Frontscheibe Corolla e11 hub ??!!??

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von dark knight, 29.07.2010.

  1. #1 dark knight, 29.07.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe mal ne frage bezüglich der Frontscheibe wie viel Hub macht die mit,ich bekomme bei meiner im moment ganz schön Angst,das die mal bricht reist oder wie auch immer
    Im momnet sind bei mir Verbaut 2 Soundstream t4 12 d1 im Bp an einer Colli,die Frontscheibe macht schon sehr viel hub im moment
    Und ich möchte einfach nur wissen wie viel die mit macht befor sie reist
    Ich weiß komische frage ist halt mein erster Corolla mit dem etwas mehr an Bums der Anlage
    Also wenn einer weiß was die so abkann wäre topp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dark knight, 31.07.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Laut Carglass wäre es Krenzwertig aber ob das stimmt was der Typ sacht
    Ich hoffe immer noch auf Erfahrungen von anderen Leuten
    Ich weiß das es ne Sau dumme frage ist aber ich hatte mal nen Polo 6n
    Und die Frontscheibe na ja hielt nie lange,ich möchte nur wissen ob mein Corolla da auch so ist von der Frontschiebe,oder ob die was mehr abkann
     
  4. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir zwar zum e11 nichts sagen aber ich weiß zb beim e10 das dort die scheibe etwas hub aushält, habe selber die erfahrung bei meinem e10 gemacht.
    beim peugot 206 geht auch mächtig viel hub ohne probleme.

    wie ist der innenspiegel befestigt? ist er an die scheibe geklebt? das könnte evntl eine schwachstelle werden.

    wenn der spiegel an den dachhimmel geschraubt ist dann würde ich vllt eine art gummidichtung drunter packen damit er eine evntl versteifung an dieser stelle etwas ausgleicht.

    vllt einfach mal im dbdrag forum fragen ob dort einer erfahung mit sowas gemacht hat.
     
  5. #4 dark knight, 31.07.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Nabend der innenspigel ist an die Scheibe Geklebt,das ist ja das wo ich so meine Probleme mit habe kenn das spiel vom Polo 6n da hat Carglass schon wetten abgeschlossen wann ich wieder da bin mit dem ding
    Und im db Drag Forum ist auch nur einer mit nem e10
    Der hat 6 12 zoll Woofer von Ground Zero an 5 kw und er meint beim ihm gehts noch mit der Scheibe,aber halt e 10 wenn die Scheiben beim e 11 auch so viel mit macht ist alles ok
    Ich meine Ok ich werde merken wenn nicht nur schöne wäre das nicht
    Dann gehts wieder los Carglass ich komme,muß ich aber nicht haben
     
  6. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ansonsten dämmste das dach zur scheibe hin extra stark. ansonsten musst du halt probieren wie weit es geht.
     
  7. #6 EnT(18)husiast, 02.08.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Grundsätzlich sind scheiben die den Innenspiegel aufgeklebt haben gefährdeter. Besonders wenn die "Klebestelle" wie beim Polo 6N doch relativ klein ist.

    Erfahrungswerte zum Corolla kann ich dir aber keine geben.

    Wobei der Polo da ja zu den bekannt "empfindlichen" gehört.

    EDIT: hab grad gesehen der Innenspiegel is nicht an die Scheibe geklebt, dann sollte die recht viel Abkönnen. Glas is flexibler als viele denken (zumindest so eine Autofrontscheibe).
     
  8. #7 dark knight, 02.08.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Nabend mh wo ist der Spiegel nicht an die Scheibe geklebt
    Bei meinem e11 ist der an die Scheibe geklebt
    Ich habe heute aber mal das Dach komplett gedämmt mit Alubutyl
    Jetzt ist es mit der Schiebe nicht mehr ganz so schlimm zum Glück
     
  9. #8 Royal-Flash, 02.08.2010
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ne dumme Frage als CarHifi-Laie, aber Medientechnikerfahrener.... sollten nicht die Druckausgleichsklappen hinter der Heckstoßstange dafür sorgen, dass nicht zuviel Druck im Auto entsteht. Der Sinn liegt da zwar mehr darin, den Überdruck von schließenden Türen udn Heckklappen auszugleichen, aber beim Sub sollte der doch genauso funktionieren. ODer ist die Klappe dafür zu träge?

    Und bitte bitte erzählt mir nicht, dass ihr die Dinger serienmäßig zuspaxt, damit's besser drückt :rolleyes:
     
  10. #9 dark knight, 02.08.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Nabend nein zugespaxt ist da nix,nur das beim sub der druck etwas zu groß für die kleinen Klappen ist
    Und als Medientechnikerfahrener sollten sie sich doch mit den basswellen im Auto auskennen von ausbreitung usw im Auto
    Jetzt stellen sie sich mal vor das diese wellen im Auto nach vorne geleitet werden durch ausrichtung usw
     
  11. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    sers,

    es entsteht ja auch nicht nur überdruck, denn die membran bewegt sich ja in 2 richtungen. also unterdruck, überdruck ....

    mfg mike
     
  12. #11 Royal-Flash, 03.08.2010
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Nunja, ein Subwoofer ist in abhängig von der Frequenz doch als Kugelschallquelle zu betrachten. Sowas wie eine definierte Ausbreitungsrichtung ist also nicht unbedingt gegeben. Aber mit Sicherheit behindern Sitze, Rücklehnen, Ablagen, Seitenverkleidungen etc. den Luftstrom in Richtung Klappen. Das müste man dann im Detail betrachten. Bei gegebener Schallgeschwindigkeit und Wellenlänge sollte die Druckdifferenzen im Fhargastraum doch relativ ausgewogen sein, ausgenommen es bilden sich stehende Wellen. Aber lassen wir diese Theoretisierung. Es scheint offenbar wirklich ein Problem bei leistungsstarken Car-Hifi Anlagen und der Stabilität der Scheiebn zu geben. Hätte ich nciht gedacht!

