frei prog. steuergerät

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von seeker, 14.01.2006.

  1. seeker

    seeker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    ich frage hier für einen freund, der einen twingo 1.2L fährt (jaja :D ) ... aber hat sich das selbst finanziert und liebt sein auto halt - und daher möchte er noch was dran machen, also den rat "neues auto kaufen" will er nicht mehr hören ;)

    gemacht werden demnächst komplettanlage inkl. fächerkrümmer; sportnocke und andere änderungen sollen dann später folgen.

    nun zur frage: gibt es ein erschwingliches frei programmierbares steuergerät, mit welchem man den twingo auf seine neuen gegebenheiten optimal einstellen kann? oder gibt es für das auto nichts dergleichen, bzw. kein adapterstecker oder so?
    kenne mich mit sowas selber nicht so gut aus - deswegen frage ich mal für ihn hier. der wagen hat schon wegfahrsperre, ist das auch irgendwie in der ecu oder muss man darauf nicht achten ?( ... danke schonmal für die antworten! :]

    mfg, philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm... Ich weiss das will er nicht hören. Es ist auch nicht weil das hier ein Toyo-Forum ist...

    Aber er sollte sich ein anderes Auto kaufen, zumindest einen anderen Motor für diese Sch...karre (sorry).

    Wenn er es wirklich wissen und viel Geld verlieren will (Motorschaden vorprogrammiert!) kann er es mit dem E-Manage Ultimate von Greddy probieren. Damit lassen sich in weiten Grenzen Zündung und Spritmengen verstellen und es funktioniert auch in einer Magneti Morelli Umgebung.

    Trotzdem - Finger von lassen, Twingo einstampfen und lieber einen P8 kaufen. Sogar der 2E-Motor ist besser als dieser Grümpel aus dem Twingo.

    Just my 5 cents. :D

    Emma :D
     
  4. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin der erwähnte bekannte von Seeker.

    A) natürlich is der Twingo kein Auto für Motortuning aber als damals 19 jähriger haben mir meine Eltern kein Auto über 60Ps erlaubt weshalb ich es also ein twingo wurde.

    B) Würde es die möglichkeit geben einen Renault Megane maschine einzubauen die dann jenach Modell etwa 100-130Ps hat. Das traue ich mir aber als umbau projekt nicht zu und wenn ichs zb bei HotWheels umbau lasse dann könnt ich mir gleich nen "AUTO" ;) kaufen.

    C) Das problem bei der Twingosteuereinheit ist eben das die Wegfahrsperre mit einprogrammiert ist und der ganze scheiss dann eingegossen wurde weshalb ein einfaches Chipwechseln nicht möglich ist. Das einzige Steuerteil was dann da passen würd kostet 2000€....



    Grüsse aus Göttingen
     
  5. #4 Kurvenfreund, 14.01.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Also mal davon abgesehen, dass ich französische Autos nicht mag, muss ich Emma zustimmen. Der Twingo meiner Freundin hatte einen Kolbenkipper übelster Art nachdem ich 10km Vollgas auf der Autobahn gefahren bin. Naja, der Motor hatte seine ersten 60tkm nie Vollgas gesehen, 40tkm bei einer Oma vom Bäcker zum Friedhof und zurück. Dazu verzögerte Ölwechsel usw., das waren sicher nicht die besten Voraussetzungen.

    Aber dennoch, der C3G Motor (Stoßstangenmotor mit untenliegender Nockenwelle) aus den ersten Twingos stammt prinzipiell noch aus dem R4. Da würd ich nicht drangehen.
    Sollte er schon den D7F mit Zahnriemen haben, mag die Basis besser sein, aber was der so aushalten kann, keine Ahnung....
     
  6. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    dann baunen 1.2 16V ein. hat dann serie 75PS. Damit läut der twingo ungelogen 195km/h..auf der geraden, mit 2 nromalen personen an bord...da bekommst dann langsam angst
     
  7. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    ja an den 16V(D4F) hab ich auch schon gedacht aber für den gibt es weder nocke noch fächerkrümmer.

    Ich hab den D7F


    Eigentlich ging es auch nur darum das Philipp meinte das ihr hier ein paar fähige Leute habt die einem in 2-3std. aufem Prüfstand das Kennfeld an die Umbauten anpassen könnten.

    Ausserdem gefällt mir das Forum hier wesentlich besser als das wo ich mich sonst Tummel.
     
  8. rojo

    rojo Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.01.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bei den bekannten Renault-Tunern hast Du Dich sicher schon informiert, oder? ELIA bietet z.B. Leistungskits für den Twingo an, bestehend aus Nockenwelle, Sportluftfilter, Zündkerzen und Fächerkrümmer. Andere Tuner sicher ebenfalls. Ich kenne mich allerdings nicht mit Renault aus, weiß also nicht, ob die Kits für Deinen Wagen "passen" würden. Der Umbau ist auch nicht ganz billig, wäre aber bestimmt eine lohnendere Investition als lediglich Änderungen am Motormanagement - falls es denn unbedingt bei Deinem jetzigen Wagen bleiben soll.

