Fragen zur Motorpflege Corolla

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von CilentCipha, 09.01.2009.

  1. #1 CilentCipha, 09.01.2009
    CilentCipha

    CilentCipha Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    bin seit heute stolzes Mitglied der Toyota Gemeinde. Zumindest auf dem Papier, denn es wird noch ein paar Tage dauern bis ich das Auto beim Händler abholen kann.

    Geworden ist es ein Corolla TS Compressor. War eigentlich wegen eines Civic Type-R beim Händler, aber der Corolla hatte es mir auf den ersten Blick angetan :)

    Bei der Probefahrt auf der Autobahn gab es gleich mal ein schönes Duell zwischen einem Opel Astra GTC, der aber absolut gar keine Chance hatte. War vermutlich nur ne kleine Maschine aber Spaß gemacht hat's trotzdem ^^

    Nun aber zu meiner Frage: Ich habe bisher weder einen Turbo und einen Compressor gefahren. Worauf gilt es zu achten. Das die Kiste warngefahren werden sollte, bevor man auf's Gas tritt ist klar. Gibt es sonst Besonderheiten bei einem Compressor auf die man achten sollte?

    Danke für die Infos im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 12.01.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Erst mal Gratulation, wünsche viel Spaß mit deinem Corolla.

    Mit warm fahren liegste schon mal richtig, solltest aber auch Volllast vermeiden wenn er kalt ist, auch in niedrigen Drehzahlen.
    Dann wenn du zB. Volllast hattest (ZB. bergauf fahren), oder schnell gefahren bist (AB). Beim Anhalten den Motor wenigstens mal ne Minute nachlaufen lassen. Besonders daran denken wenn du mal auf der AB nen Stop machst.
    Kann man wegfallen lassen wenn man ZB. in der Stadt wohnt, von der Autobahn runter und dann ins Wohngebiet gezuckelt ist auch sowas wie "kaltfahren".

    Das gilt so allgemein für so Turbokrams.

    Beim TS ist besonders auf Ölstand und Wechselintervall zu achten, schon wegen den hohen Drehzahlen und einem gewissen Ölverbrauch. 0W40 oder 5W40 sind sinnvolle Öle für den TS.
    Die Vorfacelift TS hatten den Begrenzer irgendwo bei 8400-8450upm, die Facelift haben ihn genau bei den 8200upm wo der rote Bereich anfängt. Wird wohl einen Grund haben warum die den runtergesetzt haben, also würd ich beim Compressor auf jeden Fall nicht mehr wie 8200 drehen auch wenn der Begrenzer nicht dort einsetzen tut.

    Ach ja den Compressor nur mit Super Plus tanken, Super geht zwar auch läßt ihn aber klopfen und dann geht er ins Notprogramm mit geringerer Leistung. Ist also nur eine Notlösung wenn es irgendwo mal nicht anders geht im Urlaub.

    Ob es noch was spezielles beim Corolla Compressor gibt werden dir bestimmt die anderen noch sagen.
     
  4. #3 CilentCipha, 12.01.2009
    CilentCipha

    CilentCipha Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise. Bist du sicher mit dem Super Plus? Hatte extra beim Toyota Händler angefragt, der meinte er wäre für Super ausgelegt. War mit ein Kaufgrund für den Toyota :/
     
  5. #4 Mercurius, 12.01.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Also ich wollte meinen TS mal auf Compressor umbauen. Aber das habe ich nicht gemacht. Bin aber mit dem toyfreak (kannste ja mal anlabern hier im Forum, der hat einen Compressor) zusammengekommen und hab ihn mit Fragen gelöchert.
    Mein aktueller Wissensstand ist halt, dass der Compressor auf Super Plus ausgelegt ist, da er mit Super klopft und dann ordentlich runterregeln muss.

    Gut kann man sich auch vorstellen bei der ohnehin schon beim TS sehr hohen Verdichtung, dass der Compressor mehr Oktan will.
    Auch beim Umbaukit für den TTE Compressor (gibts net offiziell zu kaufen) wird angegeben, dass es Benzin mit 98 oder mehr Oktan sein soll.

    Super geht nur im TS gut oder auch Honda Civic halt, den hatte ich auch mal in der Auswahl, war mir aber zu "professionell" so ohne ESP und der knüppelharten Federung. Und dann Versicherung ufff... nochmal 8 Klassen teurer.
     
  6. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Super Plus ist richtig. Im Tankdeckel steht auch fett 98 ROZ.

