnung ist). Leider kenne ich mich null aus damit, nach der Signat hab ich spontan mal gegoogelt und nur positives gelesen, allerdings befürchte ich, dass die über dem Budget liegt. Zur Soundstream kann ich nichts sagen, da Google mir zu viele unterschiedliche Ergebnisse liefert , allerdings wär das Set interessant (Kombo Stufe, Chinchkabel).
    Außerdem liegt beides irgendwie in der Nähe...Sonneberg, Kulmbach :)

    Dass ist schon mal positiv zu hören. Ich möchte so wenig Kofferraumvolumen opfern wie möglich bzw. alles unauffällig verbauen, außerdem spart man sich so (meiner Meinung nach) unnötige Kabelwege.

    Dämmmaterial hab ich zu Hauf in der Halle aus früheren Projekten anderer Kumpels (die leider alles nur komplett gekauft haben und genauso viel Ahnung haben wie ich...)Bitumenmatten und so ne art zähflüssige Paste, weiß grad nicht, wie das heißt.

    Adapter, Kabel? Ja dafür habe ich den Thread eigentlich eröffnet. Die Frage nach der Endstufe klären, und wie das alles eigentlich sinnvoll verdrahtet wird...

    Liebe Grüße,

    Matzki
     
  12. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11

    hm...kann ich nix zu sagen hab ich noch nie sowas unter nem sitz verbaut.wie hast du sie befestigt?und ich nehm an das alle kabel auf einer seite liegen ?keine störgeräusche lima etc?
     
  13. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Sers

    Hab eine meiner Stufen auch unterm Sitz
    Und keinerlei Probleme.
    Kabel kann man meist problemlos unterm Teppich
    Verlegen. Strom in der mittelkonsole und Finch
    Auf der beifahrerseite.

    Ach ja, was hast du eigentlich für ein Radio

    MfG Mike
     
  14. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Clarion CZ209
     
  15. #14 Crazy Taliban, 27.08.2010
    Crazy Taliban

    Crazy Taliban Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    hab die einfach mit schrauben und Unterlegscheiben am Teppich befestigt, das hat problemlos gehalten. Chinch hab ich direkt durch den mitteltunnel zum radio, zusammen mit dem kabel für den linken lautsprecher, rechts ging strom und halt auch nen lautsprecherkabel lang. keine probleme und sehr kurze kabelwege. natürlich die kabel unter verkleidung und teppich verlegt also absolut unsichtbar.
     
  16. #15 The Chosen One, 27.08.2010
    The Chosen One

    The Chosen One Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    als sub kann ich dir den Beyma Power 10 empfehlen. der ist sehr schnell und hämmert die double bass richtig fein. höre ach rock-punk-metal.
    der liegt momentan bei mir im wohnzimmer da ich ihn erst letzte woche as meinem alten auto ausgebaut habe. der lief an einer gebrückten eton pa 1502.
    hatte vorher als sub den audio system x-ion 10+ und der ist wesentlich langsamer gewesen.
    testen werde ich aber auch nochmal doppel 8" von JL und RE-audio.

    bin auch gerade mit meinem bruder (car-hifi experte) am zusammen stellen einer adiphilen anlage für meinen yaris edition S.

    als FS hatte ich das Andrian Audio A2 Combo allerdings mit 4 A165 in den türen. dank doorgboards von meinem bruder. lief auch an einer PA 1502. die TMTs waren richtig gut. die HTs fand ich bei z.b. gitarensolis und hohem pegel doch etwas zu scharf. allerdings bei ruhigeren gitaren sound wie z.b. Money for nothing von dire straits waren die extrem klar. auch bei hohem pegel. also wilde gitaren mochten die nicht so ganz.
    daher werde ich auch wohl von hts auf breitbänder und auf Diabolos M16 XS anstelle der A165 umsteigen.


    gruss torsten
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Sebastian, 28.08.2010
    Sebastian

    Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    die signat gibts bei ebay für weniger als 100euro.vorhin ist eine für 76 € weggegangen :D
     
  19. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Verdammt, die wärs gewesen. Leider hab ich nicht reingeschaut. Kann wer evtl. was gleichwertiges empfehlen in der selben Preisklasse? Gerne gebraucht, auch hier übers Board.
    Obwohl ich Denk bei der Ram2 Mark2 wirds schwer, liest man nur positives :)

    @The Chosen One
    Deine Musikrichtung passt schon mal. Die Sub-Empfehlung werd ich im Hinterkopf behalten, allerdings steht das FS erstmal im Vorrang :)
     
Thema:

Frontsystem, wie anschließen? (Corolla E10)

Die Seite wird geladen...

Frontsystem, wie anschließen? (Corolla E10) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...