    P.S.: Ich denke hie rim Board ist "Dutzen" , wie in vielen anderen Bereichen des Internets eehr angemessen 8). Nichts für ungut, liest sich nur irgendwie merkwürdig.
     
  13. #12 CorollaChris, 03.08.2010
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    Komisches Problem. Wieviel Hub macht die Scheiben denn?
    Kenne Ford Pickups und Transits, sowie VW Türan, die bringen 160db auf die Matte und da macht man sich keine Gedanken bzgl der Frontscheibe.
    Bist du dir sicher?
    Wenn eine solch dicke Scheie, wie eine Windschutzscheibe solch einen Hub macht, dann würde ich mir nicht nur bei laufender Anlage Gedanken um die Scheibe machen

    Wieviel mm hubt sie denn? Gibts Vid oder Pics?

    gruß
    Chris
     
  14. #13 dark knight, 03.08.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel hub macht die Scheibe Geschätzte 1,5 bis 2 cm
    Und ja ich weiß das ich mir auch mal ums ganze Auto sorgen machen sollte,vorallem bei dem Gewicht welches ich damit rum schleppe
    Nur bin ich leider was was Frontscheiben angeht etwas Gezeichnet durch meinen alten Polo,ach und die pkws die du da nennst da denke ich mal vorallem bei dem Türan,das es dort auch schlicht vom geld heer egal wäre wenn da mal was in die brüche geht,bie den meisten und auch bei mir ist das etwas anderes,ich muß jeden Euro 2 mal umdrehen bevor ich ihn ausgebe
    Und von wegen der Db bei mir waren es bei der letzten Messung 148,9
    Bei Music ( Bassrace)
     
  15. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Hi also die Frontscheibe kann schon was ab,aber ich würd mir mehr gedanken machen ob deine Seitenscheiben auf ihren fensterhebern
    bleiben bei dem druck was du da anstrebst,aber sicher kannst du sein das du dir schon mal ein paar heckleuchten auf ersatz holen solltest ^^
    ich hab keine 150db und hau die regelmäßig alle 1-2 jahre undicht ...

    mfg
    Angel
     
  16. #15 dark knight, 03.08.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Meine Heckleuchten habe ich mit Silikon abgedichtet,und mach mich nicht schwach wegen den Seitenscheiben da ich mir selbst dobos gespachtelt habe ist es da etwas schweer ran zu kommen,wenn da mal was ist
     
  17. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    um die seitenscheiben würde ich mir keine sorgen machen. die müssten durch die weiche einfassung von tür und fensterrahmen genug spielraum haben um die energie auszugleichen. da wirken bei der frontscheibe wesentlich mehr kräfte durch die große fläche der scheibe und des recht dünnen daches.

    ich höre bzw sehen immer nur was von kaputten frontscheiben aber nicht von kaputten seitenscheiben.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 EnT(18)husiast, 04.08.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Achja beim Türan gabs auch schon ein paar Schäden... deswegen hat is dort ne Strebe Verbaut die genau an der Problemzone für Stabilität sorgt.

    Sie beginnt irgendwo hinter der Mittelkonsole und geht dann ans Dach nähe Innenspiegel.

    Generell würde ich wenn er doch geklebt ist (hatte nur schnell nach E11 Innenspiegel gegoogelt und ein Bild bekommen da war der nicht geklebt), schauen ob du den bei Kontests abmontieren kannst.
    Die Spiegelfläche nimmt mehr Kraft auf als manche Scheibe am Sockel kompensieren kann. (siehe Polo)

    Kannst ja mal ein Video machen.... 1,5-2cm Hub (an Scheiben, Karosse etc.) hab ich schon bei anderen gesehen, aber immer wieder schön.
     
  20. #18 dark knight, 04.08.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Da ich jetzt das Dach Gedämmt habe ist der Hub der Frontscheibe nicht mehr so schlimm zum Glück,sie bewegt sich zwar auch noch etwas aber es ist viel besser geworden,und den innenspeigel ab machen jo nur wie,weil ich habe den Ramen der das Glas hält mit Sikaflex zu geschmiert,weil sonst das Spielgeglas ab und an mal raus fällt,und so weit ich weiß ist die Schraube die den Spiegel am Arm hält da hinter ergo jetzt etwas schlecht da ran zu kommen
     
Thema:

Frontscheibe Corolla e11 hub ??!!??

Die Seite wird geladen...

Frontscheibe Corolla e11 hub ??!!?? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...