Frontlautsprecher im E10

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von pfeifix, 13.11.2005.

  1. #1 pfeifix, 13.11.2005
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wer kann was zu folgenden Lautsprechern sagen:

    http://www.blaupunkt.de/7606302001_main.asp

    Habe vor, die Original-LS meines E10 zu ersetzen. Gar nicht so leicht, für die Einbautiefe ohne große Modifikation des Tür-Innenlebens was zu finden. Aber diese sind mit 45 mm Tiefe bei 165 mm Durchmesser gut bei der Sache.
    Bräuchte ich für diese LS einen Adapterring, damit ich sie auf die vorhandenen Bohrungen montiert bekomme?
    Und wie gesagt, wenn jemand was zum Klang sagen kann, wäre nett..
    Kommt dann noch ein Sub dazu, aber die LS vorne sollten trotzdem noch einen anständigen Kickbass liefern. Musikrichtung: Pop.

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Hmm naja ist meiner meinung nach allerhöchstens einstiegsklasse wenn überhaupt.
    Kommt halt drauf an was du ausgeben willst. Und was für ansprüche du stellst.
    Die halterungen wirst du auf jedenfall bearbeiten müssen da sie den originalen LS angepasst sind.
     
  4. #3 pfeifix, 14.11.2005
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Alternative Vorschläge?

    Die LS sollen von der Einbautiefe in die Tür passen, ohne Veränderungen vornehmen zu müssen.
    Es soll ein guter Klang erreicht werden, wenngleich keine ohrenschädigende Lautstärke erreicht werden muss und kann (JVC CD-Receiver mit 2 x 40 Watt). Zur Tiefbassergänzung plane ich noch mit einem mittelgroßen Sub für den Kofferraum.
     
  5. #4 pfeifix, 14.11.2005
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Achja, Preis: sagen wir mal bis zu 130 € für beide.
     
  6. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    für 130 € wird es doch etwas schwierig. würde an deiner Stelle noch etwas sparen und ca 150-200 € investieren+ einem Verstärker z.b den µDimension jr5.4, denn dein Radio hat vielleicht max 12 W von daher wirst du ohne Verstärker nicht viel spass haben. Außerdem sollte das Dämmen nicht vergessen werden. Und ohne umbauen wirst du auch nichts eingbebaut bekommen. Du brauchst min. noch nen Adapter aus Mpx damit bekommst du bis max 6,5 cm Einbautiefe wenn du die Scheibe etwas nach hinten versetzt ca 10-12 cm.
     
  7. #6 pfeifix, 15.11.2005
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich hatte ich doch gesagt, ich möchte keinen Umbau der Tür. Die LS sollten nicht von der Tür abstehen, sprich die Originalgitter sollten draufbleiben können. Die Scheibe bleibt auch da, wo sie ist. Was gibt es also noch an gutklingenden, wohlgemerkt nicht super-LAUTEN Alternativlösungen (ich möchte keinen Verstärker, mir reicht die Lautstärke auch so schon!), die in die vorhandene Einbautiefe von ca. 5 cm passen?
     
  8. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    die Gitter in den Türen bleiben drin. du hast unter der Verkleidung soviel platz das du da noch nen Multiplex adapter drunter machen kannst. den oriuginalen Plastw ring kannste weg schmeißen! bis du den passent umgebaut hast bist du mit dem MPX adapter 3x Fertig. Audio System und Ground zero haben wohl noch welche. Und wenn du die Jr5.4 nimmst hast du 4 Kanäle
    davon nimmst du 2 fürs Frontsystem und die anderen 2 Brückst du zu einem und nimmst den KAnal für deinen Sub.
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    @pfeifix
    Wenn Dir die OEM-Lautsprecher am Radio schon laut genug sind, warum dann andere einbauen? Ich weiß nicht so recht, ob da so viel an Klangverbesserung drin ist.
    Verzerren sie? Dann wäre eher der Verstärker im Radio am Limit.
    Einziger Vorteil wären vielleicht die Hochtöner, aber gerade mit Radioverstärker und/oder Biliglautsprechern können die schnell unangenehm klingen.

    Ich habe Kenwood-Coax-13er in den Türen, angeschlossen an eine Kenwood-Headunit mit 4x45 Watt. Mir werden die Hochtöner schnell zu aggressiv und zischelig.
     
  10. #9 pfeifix, 16.11.2005
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen habe ich doch gesagt, mir gehts um den Klang, nicht um die Lautstärke; und da ist schon besseres drin als die OEM-Lautsprecher bringen.

    Nein, tun sie nicht, und ich bin auch lange nicht am Anschlag, was die Lautstärkeregelung am Radio betrifft.

    Deshalb hab ich die Frage gestellt, ob mir jemand Lautsprecher empfehlen kann, die für meinen Zweck sprich Ansteuerung mit vergleichsweise geringer Leistung trotzdem angenehm klingen. Und jetzt bitte nicht wieder Klang (messbar im Frequenzgang) mit Lautstärke (Leistung) verwechseln! Klar ist, dass die Bässe Leistung brauchen, damit man sie wahrnimmt, dafür gibts aber auch noch nen Sub, für den ich schon Signal und Strom in den Kofferraum gelegt hab.
     
