Fragen zum Motorklopfen

Diskutiere Fragen zum Motorklopfen im Motor Forum im Bereich Technik; Ich hab mal ein paar Fragen zum Motorklopfen: - Wie klingt Motorklopfen? Muß man das schon mal gehört haben um es zu erkennen, oder haut es einem...

  1. #1 Geisterfahrer, 08.12.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal ein paar Fragen zum Motorklopfen:

    - Wie klingt Motorklopfen? Muß man das schon mal gehört haben um es zu erkennen, oder haut es einem gleich das Trommelfell weg?

    - Klopft ein Motor mit Klopfsensor überhaupt, oder regelt die ECU zu schnell zurück, bevor man was hört?

    - Arbeitet ein Klopfsensor über das gesamte Drehzahlband?

    - Kann man den Klopfsensor irgendwie anzapfen/auslesen ?

    Danke für eventuelle Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvenfreund, 08.12.2005
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Hi!

    Es hört sich normaerweise etwas "rasselig" an, als wenn eine Auspuffschelle etwas locker ist oder Abgas aus eiem kleinen Loch rausströmt. Man hörts am besten bei niedrigen Drehzahlen und Vollgas.

    Ein Motor mit Klopfsensor klopft durchaus. Je nach Sensortyp wird es bei verschiedenen Drehzahlen mehr oder weniger schnell und gut erkannt. Es kann also z.B. gut sein, dass er für eine halbe bis eine Sekunde klopft und dann aufhört, weil die Klopfregelung das rausregelt.
    In anderen Bereichen erkennt der Sensor das dann evtl. schon, bevor du es hören kannst.

    Es gibt sog. Resonanzklopfsensoren, die bei einem bestimmten Drehzahlbereich besonders gut arbeiten, in anderen dann eben etwas schlechter. Oder es gibt einfache Frequenzaufnehmer, die alle Frequenzen aufnehmen, die Auswertung klopfen/nicht klopfen geschieht dann im Steuergerät.

    Anzapfen kannst Du ihn tehoretisch mit einem Oszilloskop, nur auswerten ist nicht ganz eindeutig. Auslesen bei modernen Denso 32-bit Steuergeräten über den OBD-Tester, da zeigt er die Klopfkorrektur des Zündwinkels in °KW an oder sonst nur durch Vergleich einzelner Kennfeldpunkte, z.B. mit Ladedruck/ohne Ladedruck und dann schauen wo die Zündung steht.

    Alternativ: einen 2-3mm starken Draht am Motor befestigen, irgendwo an der Blockoberkannte in der Mitte. Öse biegen und mit einer Schraube an einem freien Gewinde anschrauben. Besser: Stück Rundstahl drehen, wo du vorne ein GEwinde schneidest, um es in den Block schraubst und dann seitlich ein Loch für den Draht mit einer Klemmschraube.
    Dann führst Du den Draht durch einen einfachen Plastikschlauch in den Innenraum. An das Ende im Innenraum schweißt Du ein Stück Blech von vielleicht 5x10cm. Jetzt hast Du ein Grammophon fürs Klopfen :-)

    Ist sehr simpel, funktioniert absolut zuverlässig, Du hörst schon leichtes Klopfen und billiger als die Geräte von HKS usw. ist es allemal!

    Aber vielleicht erzählst Du mal was Du vorhast?
     
  4. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Na das ja mal ne gute Idee wenns funktioniert,wie kommt man denn auf sowas? Vom "Altmeister" gelernt... :D?

    Mfg gt16
     
  5. #4 Geisterfahrer, 08.12.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Mit anderen Worten ICH kann es nicht hören, weil an meinem Auto einfach alles rasselt.

    Klingt interessant! Werde ich bei nächster Gelegenheit ev. mal testen.

    Einstellen der Zündung nach Verdichtungserhöhung.

    Aber schon mal vielen Dank für die ausführliche Antwort.
     
  6. #5 Kurvenfreund, 08.12.2005
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Alternativ kannst Du ja auch V-Power tanken *gg*

    Wie hoch ist denn der Unterschied? Hast andere Kolben reingesteckt?

    Gewissermaßen vom Altmeister...stimmt schon. War früher, vor dem Elektronikzeitalter eine gängie Methode und meiner Meinung nach auch heute noch genial. Auf Motorenprüfständen das beste was man machen kann. Im Auto ist es evtl. etwas blöd, durchs Fenster rein oder durch die Spritzwand...ist halt doof. Aber auch wenn der Schlauch irgendwo anliegen sollte oder leicht geknickt wird, es funktioniert trotzdem. Das beste ist also wohl Handschuhfach raus und durch die Spritzwand damit.
     
  7. #6 Geisterfahrer, 08.12.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich mir sparen, deswegen nur von 1:9,5 auf 1:10,1 erhöht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kurvenfreund, 08.12.2005
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Da brauchst Du gar nicht viel machen, dreh den im Leerlauf 2-3° später, das entspricht so grob einer Oktanzahlerverringerung von 95 auf 98.
    Klopfen erkennt man auch daran, dass das Kühlwasser sehr schnell sehr heiß wird. Allerdings lebt damit der Motor auch nicht sehr lange, ist also wohl die schlechteste Diagnosevariante :-D
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Andersrum. ;)
     
Thema: Fragen zum Motorklopfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorklopfen erkennen

    ,
  2. Motorklopfen

    ,
  3. motor klopfen

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Motorklopfen - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  2. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...
  3. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  4. Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11

    Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11: Guten Abend wertes Forum, ich habe im Januar diesen Jahres einen Toyota Coroller E 11 von 05/ 98 gekauft von Privat gekauft, also nicht von einem...
  5. Frage Bremsbeläge??? DRINGEND

    Frage Bremsbeläge??? DRINGEND: Weiss zufällig jemand ob die Bremsbeläge im Avensis T25 d-cat Vorfacelift und im Avensis T25 d-cat Facelift die gleichen sind??? Bräuchte zeitnah...