Fragen zum Isuzu Trooper?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dennis B, 17.12.2002.

  1. #1 Dennis B, 17.12.2002
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    N'Abend,<br />ein Bekannter von mir möchte sich gerne nen Jeep kaufen (will damit sein Boot samt Trailer ziehen, Gewicht = 2Tonnen). <br />Ist jetzt auf nen Isuzu Trooper gestoßen.<br />Daten:<br />Isuzu UBS (Trooper?!)<br />Schlüssel-Nr:<br />1)3102<br />2)7115<br />3)30200 7<br />Benziner, 2.6L ccm<br />85kw<br />Dazu mal ein paar Fragen:

    1.Kennt einer den Wagen? Schwächen? Auffälligkeiten?

    2.Im Brief ist als EZ 20.09.1988 eingetragen und Schadstoffarm ab Tag der ersten Zulassung. Laut Verkäufer soll er nen G-Kat haben, steht aber nix von direkt drin. Angeblich weil erst ab 90 G-Kat pflicht war und deshalb kein Eintrag.

    thx
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dennis B, 17.12.2002
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    up!! ?( ?(
     
  4. #3 ]FoB[FAIRLIGHT, 17.12.2002
    ]FoB[FAIRLIGHT

    ]FoB[FAIRLIGHT Guest

    Also, Schadstoffarm ist mit vorsicht zu geniessen... Wenn da nicht was eindeutiges wie <br />G-Kat - Euro 2 oder so drinsteht, zahlst Du auch Steuer für "Schadstoffarm".

    Bei 2.6l Hubraum kann das unter Umständen ganz schön teuer werden. Ich bin mir nicht sicher, wie hoch der aktuelle Satz ist. Aber mit ca. 400 € Steuer wirst Du pro Jahr schon rechnen müssen...
     
  5. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, die Technik ist ganz solide (gab aber mal n'en Turbodiesel (2,7l?), den regelmässig unter 100tkm das Zeitliche gesegnet hat) aber bei dem Baujahr würde ich sehr gut auf den Rost schauen.<br />Kannst ja mal TOY fragen, der arbeitet doch bei einem LandCruiser - Spezialisten... oder?

    Gruss vom Jacob
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also zum Einen arbeitet Isuzu (auch damals schon) mit Opel zusammen :( <br />Zum Anderen ist die Technik realtiv solide- übliche Schwachstellen sind rostende Radläufe hinten (typisch Opel halt ;) ), schwache Achsgelenke und unterdimensionierte Bremsen.<br />Des weiteren hoffe ich, Dein Kollege hat schonmal nen 4 Zylinder Benziner mit nem 2 to Hänger gefahren?!?<br />Als mit Verlaub gesagt ist das echt großer Unsinn. Erstens hat der Wagen sein Drehmoment in astronomisch hohen Drehzahlbereichen, zweitens säuft der dann sicher 20 Ltr und ausserdem ist es unangenehm zu fahren. Sollte man mal in die Verlegenheit kommen am Berg anfahren zu müssen, kannste Dir aussuchen entweder die Fuhre den Berg runter zu rollen oder die Kupplung zu verbrennen. Wenn es schon ein Trooper sein muss, soll er sich einen Benziner kaufen. Ein LandCruiser wäre die deutlich bessere Wahl, ist aber auch erheblich teurer...

    <br />Toy
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Bin zwar kein Mod - aber Du erlaubst die Korrektur ;) :<br />er soll sich keinen Benziner kaufen, sondern Diesel.

    Die Steuer für 2.6 Liter ungereinigt dürfte bei ca. 640 Euro liegen! 400 kostet der 1.6 Liter 4A-GE schon. (~ 48DM pro 100ccm)
     
  9. #7 Harry2002, 18.12.2002
    Harry2002

    Harry2002 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Hab genau so ne Karre als Zweitwagen und kann daher ganz gut was darüber erzählen :) Anhängelast beträgt bei meinem 2,3 Tonnen, dürfte bei allen so sein, denke ich. Sollte also für das Boot reichen.<br />Die Technik ist sehr solide und robust, habe meinen jetzt schon vier Jahre und noch keinen gröbren Defekt gehabt. Tachostand ist 200.128 KM und er wurde auch öfters schwer beladen, mit Hänger und auch in groben Gelände bewegt.

    Fahrleistungen sind ganz gut für einen Geländewagen, spitze ca. 170 (nach Tacho) und<br />man kann auch mal jemanden überholen ohne gleich Schweißausbrüche zu bekommen. <br />Das Auto ist ja auch relativ leicht für einen 4x4, ca. 1,5 Tonnen. Da reichen die 115 PS durchaus.

    Eindeutige Schwachstelle ist der Rost. Hauptsächlich hintere Radlaüfe und die Hecktüren sind da sehr anfällig, aber auch der Unterboden ist bei meinem nach 14 Jahren etwas malad.

    Ein weiterer Schwachpunkt ist der Benzinverbrauch ca. 12-13 Liter Normalbenzin mit Hänger oder beladen sind auch bis zu 18 Liter möglich. Unter 12 habe ich noch nie geschafft.

    Und orginal Ersatzteile (bekommt man über OPEL) sind seht Teuer. Ein Beispiel Zahnriemen mit Spannrolle ca. 320 DM.<br />Für Teile die es im Zubehör gibt z.B. Bremsbeläge von ATU sind die Preise eigentlich OK, leider ist man manchmal auf OPEL angewiesen.<br /> <br />Alles in allem kein schlechtes Auto, ich würd mir wieder einen kaufen, allerdings lieber einen Turbo Diesel, wegen dem Spritverbrauch und Diverenzialsperren wären nicht schlecht, wobei diese in fast keinem Geländewagen in dem Alter vorhanden sind.

    Dennoch im Geländewagenmarkt ist für mich TOYOTA Landcruiser der absolute Favorit, nur leider auch nicht ganz günstig. :(
     
Thema:

Fragen zum Isuzu Trooper?!

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Isuzu Trooper?! - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...