frontsystem bis 500 €

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von deadspooky, 04.09.2004.

  1. #1 deadspooky, 04.09.2004
    deadspooky

    deadspooky Guest

    hi leute

    ich suche ein neues frontsystem bis 500 euro. es muss einfach mal was neues her. das rodek ist mir irgendwie zu schrill im hochton bei etwas mehr pegel.
    hab mich schon bei einigen händlern in meiner gegend umgehört und die meinungen gehen auseinander.
    meine favoriten sind z.z. das eton a2 und das dls up6 .
    wer erfahrungen hat mit diesen und natürlich auch mit anderen systemen - ich bitte um einige vorschläge.

    ich habe mein frontsystem übrigens z.z. an den kanälen 1+2 meiner hifonics angeschlossen, die kanäle 3+4 sind noch frei. wäre es ratsam das frontsystem gebrückt anzuschließen oder verschlechtert das deutlich den klang?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deaconfrost, 04.09.2004
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    tja dann empfehl ich mal andrian audio ;-) ^^
    www.andrian-audio.de

    sehr gutes und pegelfeste lautsprecher, schöner hochton und gute räumlichkeit gepaart mit ner wahnsinns dynamik (natürlich auch immer abhängig von der angeschlossenen endstufe und einbau!) aber mit dem system hast du schonmal sehr sehr gutes potential.

    aber bei solch einem preisrahmen gilt: probehören, probehören und nochmals probehören. es gibt viele gute systeme unter anderem auch die von dir genannten!

    klar kannst du ein system über ne passivweiche gebrückt anschliessen. ob es den klang verschlechtert musst du entscheiden. der klirrfaktor verdoppelt sich aber je nach endstufe ist es kaum bzw. garnicht hörbar!
    dafür hast du mehr leistungsreserven... was der dynamik wieder zu gute kommt!


    grüße
    Manuel der immer zum andrian greifen würde ;-) ^^
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Was für 'ne Musik hörst Du denn so allgemein?

    Das A2 würde ich nämlich dann u.U. NICHT nehmen... sondern lieber zum A1 greifen (das ich auch selbst habe)... es spielt bissl tiefer und geht ebenfalls beachtlich.... Der Hochtöner ist bei beiden Systemen gleich... spielt sehr homogen und nervt keineswegs...
     
  5. #4 deadspooky, 05.09.2004
    deadspooky

    deadspooky Guest

    musik höre ich alles mögliche, elektro, rock, industrial und manchmal auch etwas 80iger.
    warum sollte ich nicht das a2 nehmen? es hat 1 db mehr würgegrad und soll auch straffer im bassbereich spielen, dafür halt nicht so tief wie das a1. allerdings trenne ich eh bei ca. 60-70 das frontsystem und extrem pegeln tu ich auch net.
    also ein händler hat mir eher zum a2 geraten.

    die andrians hatte ich auch schon in betracht gezogen.
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Das A2 geht ned so gut, raucht auch gerne mal ab, wenn man's permanent "quält" ... kickt dafür aber mehr, wobei das A1 bei gutem/besseren Einbau auch sehr knackig klingt und keinesfalls 'nen madigen Bass besitzt. Es spielt sehr tief und dabei trotzdem mit 'nen ordentlichen Drive. Der bessere Allrounder (und das interpretiere ich jetzt mal so bei Dir) ist eigentlich das A1..... das A2 wähle ich eigentlich nur in wenigen Fällen oder zusätzlich zu 'nem A1 als Ergänzung. Ich trenne mein A1 meist bei 50 Hz und das geht selbst da noch beachtlich... wenn Du bei 60/70 Hz trennst, dann hat der TMT natürlich nochmals mehr Pegelfähigkeit und das dürfte wirklich schon mehr als genügen... Die 1 dB mehr Würg spielen eigentlich keine Rolle....
     
Thema:

frontsystem bis 500 €

Die Seite wird geladen...

frontsystem bis 500 € - Ähnliche Themen

  1. 7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro

    7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro: Hi. Der 7afe nimmt grad platz weg. Wer ihn morgen holt kriegt ihn für 500 mit getriebe und kabelbaum. Übermorgen kostet er wieder 550. Keine...
  2. Yaris P1 Frontsystem wechseln

    Yaris P1 Frontsystem wechseln: Hi ich gedenke, bei meinem Yaris das Frontsystem zu tauschen, sinnigerweise gegen ein 2-Wege-System. Es soll kein High-End sein, einfach etwas...
  3. Toyota T18 2,0 l für <500

    Toyota T18 2,0 l für <500: Suche einen T18 2,0 für weniger als 500 € Was muss das Auto vorweisen Motor Getriebe i. O. Achsteile i. O. Preisregion: 0-500
  4. Suche Corolla oder Carina Kombi bis 500€

    Suche Corolla oder Carina Kombi bis 500€: Moin ! Ich suche einen Corolla oder Carina Kobi bis 500€ Er sollte gut in Schuss sein und mehr als 1 Jahr TÜV sollte Er auch noch haben. Km bis...
  5. Zündkerzen Fiat 500

    Zündkerzen Fiat 500: Hey ho, erstmal paar Daten zum Auto: Marke/Modell: Fiat 500 Motor: 1,2Liter 8V Kilometerstand: ca.78600 Eigentlich nichts "ernstes", ich wollt...