Free Air Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von CorollaE11, 20.06.2004.

  1. #1 CorollaE11, 20.06.2004
    CorollaE11

    CorollaE11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Ich wollte mal fragen, ob ich in meinen Corolla E11 einen Free Air Subwoofer einbauen kann? Ich hab mir das nämlich schon länger überlegt mir einen Free Air Subwoofer einzubauen. Vielen Dank im Vorraus!

    cYa CorollaE11
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    jo wieso nicht? Der Sub muss dafür aber geeignet sein... in der aktuellen AutoHifi werden welche getestet...
     
  4. #3 Slowrider, 20.06.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    freeair ist das schlechteste was es gibt.
    kauf die lieber einen gehäuse subwoofer ;)
     
  5. #4 CorollaE11, 20.06.2004
    CorollaE11

    CorollaE11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Den Test hab ich gelesen in der Autohifi. Und warum sind Free Air Subwoofer das schlechteste was es gibt @ Slowrider?

    cYa
     
  6. #5 Slowrider, 20.06.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    weil sie nie das bringen was ein gehäusewoofer bringt.
    investiere lieber das geld in einen gehäusewoofer, dann hast du auch
    richtig druck im auto ;)
     
  7. #6 CorollaE11, 20.06.2004
    CorollaE11

    CorollaE11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Was würdest du mir denn für einen empfehlen? Also ich finde die von Alpine und JL Audio ganz gut. Was hälts du davon?

    cYa
     
  8. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    so spricht ein kenner muahaha...ein freeair schallt direkt in den innenraum, ein gehäusesubwoofer (gehäuse im gehäuse (Kofferraum) !) muss sich erstmal den weg dahin suchen.
     
  9. #8 Slowrider, 20.06.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ganz eindeutig EM-Phaser, auch wenn ich jetzt hier wider verissen werde aber
    die sind einfach der knaller und wer das gegenteil behauptet soll mal einen probehören :]

    ja klar, weil es bei den tiefen frquenzen darauf ankommt wo der woofer ist :rolleyes:

    zudem ist die dämpfung und der wirkungsgad eines solchen woofer grotten schlecht.
    auch die heckablage wird unnötig schwer
     
  10. #9 luigi_nintendo, 20.06.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Den Test in der Autohifi habe ich gelesen. Und darin wird alles andere gesagt, als das Free-Air Woofer schlecht sind. Eher im Gegenteil.

    "Zurück zum Vergleich: Gegenüber einer Basskiste besitzen die Freiluft-Chassis einen weiteren Vorteil. Sie strahlen direkt in die Fahrgastzelle und koppeln dadurch direkter zum hörraum an. Eine Basskiste hingegen strahlt zunächst in den Kofferraum, der wiederum irgendeine Verbindung zum Innenraum hat. Man packt also im Prinzip eine Kiste in eine Kiste. Man muss kein Diplom-Physiker sein, um zu überreißen, dass es dabei zu völlig unberechenbaren Wechselwirkungen kommt.
    Rein theoretisch könnten die Basskiste, der Seitenteil- btw. der Reserverad-Woofer im Vorteil sein, weil ihr Gehäuse jeweils genau definiert ist und zudem auch eine Bassreflex-Abstimmung ermöglicht. Ein Free-Air Chassies läuft jedoch fast immer mit einer besseren Einbaugüte und durch so gut wie geschlossene Gehäuse mit einem besseren Impulsverhalten (Ein- und Ausschwingen) als beispielsweise Bassreflex- oder Bandpass-Kisten. Zudem fällt der Kurvenverlauf beim Free-Air nach unten mit nur 12 dB pro Oktave ab, während sich Bassreflex-Konstruktionen mit 24 dB pro Oktave nach unten hin asublenden.
    Bleibt untern Strich also ein Schalldruck-Vorteil auf der Seite der Gehäuse-Varianten und ein Klangvorteil bei den Free-Airs."


    @CorollaE11
    Wenn du auf jeden Fall die Free-Air Lösung machen möchtest, dann würde ich von den Woofern, die Autohifi getestet hat, den Ground Zero nehmen.
     
  11. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Freeair sind mit Sicherheit nicht one, aber wirklich realisieren lässt es sich bei einer Limo, bei einem Steilheck bekommst Du nähmlich den Kofferraum nur schwer ganz dicht, und in die Ablage würde ich so ein Teil nie schrauben.
     
  12. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    *lol* Schlagt euch!!! Ne ablage kann man ja auch sichern :rolleyes:







    (hätte noch 4x Axton HWC10 (20cm), 2x Mitteltöner, 2x Hochtöner, 2x Frequenzweichen...)
     
  13. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Es geht ja nicht ums sichern, sondern ums dicht sein.
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der E11 ist eindeutig NICHT für Freeair zu empfehlen. Neben den Rückbankseiten und auch unten darunter... oder neben der Heckablage ist einfach zu viel "undicht" und somit kann kein richtig gutes Gehäuse entstehen. Klanglich wie auch druckmäßig ist dann das Ergebnis bescheiden. Wie schon genannt: Limos mit einem dichten Kofferraum alà 3er BMW sind für sowas geeignet... ansonsten: finger weg.

    Einen Emphaser würde ICH übrigens nur dann empfehlen, wenn man nur auf Druck, aber ned so sehr auf präzisen Klang steht....
     
  15. #14 CorollaE11, 20.06.2004
    CorollaE11

    CorollaE11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Würdet ihr mir denn auch nen Subwoofer von Alpine oder JL empfehlen? Also jetzt für nen Gehäuse und nicht als Free-Air?

    cYa
     
  16. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    jl ja, Alpine nein.
     
  17. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    brauchst du echt nen JL? Die sind sauteuer... gute Subs machen z.B. Next, Atomic oder Audio System.
     
  18. #17 Slowrider, 20.06.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    wenn man z.b. auf der AB unterwegs ist, dann hört man die präzision sowiso nicht :(

    hauptsache es drückt :]
     
  19. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Crosfire db3 soll au ned schlecht sein ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tech

    Tech Guest

    JL Audio Subs sind wirklich nicht ohne Ebaylink1
    Ne komplette Kiste gibs auch z.Z. bei Ebay anzuschaun Ebaylink2
    aber es gibt natürlich auch andere Alternativen Ebaylink3;)

    Tech :)
     
  22. #20 CorollaE11, 21.06.2004
    CorollaE11

    CorollaE11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Würdet ihr mir nen Subwoofer von JL aus der W3v2-Serie empfelen? Und hat vielleicht jemand schon so einen, der mir sagen kann, wie der ist?

    cYa
     
Thema:

Free Air Subwoofer

Die Seite wird geladen...

Free Air Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  2. Toyota Starlet P8 Open Air Bastlerfahrzeug Ohne TÜV

    Toyota Starlet P8 Open Air Bastlerfahrzeug Ohne TÜV: Hallo Leute mein p8 muss leider (mal wieder) gehen da ich den platz und etwas geld für andere projekte brauche. ez. 04.1994 Km: ca. 265000km...
  3. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...
  4. Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten

    Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten: Hallo liebe Forengemeinde, ich wollte fragen, ob jemand schonmal in einen T27 Facelift einen Subwoofer nachgerüstet hat? Verbaut ist das Touch&Go...
  5. yaris 1,0 free-tronic baujahr 2000

    yaris 1,0 free-tronic baujahr 2000: Erstmal ein hallo an alle ich bin der sven und in meinem bekanntenkreis fährt eine nette nachbarin einen yaris mit dieser free-tronic welche...