Fremdwechsler an Originalradio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Enduser, 25.08.2005.

  1. #1 Enduser, 25.08.2005
    Enduser

    Enduser Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyotagemeinde!

    Ich brauche mal eure Hilfe:

    Meine bessere Hälfte fährt einen Corolla Bj. 2002 mit einem Original Kassettenradio... ?(

    Nun möchte sie aber gern auch CD's oder besser noch MP3-CD's abspielen können.

    Auf der Suche nach Möglichkeiten bin ich dann auf das hier gestoßen: KLICK

    dazu noch den passenden Wechsler: KLICK!

    Meine Frage: Hat das von euch jemand bereits durchgeführt? Gibts dazu Erfahrungen & Tipps?

    Herzlichen Dank im Voraus! :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Enduser, 29.08.2005
    Enduser

    Enduser Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn wirklich keiner so etwas schon gemacht? ;(

    Na gut, vielleicht gibt es ja andere Alternativen?
    Was kostet denn z.B. ein Originalwechsler von Toyota?
     
  4. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    kauf ja kein orig. wechsler von toyota!! der isch total überteuert, glaub 370€ oder so!!

    einfach ´n adapter dran und den wechsler, fertig!! müsste einwandfrei funktionieren!!

    andere möglichkeit wäre ´n anderes radio was mp3-cds wiedergibt. wird die günstigere variante sein!! :]

    greetz
     
  5. #4 Enduser, 29.08.2005
    Enduser

    Enduser Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Infos! (Endlich mal einer! :D )

    Also anderer Wechsler bedeutet ja auch 100 Euro für den Adapter, Wechsler nochmal 260 Euro... kommt ja aufs selbe heraus. X( Nur das der Fremdwechsler auch MP3 kann.

    Du sagst ein anderes Radio? Wie ist das denn dann mit dem BC? Normalerweise dürfte der ja dann nicht mehr gehen, oder?
     
  6. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    BC ?(
    bin grad a bissle neben der cap´, ich komm ned drauf ?(
     
  7. #6 Enduser, 29.08.2005
    Enduser

    Enduser Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Bordcomputer, oder Multiinfodisplay. ;)
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wenn du den BC beibehalten willst und trotzdem ein normales DIN-Schacht-Radio nachrüsten willst mußt du das Fach überm Ascher opfern. Da geht nämlich mit etwas Schnipselei auch ein DIN-Radio rein, das dann aber neu zu verkabeln ist.
    Die Alternative ist wäre es den BC rauszuwerfen und oben ein DIN-Radio mit entsprechender Adapterblende (gibt es fertig zu kaufen) einzubauen.

    mfg Eric
     
  9. #8 Enduser, 30.08.2005
    Enduser

    Enduser Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    BC soll auf jeden Fall bleiben. Rumschnipseln fällt auch weg.

    Somit bleibt mir nur der Wechsler. X(

    Mal sehen ob ich den Adapter irgendwoher günstiger bekomme. Bisher keine Chance.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wuffituff, 01.09.2005
    Wuffituff

    Wuffituff Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das schnipseln ist die offizielle Variante um den original Wechsler einzubauen.

    Den BC, braucht man auch nicht, den lügt eh nur.

    Gruß

    Marcus
     
  12. #10 Enduser, 27.09.2005
    Enduser

    Enduser Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Wieso muss man beim Kauf des Originalwechslers schnipseln? ?(
    Und wieso stimmen die Anzeigen des BC nicht? Außentemp., Momentanverbrauch ist Spielerei, okay. Aber Durchschnitt sollte doch auch stimmen, oder? Und wenn nicht gibt es doch sicher Anpassungsmöglichkeiten, oder? Bei meinem Auto hat der auch gelogen (1 Liter zu wenig auf 100km), das habe ich dann per Menü justiert, nun stimmt es aufs Zehntel. Ich denke das geht beim Toyota sicher auch.
     
Thema:

Fremdwechsler an Originalradio

Die Seite wird geladen...

Fremdwechsler an Originalradio - Ähnliche Themen

  1. CD Wechsler Anschluss am Originalradio vom Yaris Verso 1.5

    CD Wechsler Anschluss am Originalradio vom Yaris Verso 1.5: Hallo, ich habe mich hier im Forum registriert weil ich seit Tagen versuche herauszufinden, wie ich meinen neuen Aux/Bluetooth Adapter an mein...
  2. Instrumentenhalter und Originalradio E11 FL

    Instrumentenhalter und Originalradio E11 FL: EBay Link Viel Spaß! Link
  3. Originalradio Corolla E12

    Originalradio Corolla E12: Hallo! Ich suche DRINGEND für einen 5Türer 1,4VVTi Corolla E12 EZ 10/2002 das Originalradio/Boardcomputer mit CD-Player. Vielleicht hat ja jemand...
  4. E12 Verstärker an Originalradio

    E12 Verstärker an Originalradio: Tach zusammen! Habe bereits meine Frage in einem offenen Thread gestellt, jedoch leider keine Antwort erhalten, weswegen ich jetzt einfach mal...
  5. Corolla E12 Teile,TTE Frontansatz,Originalradio

    Corolla E12 Teile,TTE Frontansatz,Originalradio: Soderle weil ich mal frei habe habe ich gleich mal geschaut was ich noch so an Teilen da habe die ich zuviel habe... Verkauft wird auch der TTE...