Fragen zum Dämpferwechsel E10

Diskutiere Fragen zum Dämpferwechsel E10 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Ich werde in den nächsten Tagen die beiden vorderen Stoßdämpfer mal wechseln, sind beide ziemlich mies von der Dämpfleistung. Folgende Fragen...

  1. #1 carthum, 10.01.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde in den nächsten Tagen die beiden vorderen Stoßdämpfer mal wechseln, sind beide ziemlich mies von der Dämpfleistung. Folgende Fragen dazu:

    1. Welche nehmen? ich bin mit den Originaldämpfern ja zufrieden, die sind aber so teuer! Kann man denn auch ruhigen Gewissens Monroe-Dämpfer verbauen?

    2. Domlager gleich mitwechseln? Bei meinen alten Autos war das immer gleich ein Aufwasch, nur sind die jetzigen Lager noch ganz und außerdem sauteuer (~ 75 € das Stück).

    3. Gibt´s irgendwas außergewöhnliches zu beachten?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Fragen zum Dämpferwechsel E10. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 smint30, 10.01.2003
    smint30

    smint30 Guest

    Als Toyota Techniker muß ich ja eigentlich immer zu Orginalteilen raten.Aber als "Privatbastler"mit Toyotakenntnisse mein ich jedoch das gegen Monroedämpfer eigentlich nicht´s spricht. <br />zu den Domlager kurz gesagt:es ist natührlich besser alles neu zu machen,aber aufgrund des hohen Preises würd ich persöhnlich erst die "Alten" prüfen.
     
  4. #3 Bleifuss, 10.01.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon manchen Monroe verbaut. Keine Probleme, sind gut wie Original.<br />Domlager nur wechseln wenn a) kaputt oder b) zuviel Kohle

    Gruss Bleifuss
     
  5. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    carthum, wie hast Du herausgefunden, dass die fertig sind? Wie sieht's hinten aus?

    Gruss vom Jacob
     
  6. #5 carthum, 10.01.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Poltern & Durchschlagen vorn rechts. Bin dann zum ADAC gefahren, zwecks kostenlosem Dämpfertest. Links 67 %, rechts knapp 20 % Dämpfung! Der Stoßdämpfer ist von jetzt auf dann fast völlig über den Jordan gegangen (oder ich habe etwas vorher nicht gemerkt...)

    Hinten sind beide entsprechend der Laufleistung noch ok.
     
Thema:

Fragen zum Dämpferwechsel E10

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Dämpferwechsel E10 - Ähnliche Themen

  1. Frage Innenbeleuchtung T25

    Frage Innenbeleuchtung T25: Moin Was ist das auf dem Bild ? Temperaturfühler ? Danke Maik[ATTACH]
  2. Frage zu Xenonlampen

    Frage zu Xenonlampen: Moin Ich hatte mir falsche Xenonbrenner gekauft. Hab die durch kleine Modifikation ( zusätzliche Kerbe ) einbauen können. Nach ca 10sec gehen die...
  3. Fragen zu ZV eines Yaris TS aus 2008

    Fragen zu ZV eines Yaris TS aus 2008: Hallo Mein Name ist Tomasz bin 44 und schrauber aus der Not. Bin eigentlich in der VAG ( Audi/ VW ) vertraut und vertreten. Ich habe heute für...
  4. E11 - Zum 20. jährigen Geburtstag eine Frage

    E11 - Zum 20. jährigen Geburtstag eine Frage: Habe gerade im Schein gesehen, dass diese Woche mein Corolla 20 wurde, Erstzulassung war 25-7-2001. Es ist also ein E11 mit neuem Motor, der eine...