  11. #10 Raphiii, 22.11.2005
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Na, wenn dir Klang so wichtig ist, warum schaust du dich nach 'nem Koax-System um?
    Im E10 hab ich ein Flat-System von Audio System. Ist dann halt 2-Wege Kompo. Da musst du die HT's irgendwo oben platzieren, sollte aber auch ohne grossen Aufwand möglich sein, da dem System kleine Kugelgehäuse für den AUF-bau beiliegen.
    Auf dem Frontsystem lässt du dann ein Hochpassfilter mit 80Hz laufen und unten rum wummert deine Kiste.
    Schau mal nach bei Audio System, die haben gute Ware!

    Surf mal beim Frank vorbei: car stereo shop Der hats drauf, will dich nicht über den Tisch ziehn und berät dich auch noch!
     
  12. #11 Christooo, 23.11.2005
    Christooo

    Christooo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    0
    jez ma ne blöde frage an dich, pfeifix. wenn du kein geld weiter für richtig gute ls oda noch nen amp ausgeben willst, warum willste denn da überhaupt neue frontspeaker haben? ich meine, so schlecht klingen die ja nu wirklich ne, zumindest wenn du, wie du sagst, ne so mega mäßig am lautstärkeregler deines radios spielst??? hab auch die originalen drinne gelassen und mir nen amp, bassrolle und ls in der hutablage geholt. bin mit den originalen so weit ganz zufrieden.
     
  13. #12 pfeifix, 04.11.2006
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Kann mir jemand sagen, ob die Phase Evolution CXS 6.5 Lautsprecher in die E10 Vordertüren passen, so dass das Originalgitter noch drübergeht und die Scheibe nicht nach hinten versetzt werden muss? Laut motu sind ja 6,5 cm Einbautiefe ok..
    Brauch ich für die Lautsprecher dann noch irgend einen Adapterring?
     
  14. #13 pfeifix, 04.11.2006
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    bzw. die Phase Evolution PCS 162. Diese hat offenbar eine Einbautiefe von 70 mm.
     
  15. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    die müßten schon mit einen Einbauadpter aus MDF/ MPX passen.
    sonst einfach die scheibe versetzen
     
  16. #15 pfeifix, 06.11.2006
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @motu
    Danke für Deine Antwort. Wo bekomme ich so einen Einbauadapter her? Gibts da verschiedene Größen? Wie versetze ich im Fall der Fälle die Scheibe nach hinten?
     
  17. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    adapter baust du selber da gibts glaube ich keinen.

    die scheibe ist einfach. Nur Die schiene unten abschrauben und die schraube durch eine längere ersetzten und mit unterlegscheiben/Schrauben auffüllen fertig daiert keine 5 min.
     
  18. #17 EngineTS, 07.11.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich würde generell keine Blaupunkt lautsprecher empfehlen, der klang hat mir nicht gefallen, Infinity ist eine sehr gute marke ... wenn es dir wert ist !
     
  19. #18 pfeifix, 07.11.2006
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir jetzt die Phase Evolution PCS 162 bestellt. Muss ich halt sehen, dass ich mit der Einbautiefe hinkomme..
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Wirste aber nicht ohne diverse Umbauten schaffen..... Wenn Du die alten Beiträge dazu gelesen hättest, wäre Dir das erspart geblieben.

    Hier im Forum habe sich ja schon diverse E10/E11 Besitzer an der Einbautiefe die Zähne ausgebissen. Das geht nun schon seit Jahren so.

    Es gibt wirklich keinen fertigen Adapter. Der muss zwangsläufig sebst gebaut werden.

    Es passen nur Flat-Speaker ohne weitere Modifikationen in die Türen. Hatte ja schon genug Kunden mit genau dem Problem.
     
  22. #20 pfeifix, 15.11.2006
    pfeifix

    pfeifix Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich nicht bestätigen, vielmehr muss ich sagen, dass ich die 70 mm tiefen Phase Evolution in meine Tür OHNE Zurücksetzen der Scheibe reinbekommen habe, und dabei auch noch den originalen Ring verwendet habe. Auf diesen hab ich die LS mittels 4 Schrauben und Beilagscheiben aufmontiert. Habe nur das, was an den Abdeck-Gittern hinten absteht, absäbeln müssen, aber danach sind selbst diese wieder perfekt drüber gegangen.
    Die 70 mm sind aber wirklich das absolute Maximum, ohne die Scheibe nach hinten versetzen zu müssen. Diese geht hinter den Boxen gerade noch so runter.
     
Thema:

Frontlautsprecher im E10

Die Seite wird geladen...

Frontlautsprecher im E10 - Ähnliche Themen

  1. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  2. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  3. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  4. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...
  5. Dachträger für corolla e10

    Dachträger für corolla e10: HI suche für Toyota Corolla E10 compact fünftürer Dachträger , hat wer was rumliegen für den schmalen Taler