Frontsystem für die Xetec 4G600

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Marius, 05.12.2004.

  1. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Servus,

    Brauche wieder eure Hilfe :D
    Welche Frontsystem würde klanglich zu der Xetec 4g600 passen,
    Hab immer noch die Next FLS6 drin, aber die Hochtönern gehen mir langsam richtig auf die nerven, spielen viel zu scharf für mein Geschmack, trotz Pegelabsenkung klingt es bei vielen Musikstücken zu heftig, die s-laute :D.

    Reicht es nur die Hochtönern gegen was besseres zu tauschen (Eton 260/280, Xetec T26,...) und dann das ganze aktiv zu betreiben,
    oder doch ein neues System anschaffen (Preis max. 350 Euronen),
    dann musste aber Dorrbords bauen - kein Lust mehr auf billige Neodymsysteme.


    gruß
    marius
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CRX_ED9, 05.12.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich 350 Euros für ein Frontsystem vorig hätte, würde ich wohl bei Deaconfrost ein Andrian bestellen... :]

    Okay ich gebs zu... Der Beitrag hat dir absolut nix gebracht... :D
     
  4. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Immerhin war es ein Tipp ;)
     
  5. #4 CRX_ED9, 05.12.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Naja... Wenn schon, denn schon... :]

    Hab noch nie was Schlechtes über die Andrian Audio Frontsysteme gehört... :] Da muss wohl was dran sein... :D
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ....jo... mit den Andrians haut's platzmäßig ned hin.... das ist das Problem.

    Halte mal Ausschau nach Eton A1 Adventure.... die gingen letzthin mal bei ebay verdammt günstig weg.... (so um die 280,- bis 350,- Euro) Der TMT ist flachbauen ( 5 cm Einbautiefe) und spielt genial.....

    Der Hochtöner ist angenehm und spielt (wie auch der TMT übrigens) unheimlich tief herunter und ist alles andere als aufdringlich.


    Momentan ist ein A2 Adventure drin.... da läuft der TMT nicht gaaaanz so weit herunter... dafür kickt der TMT mehr...
     
  7. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Eton A1 für 350, wooooooo?!, wann?!
    die biligsten , die ich gesehen habe waren für runde 499 Euro :(
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Also letzte Woche war eins für 289,- Euro (oder waren's 315,- Euro) Sofort-Kauf drin...

    ...keine Ahnung, ob das nochmal kommt...

    499,- Euro ist übrigens der UVP...


    Ich könnte mal meinen einen Händler anhauen, was preislich bei dem System gehen würde... aber 350,- Euro wird glaub ich kaum gehen...
     
  9. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Wie sind die RS 160 ?
    hast du welche Erfahrungen mit dem System ?
    und vorallem, wie passen die Eton's zu Gravity?
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Geniales System.... putzt in seiner Preisklasse IMHO so ziemlich alles weg. An 'ner Gravity hab ich's noch ned gehört... aber das dürfte super harmonieren... der HT von dem System ist auch kein vorlauter... (kein Vergleich zu dem vom FLS6....)

    ...aber das System ist auch zu tiefbauend...
     
  11. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Bin bereit ewentuell auch Doorboards zu bauen.
    Die meisten Systeme mit Neodymantrieb bringen bissen wenig Druck,
    und die, die es tun, kosten ein Vermögen, wie A1 Adventure :)
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...wenn Du dann Boards baust, dann gibt's natürlich einige Möglichkeiten...

    ...dann kommen die Andrians auch wieder in Betracht.... die RS natürlich auch... und vielleicht auch wieder andere...

    Was für Musik hörst Du eigentlich so?
     
  13. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marius,

    die Xetec 4G600 bietet sich für den Aktivbetrieb gerade zu an. (Dann wird aber für den Sub z.B. eine G1200 fällig....) Mittels der optionalen Filtermodule von Xetec könntest Du die passive Frequenzweiche weglassen und dann TMTs und HT ganz nach Deinem Geschmack kombinieren und vor allem den HT genau einpegeln.

    Es gibt ja z.B. auch die Andrians oder Eton als Einzelchassis, was meisst etwas günstiger ist als nen komplettes System. Wenn Eton aber gerade über e-bay verramscht wird trifft das natürlich nicht zu.

    Neben den Eton und Andrian gibt es z.B. auch das Helix HS-6 und die Phase Evolution CFS 165.25 als gute Compos.

    Entscheidend ist eigentlich die Grundsatzentscheidund ob nun Dobos gebaut werden oder nicht.

    Bei Interesse einfach eine e-mail an mich.
     
  14. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    @Bernd
    Rock, Pop, Reggae, bissen Jazz

    @Frank
    Eigentlich dachte ich die Xetec "fullrange" laufen lassen
    und um die Frequenzverteilung sollte sich die interne Aktivweiche des Alpine 9833 Headunits, kümern - im 3-Wege-Betriebsart wäre es möglich.

