Friedrich Motorsport ESD für Corolla E12

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von BlackMamba, 04.01.2015.

  1. #1 BlackMamba, 04.01.2015
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Hi Leute

    Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Friedrich Motorsport ESD für den Corolla E12 bezüglich:
    • Passgenauigkeit
    • Sound
    • Verarbeitung
    • Anbau
    • Haltbarkeit
    ?

    Wäre dankbar für ein paar Infos, sofern ihn jemand verbaut hat. Habe vor, den Serien-Topf durch einen günstigen zu ersetzen für etwas besseren/sportlicheren Sound. In 2-3 Jahren fliegt er aber wieder runter, deshalb sollte er wieder leicht demontierbar sein - vielleicht kennt jemand noch gute Alternativen? Muss allerdings eine CH-Zulassung haben, was die Auswahl schon sehr einschränkt...

    Einen guten Wochenstart wünsche ich :)

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Normal haben die fms Anlagen schon relativ guten lauten Klang. Wie das beim E12 ist kann ich nicht sagen.
    Die Anlage müsste doch aus Edelstahl sein oder? Selbst wenn nicht, sollten die 3 Jahre kein Problem sein.
     
  4. #3 max_rockatansky1985, 07.01.2015
    max_rockatansky1985

    max_rockatansky1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CorollaTSC
    Die hatte mal nen Kumpel an seinem e12 TS fand ich von Sound her richtig gut obwohl es nur der Endtopf war
     
  5. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    Dark_Fear hatte an seinem E12 einen dran.
    Ich hab noch nie einen an einem Toyota gehört, kann dazu also nichts sagen.

    Preis Leistungsmäßig wirst du aber mit einem Ulter sehr zufrireden sein. Den kann ich dir nur empfehlen
     
  6. #5 BlackMamba, 08.01.2015
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Vielen Dank für eure Rückmeldungen :)

    @berdy: Jepp ist aus Edelstahl.

    @Neon: Danke für den Tipp. Scheint aber nichts für die Schweiz zu geben. Und habe den von dir erwähnten User mal angeschrieben :)

    Was mich noch interessieren würde wäre die Passgenauigkeit, respektive ob sich der einfach Plug&Play austauschen lässt. Weiss da einer was, oder könntest du, max_rockatansky, deinen Kumpel mal fragen? :)

    Gruss
     
  7. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Sollte schon mehr oder weniger plug and play sein. Evt musst du nur nach dem kat den originalen esd abflexen und dort dann verschrauben.
    Aber solange das keine duplex Anlage ist, wird die Montage relativ einfach sein.

    Und selbst mit einem minderwertigen Edelstahl sollte die Anlage länger wie 3 Jahre halten ;)

    Frag doch mal direkt bei fms nach ob die originalen befestungen/Verschraubungen verwendet werden. Bzw ob was geflext werden muss.
     
  8. #7 BlackMamba, 09.01.2015
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Nachfrage hat ergeben, dass die originale Anlage durchgetrennt werden muss und der ESD dann mittels Adapter und Schellen angeschraubt wird.

    Damit habe ich alle Infos zusammen. Danke euch. Nach momentanem Stand werde ich ihn mir in naher Zukunft kaufen. Gibt dann noch ein Soundfile und evt. ein paar Bilder wenn es soweit ist :)

    Gruss
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 BlackMamba, 14.03.2015
    BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Der Friedrich Motorsport ESD ist da :) Soundfiles und weitere Bilder gibts dann in meinem Showroom-Thread: BlackMamba's Corolla TS. Bin schon sehr gespannt wie er klingen wird (Anbau ist nächste Woche).

    [​IMG]
     
  11. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    na dann bin ich gespannt. ich hoffe auf einen detaillierten Umbaubericht :)
     
Thema:

Friedrich Motorsport ESD für Corolla E12

Die Seite wird geladen...

Friedrich Motorsport ESD für Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...