Fragen zum Celica T23

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von PeuVoRa33, 09.04.2015.

  1. #1 PeuVoRa33, 09.04.2015
    PeuVoRa33

    PeuVoRa33 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina TA12
    Hallo zusammen,

    ich hätte die Möglichkeit, vergleichsweise günstig an einen T23 heranzukommen.
    Das Fahrzeug trifft genau meinen Geschmack, der einzige "Haken" an der Sache: Die Laufleistung von etwas über 150.000 km.

    Deshalb meine Frage: Wie sieht es mit der Robustheit der Motoren bei höheren Laufleistungen aus? Lohnt sich aus eurer Sicht der Kauf eines solchen Autos?

    Info am Rande: Alle Services sind beim Toyotahändler gemacht worden und auch Anzeichen für das Shortblock - Problem gibt es keine, es ist kein nennenswerter Ölverbrauch bemerkbar.

    Ich bedanke mich schonmal für eure hilfreichen Antworten!

    Viele Grüße

    Joshua
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Die Km machen dem Auto normal nicht viel, abgesehen vom Shortblockproblem sind die Motoren der S ziemlich robust und machen kaum Probleme. Gibt mittlerweile viele die weit über 200k ohne Probleme gelaufen sind.

    Was du vor dem Kauf noch schauen kannst ist, ob es unter der Rückbank feucht ist oder mal war, die ist nur gesteckt.
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    wenn bisher das problem nicht aufgetreten ist, hast du recht gute chancen, dass es kein betroffener motor ist.

    die km an sich sind nicht so dramatisch.

    wenn also der rest vom wagen gut ist, der preis zudem stimmt, spricht nicht viel gegen das schicke auto...

    ...ich bin ja nach wie vor fan von der kiste. ;)
     
  5. #4 ROBERT23, 09.04.2015
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Betroffen vom SB Problem waren alle Celica T23, wenige der letzten Monaten vor Produktionsende hatten einen geänderten Block.
    Treffen kann es jede Celica aber man kann viel dafür tun das man nicht dazu gehört.
    Gutes Motoröl mit vernünftiger Viskosität und vernünftiges Warmfahren.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fragen zum Celica T23

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Celica T23 - Ähnliche Themen

  1. T23 Fahrersitz

    T23 Fahrersitz: Hallo, suche einen gut erhaltenen t23 Fahrersitz. Bitte in der Umgebung von gießen oder inkl. Versand. Vielen Dank
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...