    Ich glaube, werde mich bei dir dämnachst melden ;)

    gruß
    marius
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...bis auf Reggae trifft das auch ziemlich auf meinen Geschmack zu... und ich bin mit EINEM Eton-System vollauf zufrieden. Richtig verbaut langt das Dir allemal....

    Die Kosten von einem Board und den entsprechenden Lautsprechern kommt dann auch nimmer teurer wie das Eton.

    Ich kann mich ja mal bei meinem Händler umhören, ob da preislich noch was geht.... mußt halt bloß sagen ob ich mich schlau machen soll.
     
  16. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Tja, doorboards bauen kostet Geld, Zeit und ist bestimmt nicht einfach,
    vorallem wenn man das noch nie gemacht hat :D
    Ich hab seeeeeehr :) viel positives gehört, was die A1 angeht,
    wie sind die im Kickbassbereich, klingen die im unterem Frequenzbereich auch wie "erwachsene" Lautsprecher, angeblich fehlt da ein bissen am Schaldruck, stimmtt es ?
    Wie sind die A2, wo liegt der Unterschied, gibt's ein bei Ebay seit gestern :D
     
  17. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Die Variante ist natürlich noch besser, da Du dann alles bequem über das Alpine einstellen kannst und sparst Dir gleich noch den Aufpreis für die Xetec-Module. Ne Subendstufe ist aber trotzdem nötig, wenn es wirklich ne vollaktive Anlage werden soll.

    Ich würde mich freuen, wenn Du mal per e-mail vorbeischaust.
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die A1 klingen unten schon erwachsen... muß wie gesagt der Einbau gut sein... (also gedämmt... gut befestigt etc.) Pegel ist mehr als ausreichend vorhanden.... ich kann wirklich NICHT sagen, daß es mir zu leise wäre... es kann schon seeeeehr laut.... und das obwohl ich bei 50 Hz trenne !!!! (mit 12 dB)

    Das A2 läuft nicht so tief herunter wie das A1... kickt dafür mehr.... was nicht heißen soll, daß das A1 ned 'nen knackigen, trockenen Bass wiedergeben würde...
     
  19. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Alternativ könntest dir einen Monacor DT- 28 (oder wie der heisst) holen, dann noch nen Tmt dazu und fertich.

    Aber vielleicht wärst schon mit dem neuem Ht bedient, so das Du da vielleicht nicht mehr machen musst.
    Hier heisst es ausprobieren, einfach mal nen neuen Ht nehmen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    CARPOWER DT-284 heißt der...
     
  22. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    So viele Alternativen !!!
    muss mich wirklich überlegen, was ich machen soll ;)

    War heute beim Satler, Türpanele zu beziehen würde ca. 50 Euro kosten, dazu Spachtel, MDF,..... Ich denke liege irgendwo bei 120 Euro für beide Türen. Gute 16-er Kompo muss rechnen 250-350 Euronen,
    alles zusammen gerechnet, komm irgendwie auf den Preis einen A1 Adventure :D

    Ich denke, werde mich wirklich beim Bernd oder Frank melden müssen und versuchen, für möglich wennig Geld, die Eton's zu kriegen ;)

    @Martin
    hab mit dem Dreher gesprochen,
    er kann die Ringe drehen


    gruß
    marius
     
Thema:

Frontsystem für die Xetec 4G600

Die Seite wird geladen...

Frontsystem für die Xetec 4G600 - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 Frontsystem wechseln

    Yaris P1 Frontsystem wechseln: Hi ich gedenke, bei meinem Yaris das Frontsystem zu tauschen, sinnigerweise gegen ein 2-Wege-System. Es soll kein High-End sein, einfach etwas...
  2. CarHifi Frontsystem RS Audio Pro

    CarHifi Frontsystem RS Audio Pro: Hallo zusammen, So es wird diesen Winter noch weiter ausgemistet. Das Frontsystem, mit dem ich 2012 auf diversen Sound Quality HiFi...
  3. Frontsystem E12

    Frontsystem E12: Hallo zusammen Ich will meinen Corolla Soundtechnisch bischen aufwerten, da ich aber keine Lust hab den Kofferaum oder sonstiges zu verbauen,...
  4. Frontsystem/Hecksystem E12

    Frontsystem/Hecksystem E12: Hallo Jungs/Mädels, ich weiß man sucht sich die Systeme nach den vorhandenen Hifi-Komponenten aus, wo bei mir im Moment noch gähnende leere...
  5. Toyota Corolla E10 Radio und Frontsystem gesucht!

    Toyota Corolla E10 Radio und Frontsystem gesucht!: Hallo an alle, ich bin neu hier aber lese schon seit knapp einer Woche alles was ich im Internet finde über das Thema Toyota Corolla E 10 und...