Fragen zum Thema Bahn und BahnCard

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Ruunis, 09.01.2011.

  1. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Kennt sich hier jemand mit den Sparpreisen der Bahn aus und/oder der BahnCard? Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine BahnCard 25 zuzulegen. Jetzt wüßte ich gerne, ob ich die beim Online-Ticketkauf schon besitzen muß, oder ob ich die Fahrten (mit BC25-Rabatt) schon buchen kann und dann erst im Zug die BahnCard vorweisen muß.

    Und die zweite Frage ist: Wie realistisch ist es, auf Sparpreise zu spekulieren? Um die Beantwortung der Frage eventuell zu erleichtern, hier mal meine Situation:

    Ich habe am Freitag, 21. Januar, abends einen Auftritt in Osnabrück. Dazu muß ich von Stuttgart aus so losfahren, daß ich um spätestens 17 Uhr am Osnabrücker Hbf ankomme. Am Samstag fahre ich dann über Frankfurt/Main zurück nach Stuttgart, wobei ich in Frankfurt einen ca. 3stündigen Aufenthalt habe.
    Die Verbindung von Osnabrück nach Frankfurt und von Frankfurt nach Stuttgart ist okay, auch vom Preis her. Die Verbindung von Stuttgart nach Osnabrück ist aber relativ teuer (letzter verbliebener Sparpreis: 79 Euro) und auch ziemlich lang/umständlich (mit Regionalexpreß). Hätte lieber eine andere Verbindung, die zwar schneller ist, dafür aber noch teurer... Vor ein oder zwei Wochen gab's die sogar für 29 Euro, inzwischen aber natürlich nicht mehr.
    Lohnt es sich, erst mal nur die Rückfahrt zu buchen und dann darauf zu spekulieren, daß ich für die Hinfahrt noch was finde? Oder lieber zuschlagen, weil die 79 Euro Sparpreis eher auch noch weggehen werden?

    Bin überfragt - seither bin ich selten mit der Bahn gefahren, weil die Fahrt im Prius mich immer günstiger gekommen ist. Diesmal würde ich aber gerne mit der Bahn fahren, weil ich die Zeit nutzen muß, um noch einiges am Laptop zu erledigen. Wäre sehr dankbar, wenn jemand Rat wüßte... ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EckigesAuge, 09.01.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Mein Tipp: Such dir nen Kumpel, der Fahrer spielt während du aufm Beifahrersitz arbeitest. :D

    Bahn ist für mich entgültig gestorben... Da passen weder Preis, Leistung noch Fahrzeiten...
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ich habe auf meiner ICE Strecke Kassel - Kiel nicht ein einziges mal den Supersparpreis gehabt (1 Jahr lang 2x Woche). Habe mir dann die BC50 geholt und gut war es. Wie oft würdest du die Strecke denn fahren ? Einmalig ?

    Manchmal gibt es die 1 Klasse im Sparangebot billiger als die 2. Klasse und gibts nicht mal wieder Lidl-Tickets ?

    Denk an die Platzreservierung :]

    Thomas
     
  5. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    So siehts aus!

    Nichts desto trotz:

    Den Rabatt für die BC gibts du beim Kauf an, egal ob Online, am Automaten oder am Schalter. Vorzeigen musst du das Ding dann wenn der Schaffner kontrolliert.

    BC25 lässt sich übrigens oft mit diversen Sparpreisen kombinieren, mit dem Sparpreis 50 bekommst du mit BC25 insgesammt 67% Rabatt. Muss man aber explizit erwähnen sowas, von alleine Fragen die bei der Bahn da nicht nach^^

    SP50 bekommste eig. auf alle Verbindungen wenn du mindestens 2 Wochen vorher Hin- und Rückfahrt buchst, bist dann aber Zuggebunden. Macht übrigens Laune wenn du dem Schaffner erklären musst warum du in nem anderen Zug sitzt als auf dem Ticket steht, weil du den geplanten Zug dank Verspätung des vorhergehenden verpasst hast :D

    Wenn du zeitkritisch irgendwo hin willst nimm dein Auto, ist fast immer billiger, schneller und hat nicht chronisch Verspätung. Und vor allem kann es auch bei Schnee fahren xD.

    mfg
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ok ich hau mal dazwischen obwohl ich schon wieder ein Jahr keine Bahn gefahren bin :D

    Auto Billiger ? Stimmt oft wie du sagt aber eben nicht immer.

    schneller ? Ich kenne jetzt nur die eine Strecke aber auf meiner Strecke war der ICE selbst mit 1h Verspätung schneller. Viele Autobahnen sind doch gerade zur rush hour völlig tot.

    Wenn es läuft kommt man auf jeden Fall entspannter an (ICE). Das ist mir sogar einen gewissen mehr Preis wert.

    Ansonsten hast du aber recht. Teilweise ist es ein Witz was die Veranstalten.

    Thomas
     
  7. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    Korrektur: es sind 62,5% Ersparnis die du erreichen kannst. Die Werbung dafür hängt auch an manchen Schaltern aus!