    RoJo
     
  9. #8 sandman, 19.01.2006
    sandman

    sandman Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turbo & NA
    Hau doch einfach NOS rein... :D


    Im Ernst, für das geld der Auspufanlage und Nocke und Krümmer usw. kriegst du ein Auto, das Serie schon schneller ist, als der Twingo mit diesen Mods...wenn er dann noch lange fährt... ;)
     
  10. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Also:

    Kopfplanen
    Ansaugbrücke ändern/kanäle polieren
    Fächerkrümmer-Rennkat(200) Gr. N Abgasanlage
    Nocke
    Benzindruckregler

    Das ist teilweise schon gemacht bzw wird gemacht ich brauche lediglich jemanden der mir das Steuerteil an diese änderungen anpasst.

    Das Prob ist das mein Auto 2 Unfälle hatte (ein verschuldeter, ein nicht verschuldeter[beide mal um die 3,500€ für wieder aufbau :rolleyes:-das hätt ich mir mal auszahl lassen sollen 8)]) weshalb ich im verkauf arge verluste zu dem was ich bezahlt habe machen würde, deshalb kommt ein verkauf nicht in Frage. Weiterhin ist es mein erstes auto ich mag es und bin stolz drauf.Glückwunsch an die die als erstes Auto nen Supra oder Suburu Impreza haben/hatten. Ich denke aber das es die regel ist das man als erstes auto einen Kleinwagen hat nicht oder?


    @Rojo Das Elia kit kenn ich aber da stimmt Preis/Leistungs nicht.
    Für Motorkram Reichhard für Optik SK.
     
  11. #10 Kurvenfreund, 20.01.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Wie heißt noch gleich dieser eine Renault Tuner, irgendwas mit drei Buchstaben..?! Naja, jedenfalls hat(te) der einen Turbokit im Programm. Ich fürchte aber der war nur für den C3G....hat den kleinen immerhin auf 85 PS gebracht. Da könnte ich Dir nähere Infos zu geben, ich kenne die Firma, die es entwickelt hat ziemlich gut und war kurz davor das Kit für den Twingo meiner Freundin nachzubauen.
    Zum Glück konnte ich ihr nahelegen, auf Corolla umzusteigen :-)
     
  12. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    ich hab irgendwo ein heft mit nem kompressorumbau an nem twingo
    rumliegen, hat glaub 130ps oder so
    anscheinend hält er doch bissl was aus
    aber iss eben ne geldfrage
    im wirtschaftlichen sinne "lohnt" sich sowas bei keinem auto
    aber bei nem twingo erst recht net

    spar lieber die kohle auf ne andre karre
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    F*ck
    für den C3G soll es also nen turbo geben
    Für den D4F gibt es nachweisslich nen Kompressor

    und ich sitz mit meinem D7F angep*sst da.

    @Kurvenfreundk: Über ne PN mit näheren infos dazu würde ich mich aber sehr freuen, wobei ich dann erstrecht jemanden brauche würde der mir ne Kennfeldanpassung machen kann :D


    Ja wenn es nach mir gehn würde hätt ich auch nen Evo oder Impreza vor der Tür stehn. Bin Student mit 120€ Bafög und fahre alle 2-3 Wochen nachhause (600km) da is man froh über 5-6l/100(bzw mit Motorausbau dann ca 7L).




    Edit: http://www.turbotuning.net/Ref_RenaultTwingoR5.html
    wobei hier die Optik jamal total gelitten hat.
     
  15. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jemanden bzw ne Firma gefunden die für etwas über 500€ aufem Prüfstand anpasst. Das ist zwar nicht der preis der mir vorschwebte bzw den Seeker mir vorkalkuliert hat aber besser als nix.

    Damit kann dieser Thread bei bedarf geschlossen werden.

    Die Infos über den Turbo hätt ich trotzdem gern noch :)
     
Thema:

frei prog. steuergerät

Die Seite wird geladen...

frei prog. steuergerät - Ähnliche Themen

  1. Steuergeraet corolla 3s engine

    Steuergeraet corolla 3s engine: Hallo, das erwaehnte motorsteuergeraet ist defekt (gelbe kontrollleuchte geht nicht mehr an, motor startet nicht, kein zuendfunke) denn alle...
  2. ABS Steuergerät Corolla E12 Ersatzteil

    ABS Steuergerät Corolla E12 Ersatzteil: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil das ABS Steuergerät bei meinem Toyota Corolla E12 NDE120 (Edit: 1.4 D-4) defekt ist und ich etwas Hilfe...
  3. Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10

    Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10: Hi, ich suche ein Airbagsteuergerät für meinen Corolla E10. Teile Nummer 89170-12030 23100-0100 Grund der Suche: Fehlerspeicher sagt Fehler 31,...
  4. Steuergerät ZV RAV 4 bj 05

    Steuergerät ZV RAV 4 bj 05: Hallo weis jemand wo beim rav 4 das ZV steuergeràt verbaut ist Danke schon mal
  5. suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040

    suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040: hi leute suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040. gruß christian