Fragen zur Meisterschule

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Brachypelma83, 14.09.2011.

  1. #1 Brachypelma83, 14.09.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Nachdem ich 2005 meine Ausbildung zum Industriemechaniker erfolgreich beendet hab, bab ich nun endlich auch den Entschluss gefasst, mich zum Meister weiterzubilden. Ich bin jetzt im Internet auf Folgendes gestoßen:
    http://www.lfm-institut.net/index.php?id=240
    Wenn man das Ganze so ließt hört es sich ja fast zu schön an um wahr zu sein: Ausbildung zum Industriemeister in nur 18 Monaten und der Unterricht findet ausschließlich Samstags statt (+3 Wochen Vollzeit). Ich konnte aber bisher keinen Haken finden. Wenn man die Beschreibung liest, sieht es so aus als müsste man sich gewisse Dinge selbst beibringen. Aber etwas richtig Konkretes dazu findet man nicht.
    Was meint ihr ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Krieger, 14.09.2011
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    Hi, ich mache gerade meinen Industriemeister in Vollzeit bei der IHK in Karlsruhe.
    Du kannst ja mal schauen was die IHK in Mannheim anbietet, Teilzeit auf jedenfalls, Vollzeit glaube ich nicht.
    Ein Nachteil von den Teilzeitkursen ist das zum Beispiel in den Blockphasen Themen komplett abgehandelt werden und Du dann eigentlich fit für die Prüfung bist, diese ist dann aber erst in einem Jahr oder so :-)

    cu Andy
     
  4. #3 Brachypelma83, 14.09.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Bei der IHK Mannheim hab ich schon geschaut. Da würde würde ich dreieinhalb Jahre brauchen. Unterricht jeweils Dienstags abends drei Stunden und Samstags sechs. Es wundert mich daher halt, dass es beim LFM zwei Jahre weniger brauchen soll dafür, bei eigentlich gleicher Anzahl von Unterrichtsstunden pro Woche.
     
  5. #4 Sushi, 14.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
    Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Es gibt ein gutes Industriemeisterforum, google mal danach. Ansonsten wäre Teilzeit für mich nichts, da muss man schon wirlich sehr motiviert sein :D.

    Ich hab ADA + Industriemeister Luftfahrt + meine Lizenzen in 11 Monaten gemacht. Stressig aber man ist im Stoff und hat es hinter sich.


    Thomas
     
  6. #5 Brachypelma83, 14.09.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Also Vollzeit ist für mich definitiv nix. Ich muss ja auch noch Geld verdienen^^. Daher finde ich das besagte Modell auch sehr ansprechend (nur einmal die Woche Schule). Im Vergleich zu dem was ich bisher zu verschiedenen Schulformen in Erfahrung bringen konnte, frag ich mich halt, wie die das machen wollen.
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Einmal in der woche zur Schule und nach 1,5 Jahren Meister ??? Hört sich nicht sooo realistisch an ?(.
     
  8. #7 Brachypelma83, 14.09.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Sag ich ja^^. Aber bis jetzt kommt mir diese Seite recht seriös vor und sie ist auf diversen IHK-Seiten verlinkt. ?(
     
  9. #8 Der Krieger, 14.09.2011
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    Ist schon machbar, dann aber mit JEDERMENGE Eigeninitiative.

    cu Andy
     
  10. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Also ich mache den Industriemeister Elektrotechnik bei der IHK auf Teilzeit (Gesamt: 2,5 Jahre, Fr Abends + Sa Morgen je 6 Unterrichtsstunden, Schulferien sind manchmal Frei) und das schon seit über einem Jahr.

    Fazit: Dauert zwar länger und ist mehr unterricht, wie bei dir, aber selbst hier ist Eigeninitiative gefragt. Im Schnitt hänge ich in der Woche noch ca. 4h in der Lerngruppe und gucke mir vor/nach der Arbeit noch ein paar Sachen an. Wir hatten Leute in der Klasse, die sich noch mehr reingehängt haben und Trotzdem die Basis-Qualifikation-Prüfung nicht bestanden haben und jetzt im November noch einmal antreten dürfen.

    Es ist schon Hart. Besonders Nach der Arbeit noch einmal so viel Stoff in den Kopf zu bekommen. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, wie ich das schaffen sollte wenn das ganze jetzt n Jahr kürzer wäre und dann auch noch einmal die Woche blos Schule ...

    Grüße,
    Matzki
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Die BQ ist ja meistens das KO. Danach gehts besser :D
     
  12. #11 MaTzKi, 16.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2011
    MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Jaaa, aber mit so krassen Ergebnissen hätte ich nicht gerechnet. Wir hatten 4 Leute in der Klasse, die ohne Nachprüfung direkt bestanden haben. Der Rest durfte nochmal zur Mündlichen antreten, oder muss direkt nachschreiben.

    Und bei der Mündlichen wurden auch noch ordentlich welche durchgelotst. Ich habe es zum Glück bestanden und bin total Glücklich in die Sommerferien gestartet ... :D

    Aber da tun mir meine Kameraden schon sehr leid. Du kommst ja aus diesem Prüfungsdruck gar nicht mehr raus! Und nebenbei gehst du arbeiten und lernst noch für die aktuellen Fächer, die dann in der HQ dran kommen ... ich war schon ziemlich froh, dass ich die mündliche gepackt hatte und nicht nochmal drei Monate zappeln muss ...
     