    Es ist theoretisch sogar sehr gut möglich diese Ersparnis zu erreichen. Man muss nur früh genug buchen und hat dann aber leider das Problem der Zugbindung. Denke aber, dass es für den 21. Januar schon fast zu spät sein könnte. Wenn dann solltest du umgehend zur Bahn und dir das Ticket holen.
    Beim Online-Ticket braucht man (glaube ich) nur anklicken, dass man ein BC25 Ticket haben möchte. Wenn du aber auf Nummer Sicher gehen möchtest, solltest du dir das Ticket am Schalter kaufen. Möglicherweise kommen da aber noch Bearbeitungsgebühren drauf. Kommt immer auf den netten Bahnangestellten an! ;)


    EDIT: groß erklären musst du dem Schaffner gar nichts, wenn du es vorher auf dem Bahnhof schaffst dir am Service Point den Stempel zu holen dass der IC**** XXminuten verspätung hatte. ;)
     
  8. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    BC50 würde sich für mich lohnen, wenn ich definitiv wüßte, daß ich sie dieses Jahr noch öfter einsetze. Bin auch noch ein paar mal auf weiten Strecken unterwegs, aber dann entweder als Gruppe (wo die BC ja meines Wissens nicht zählt) oder eventuell gleich mit dem Auto. Außerdem bin ich fast einen Monat lang auf Konzertreise in den USA, wo ich sie auch nicht verwenden kann. :P Bin also nicht sicher, ob sich's rechnen wird... Bei der BC25 wäre der Verlust im Falle eines Falles geringer.

    Kann ich eigentlich auch eine BC25 bestellen und dann nach ein paar Monaten auf die 50 "upgraden"? Oder muß ich ein Jahr abwarten?

    Die Lidl-Tickets scheiden leider aus - der 21. ist ein Freitag, und freitags gelten die nicht. Sonst hätte ich mir die damals schon geholt... Eine Frechheit ist auch, daß ich bis kurz vor Jahresende nicht mal (online) für den 21. buchen konnte, weil es da wohl eine Fahrplanumstellung gab.

    Selberfahren möchte ich an dem Tag nur ungern, vor allem, weil ich anschließend eben noch 'ne ganze Weile auf der Bühne stehe. Und die Fahrtzeit wäre verlorene Arbeitszeit, die ich im Moment dringend brauche. Deswegen würde ich im Zweifelsfall lieber ein bißchen tiefer in die Tasche greifen, solang's noch einigermaßen im Verhältnis steht... ;)

    Danke für die bisherigen Antworten! Hat mir zumindest schon mal ein bißchen weitergeholfen...
     
  9. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Haste Recht, mir war nur irgendwas mit über 60%. Damals Geil: Freundin mit BC25 konnte billiger fahren als ich mit BC50 O.o

    Kommt halt immer auch etwas drauf an von wo nach wo man will. Und ganz gefährlich: ICE->wenig Umsteigzeit->Regionalzug. Fast unmöglich^^

    Bin 2 Jahre lang von nähe Göttingen nach Finsterwalde(Niederlausitz) gefahren, der blanke Horror:
    Nur Bimmelbahn mit 2-3mal Umsteigen:
    Kosten ca 50€/Strecke
    Dauer laut Bahn: 6h
    Dauer in der Praxis: 7-8h, da man einen der Anschlusszüge generell nicht gekriegt hat

    ICE+Bimmelbahn mit 3x Umsteigen
    Kosten ca. 90€/Strecke
    Dauer laut Bahn: 4,5h
    Dauer in der Praxis: Mindestens 6,5h da man in Berlin generell den Anschlusszug nicht erwischt.

    IC+Bimmelbahn mit 5x Umsteigen
    Kosten ca 70€/Strecke
    Dauer laut Bahn 5,5h
    Dauer in der Praxis: Mindestens 6,5h da man in Hannover generell den Anschlusszug nicht bekommt, er Verspätung hat oder ganz ausfällt.

    AUTO:
    Dauer laut Routenplaner: ca 3,75h
    Dauer in der Praxis: ca 3,5-4h, je nach Verkehr
    Kosten bei 9l/100km @ 1,45/l auf 320km: 41,76€/Strecke

    Ähnliche Spiel von meinem Vater aus nach Leipzig, nach Berlin, Dresden etc.
    Auch geil: Von meinem Vater aus nach Berlin:
    mit Auto ca45min bis Schönefeld
    mit Bahn ca 2h bis Schönefeld...

    Von hier aus nach Kiel: Unmöglich mit der Bahn :rofl

    Bin einfach Bahn geschädigt, der Verein bekommt von mir keinen Groschen mehr. Was ich wegen den Säcken nicht Nächte auf Provinzbahnhöfen, im Schneesturm am Arsch der Welt, ohne Klimaanlage bei ca 40° im Zug ohne Fenster die öffnen kann usw zugebracht habe...Mich von unfreundlichen Schaffnern vollmaulen lassen musste, weil am völlig demolierten Automaten keine Fahrkarte kaufen konnte und was weis ich...Nie wieder!

    mfg
     
  10. #9 Torsten-T25, 10.01.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Wenn das alles wäre ... :rolleyes:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Verschleiss und Gedöns rechne ich aus Prinzip nicht mit rein :D

    Sonste müsste ich ja bei der Bahn den Stressfaktor und die verschenkte Zeit mit einrechnen :rofl

    mfg
     
  13. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    Der ist in letzter Zeit SEHR hoch! Wenn ich allein dran denke, was ich zwischen Weihnachten und Neujahr fürn Stress mit dem Verein hatte, wegen ausgefallener Züge, Ersatzzüge in denen die Sitzplatzreservierung nicht galt, überfüllte ICs, nicht funktionstüchtigen Heizungen und von der Zeit die ich an Bahnhöfen verbringen musste fang ich erstmal gar nicht an. Naja bin gespannt, was die Bahn springen lässt für insgesamt 4h Verspätung (2h hin, 2h rück).
     
Thema:

Fragen zum Thema Bahn und BahnCard

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Thema Bahn und BahnCard - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...