    Bezüglich des kaltfahren wegen dem Kompressor gehen die Meinung ziemlich auseinander. Die einen sagen ja die anderen nein. Im Handbuch vom TSC steht dazu nix (nur zumi Diesel).

    Es gibt 2 verschiedene ECU für den TSC. Der erste macht wie schon richtig geschrieben bei 8.200 dicht. Das "neuere" Steuergerät bei ca. 8.300 u/min.

    Wo du drauf achten solltest (Meiner Meinung nach!!!) ist das die Karre die bessere Bremse hat. Die normale ist fürn Ar... Ich werd die im Frühjahr nachrüsten. Aber wie gesagt das ist meine per. Meinung.

    Ansonsten fahr den Wagen mal auf der AB. Es gibt viele die die angebene Leistung nicht bringen oder weiss der Geier. 235km/h soll er schaffen.
     
  7. #6 CilentCipha, 12.01.2009
    CilentCipha

    CilentCipha Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt mach mir mal keine Angst das er die Leistung net bringt...

    Ist die Bremse wirklich so schlecht? Ich empfand bei der Probefahrt eigentlich als ausreichend. Dachte auch das im TSC die TTE Bremsen schon drin sind und nur im normalen TS die kleineren.

    Den Hinweis im Tankdeckel kannte ich nicht, hol den Wagen erst am Samstag vom Händler ab ;)
     
  8. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Also das mit der Leistung werden dir hier viele sagen. Es sind halt irgendwas zwischen 200 und 224PS.

    TTE/TMG hat zwar eine andere Bremse entwickelt aber die gab es genau wie das LCD Radio nur gegen Aufpreis und der war nicht ohne.
    Bei TRC bekommst du die für 1.169,95 Euro, mal so als Hausnummer.

    Wenn die Scheiben vorne etwas winzig wirken und nicht geschlizt sind hat das Auto die "falsche" Bzw. die Serien TS Bremse. Auf Mobile hab ich jetzt keinen gefunden der die TTE Bremse hat. :rolleyes:
     
  9. #8 CilentCipha, 13.01.2009
    CilentCipha

    CilentCipha Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hm hab jetzt wegen der Leistung mal etwas im Forum gelesen. Da wird ja viel gemeckert. Wir hatten bei der Probefahrt mal gestoppt und sind von 0-100 bei 8,5 Sekunden gelandet. Allerdings waren es Sommerreifen die sehr, sehr wenig Grip beim Anfahren hatten. Von daher ist mir das mit der Endgeschwindigkeit relativ egal. Werd die Kiste sowieso nur selten ausfahren.
    Mir gehts um den Schub und den hatte der Rolla genug.

    Mit der Bremse ist es wieder eine andere Sache. Die größere macht sicherlich Sinn aber ob der Sinn 2000 Euro wert ist... muss ich mir überlegen wenn ich den Corolla mal ne zeitlang gefahren bin. Gibt es noch günstigere und dennoch sinnvolle Alternativen zu den TTE Bremsen?
     
  10. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    8,5 sec. ist etwas viel aber wenn du keinen Grip bekommen hast sind die 8,5 auch nicht aussagekräftig.

    Es gibts natürlich für den Corolla E12 einiges an Zubehör unter anderem auch andere Scheiben usw. ob die mit der TTE Bremse vergleichbar sind ist aber die Frage. Laut TTE bringt die Bremse aus 100km/h ganze 5 Meter Bremsweg weniger als die Serien TS Bremse.
     
  11. #10 CilentCipha, 13.01.2009
    CilentCipha

    CilentCipha Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt könnte ich aber auch sagen, laut TTE bringt der Compressor jeden TS auf 224 PS :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Gut gekontert :D

    Ja auch die 5 Meter werden hier in Frage gestellt. Du bist nicht der erste. :P
     
  14. #12 Mercurius, 14.01.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Der Corolla TS macht 38,9m aus 100kmh (ich behaupte mal, dass die in der Autobild von 2002/2003 irgendwann fähig waren ein Maßband o.ä. zu benutzen) ... -5m sind also 33,9m ... *lol* das sind mal krasse Bremsen.

    Also die 38,9m sind gar nicht sooo schlecht für ein Auto von 2002.

    Ich vermute eher, dass die dickeren Bremsen insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten was bringen.
     
Thema:

Fragen zur Motorpflege Corolla

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Motorpflege Corolla - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...