  13. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wenn das alles einfach wäre könnte es ja jeder und dann könnte man es lassen :D.
    Bei uns sind 50% in Mathe durchgefallen und noch einige bei BWL.
     
  14. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    So ist es.......finde es auch gut so.
    Da muss schon Leistung zählen. Ein Meister/Techniker/Dipl. Ing ist eben kein "muss" im Gegensatz zu einem Facharbeiterbrief. Hat man den nicht, so hat man eigentlich keine Chance in den Beruf einzusteigen.
     
  15. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Das ist richtig und so sollte es meiner Meinung nach auch sein! Wäre es so einfach, dann hätte der Meistertitel keinen Wert.

    Meine Aussage oben war aber eher Richtung der zusätzlichen Belastung gedacht, die du hast wenn du das ganze in Teilzeit drückst. Ist denke ich um einiges Herausfordernder als in Vollzeit.

    In Mathe? Da hatten wir dieses Jahr entweder ne einfache Prüfung, oder nen krassen Dozenten. (E-Technik-Ing & Technischer Betriebswirt & Industriemeister, der Typ hat Weiterbildungsmäßig nichts ausgelassen :D). Der hat uns in Mathe so richtig pfeffer gegeben, die Prüfung war dann ein totaler Klacks.

    Bei uns mussten ca. 20 in die mündliche Ergänzungsprüfung, fast ausschließlich in BWL, ein paar "exoten" waren schon dabei die andere Fächer auch hatten. Aber ein Großteil (inkl. mir :D) hatte BWL. Und davon hatte nur eine Handvoll die Mündliche bestanden! Der Rest darf im November wieder ...

    Und die Mündliche war kein Spaß, die ham dir da so richtig die Hosen runtergelassen. Als ich rausgeschickt wurde, damit sich der Prüfungsausschuss Beraten kann, war ich Felsenfest davon überzeugt dass ichs nicht gepackt habe ...

    Grüße,
    Matzki
     
  16. #15 Christoph, 18.09.2011
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Als ich meinen Meister gemacht hatte (bei der Landwirtschaftskammer) gab es nur die Möglichkeit mit Vollunterricht (9 Monate). Heute kann man es sich aussuchen. Im letzten Mai ist ein Kollege von mir fertig geworden, der nebenbei gearbeitet hat. Die Unterricht wurde in drei Blöcken abgehalten. Während der Zwischenzeit musste er einiges machen. So war seine Meisterarbeit doch sehr aufwendig.
    Ich weiss, das er sehr häfig die kompletten Wochenenden für die Schule geopfert hat.
     
  17. #16 Benzoesäure, 18.05.2012
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Gibts hier jemanden der seinen Industriemeister in Fachrichtung Chemie als 12Std-Wechselschichtarbeiter schon gemacht hat, bzw. dabei ist zu machen?
    Würd mich dann ganz gern mal etwas mit der-/demjenigen Unterhalen wenn er/sie will.

    Wollt keinen neuen Thread aufmachen deswegen hab ich den hier genommen :D
     
  18. #17 Der Krieger, 19.05.2012
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    Ein Freund von mir macht das gerade,
    arbeitet bei der BASF in LU :D

    cu Andy
     
  19. #18 Benzoesäure, 19.05.2012
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    sau gut..hab den selben arbeitgeber :D
    macht er das von der firma "vorbezahlte" oder macht er den eigenständig (also komplett selbst bezahlen) nebenbei?
    bin noch am überlegen was ich machen soll..bei variante 1 muss ja zu so nem 'psychotest' hat mein betriebsleiter gesagt.
    is der zufällig auf der D-Schicht? dann könnt ich ihn ja ma in der kantine treffen..sofern er auch zum 'roten ochs' in L306 futtern geht :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Der Krieger, 21.05.2012
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    weis ich doch :D

    hast PN

    cu Andy
     
  22. #20 Benzoesäure, 26.05.2012
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Danke für die E-Mail nochma :)
    Dein Kumpel macht den direkt bei der IHK und er kennt einen der den Kurs BASF-Intern macht. so kann ich mir beides mal anhören ;)
     
Thema: Fragen zur Meisterschule
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. basisqualifikation industriemeister nicht bestanden

    ,
  2. industriemeister luftfahrttechnik

    ,
  3. ihk industriemeister bq prüfung durchgefallen

    ,
  4. bq nachprüfung,
  5. industriemeister wechsel nach bq,
  6. bq prüfung durchgefallen,
  7. Industriemeister ihk mannheim Erfahrung ,
  8. industriemeister.prüfung 3 mal durchgefallen,
  9. lfm basisqualifikation,
  10. meister hq bestanden bq durchgefallen,
  11. bq dreimal durchgefallen,
  12. industriemeister bq nicht bestanden,
  13. was kommt in der bq Prüfung alles dran,
  14. ihk karlsruhe industriemeister luftfahrttechnik,
  15. wer bezahlt den meisterschule wenn ich durchgefallen bin,
  16. basisqualifikation industriemeister 3 mal nicht bestanden ,
  17. basisqualifikation 3 mal durchgefallen,
  18. ihk prüfung durchfallen bq und hq industriemeister,
  19. was tun wenn basisqualifikation nicht bestanden ,
  20. Basisqualifiktion dreimal durchgefallen,
  21. meisterschule basf,
  22. nachtschicht und meisterschule,
  23. ihk hq durchgefallen,
  24. industriemeister basisqualifikation nachschreiben,
  25. Industriemeister bq 3mal durchgefallen was nun
Die Seite wird geladen...

Fragen zur Meisterschule - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...