Frontal 21 -> Bericht über TÜV etc

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Lastmanstanding, 24.11.2004.

  1. #1 Lastmanstanding, 24.11.2004
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hat gestern jemand den Bericht von Frontal 21 über die total schrottreifen Autos gesehen, die trozdem eine TÜV-Zulassung bekomman haben? Lenkung im Arsch, Reifen seitlich beschädigt, der Unterboden wäre fast rausgekracht bei einem...

    Jedenfalls haben einige Hinterhof-WErkstätten das dann so hingebogen, dass die Karre trozdem nen TÜV bekomm hat.

    Tja, wie kanns dann sein, das gut gemachte, getunte Autos, wo der Besitzter will das es hält, und es auch im Wesentlichen nicht verkehrsgefährdent ist, keinen TÜV bekommen... sowas find ich allemal richtig krass, muss ich mal so ausdrücken (tut mir leid, wenn ich es etwas schwer ausgedrükt hab, ich drück sonst immer nur Pickel aus)

    Ja, ich denk mal es ist klar was ich damit sagen will.

    CU,

    euer lastmanstanding
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 big_ben, 24.11.2004
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Der TÜV gönnt es uns halt nicht.

    Er hat warscheinlich Angst das wir mehr von Autos verstehen als er.
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Dazu muß man nur mal bedenken, daß manche TÜV-Prüfer selbst die größten Mülleimer fahren.
     
  5. #4 Dr.Hossa, 24.11.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ich find das gar net so schlecht, dass es solche Werkstätten gibt.
    Ab zu so einer mit ner getunten Karre und der TÜV is kein Thema mehr :D

    Dass solche Schrottautos rumfahren find ich natürlich auch net toll :(
     
  6. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Ich fand nur die Info krass daß der Prüfer ja für nichts haftet was er da begutachtet . :(
     
  7. #6 importfan, 24.11.2004
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Das war mir neu, denn genau mit dieser Begründung verweigern einem viele TÜV-Prüfer die Abnahme.

    Aber so sensationell fand ich den Bericht jetzt nicht, das ist doch an der Tagesordnung. Am meisten Schindluder wird doch mit gefälschten AU-Berichten getrieben.
     
  8. #7 Cronnos, 24.11.2004
    Cronnos

    Cronnos Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beim Tüf hängt halt viel vom Prüfer und vom Antragsteller ab!!!

    Wenn einer von uns z.B. einen brutalen Flügel eingetragen haben will. Kriegt man meist die passende Antwort. NEIN!!!

    Wenn natürlich eine Firma wie Brabus, Schnitzer, etc. anfragt. Ist die ganze Sache natürlich anders.

    Traurig aber war. Wir sind alle gleich doch manche sind eben gleicher!!!
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Das hängt davon ab, ob der Prüfer eine Meinung zu einem Zustand abgibt oder gegen Vorschriften verstößt.
    Wenn der Prüfer sagt, der Wagen ist in einwandfreiem technischen Zustand und nach 1000 km bricht das Fahrwerk zusammen, dann hat der Prüfer nichts zu befürchten. Trägt er aber z.B. einen Alu-Heckflügel ein, ist er dran. ;)
     
  10. #9 Lastmanstanding, 24.11.2004
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Und genau DAS ist ja das Problem:
    Schick getunte Karren, wo der Besitzer drauf achtet das alles tiptop und fest ist, bekommen wegen irgend einem Schnickschnack keine Plakette, und Karren, die nur noch vom Lack zusammengehalten werden, bekommen sozusagen noch ein Mitleids-Bonus... und das kotzt mich richtig an. Nun, mein Rolla is kein bisschen getuned oder so, mir gehts nur einfach gewaltig aufn Leim, dass es sein kann, dass ich nen Unfall mit nem Pseudo-TÜV-Auto haben könnte, das eigentlich in die ewigen Jagdgründe gehört
     
  11. muc

    muc Guest

    Möcht nicht wissen, wie viele Stellen die wirklich abgeklappert haben, um eine Hand voll schwarzer Schafe zusammen zu bringen. Mit pauschalen Urteilen sollte man etwas vorsichtiger sein. Es gibt mehr als genug Prüfer, die ihr Handwerk richtig machen.

    Leider habe ich den Bericht nicht gesehen, die Mängel hätten mich mal interessiert. Von den Medinen wird dieses Thema ja gerne heißer gegessen, als es gekocht wurde.
     
  12. #11 Predator, 25.11.2004
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Die Berichte von "Frontal21" sind zumeist sowieso vollkommen überzogen. Besser hat mir da der Bericht von Spiegel Online über den TÜV gefallen. Hier der Bericht !

    CU
    Alex
     
  13. #12 Lastmanstanding, 25.11.2004
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ja, darüber haben sie nichts gesagt, stimmt schon. Aber selbst einer ist zu viel.

    Also was mir noch in Erinnerung war an den Fehlern, war, das die ein Auto irgnedwie mit Bauschaum aufgefüllt haben, damit irgend was nicht klappert, bzw hält. Und noch irgendwas mit dem Lenksystem. Lag da aber schon im Bettchen, sodass ich das nicht mehr ganz mitbekommen hab.

    PS: Niemand wird so heiss gegessen, wie er gekocht wird... [​IMG]
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Tja, da bekommt man doch einen verständlichen Haß auf diese weitere Institution, die nur zum Geldmachen existiert. Da kann man eine technische Überprüfung wirklich eher von der Werkstatt machen lassen. Eine ordentliche Werkstatt achtet auf viele Dinge, die beim TÜV wohl gerne übersehen werden.
     
  15. muc

    muc Guest

    Und anders rum... ;)

    Das Beispiel mit dem Bauschaum (damit nix klappert) ist genau so was, wie ich es mir schon gedacht habe... so einen Beschiss kann ein Prüfer nicht so leicht merken, da die HU ja ne zerlegungsfreie Prüfung ist.

    Grundsätzlich finde ich aber auch, daß die Qualität bei dem Spiel generell besser sein sollte...
     
  16. #15 Lastmanstanding, 25.11.2004
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    und genau darauf achten ja "Tuner", das ihr Auto Qualität hat!
     
  17. #16 Philipp, 25.11.2004
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Also ich verstehe die Leute nicht, die zum TÜV direkt gehen, und sich selber Ärger einhandeln, obwohl die kleine freie Hinterhof-Werkstatt um die Ecke die Plakette ohne irgendein Problem besorgen kann.

    Aber jedem das seine... :P
     
  18. #17 Lastmanstanding, 25.11.2004
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ui ui, ich glaub ich muss wieder politische Aufklärungsarbeit leisten... Weisste woher der Ausdruck stammt?

    [​IMG]



    Besser man weiss, was man zitiert.
     
  19. muc

    muc Guest

    Glaubst du was du da schreibst ?( ;) Wäre ja schön, wenns wirklich so wäre... Schwarze Schafe unter den "Tunern" gibt es sicher mehr als unter den Prüfern...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MichBeck, 26.11.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    wie funktioniert das bloß in anderen ländern wo´s keinen tüv gibt.... :rolleyes:

    ich bin für tüv aber es wird halt vom gesetzgeber völlig übertrieben, regulierungswut :(
     
  22. #20 Lastmanstanding, 26.11.2004
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Dem schliesse ich mich kommentarlos an.
     
Thema:

Frontal 21 -> Bericht über TÜV etc

Die Seite wird geladen...

Frontal 21 -> Bericht über TÜV etc - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  3. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  4. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  5. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...