Fragen zu T50 Getriebe

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Tom13, 09.01.2010.

  1. Tom13

    Tom13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich kurz vorstellen und Euch auch direkt mit einer Frage belästigen. Mein Name ist Thomas - wär hätte das gedacht bei
    " Tom 13 " und ich fahre - hoffentlich nicht so schlimm - einen alten Engländer. Genauer gesagt einen Sunbeam Alpine von 1960. Ich wildere also hier in fremden Wäldern, sorry.
    Vieleicht könnt Ihr - wenn nicht Ihr , wer dann - mir bei meinem Problem weiterhelfen.

    Ich habe hier ein 5 Gang T50 Getriebe das an der Ausgangswelle eine Verzahnung von 22 Zähnen aufweist und wahrscheinlich aus einer Corolla oder Celica stammt, Getriebebilder im Anhang wenn ich es schaffe sie einzustellen. Kann das jemand bestätigen oder liege ich falsch mit meiner Annahme mit dem Modell.

    Problem für mich ist eigentlich nur die Länge des Getriebes , bzw. die Position des Schalthebels. Nach einigen Recheren im Internet bin ich auf ein T50 Getriebe gestoßen ( Bild T50 kurz ) das am Getriebehals an der Schalthebelposition ca. 100 mm kürzer ist als mein Getriebe.
    Bei Verwendung des langen Getriebes müsste ich größere Umbauten am Getriebetunnel vornehmen. Als bekennender Faulenzer missfällt mir das natürlich.

    Deshalb: Um welches Getriebe ( T50 kurz ? ) handelt es sich hier und wie, oder wo kann ich sowas kaufen.

    Ich hoffe mal, ich habe Euch nicht zu viel zugetextet und Ihr könnt mir helfen, meine schlaflosen Nächte zu beenden.

    Viele Grüße

    Thomas

    Ups, ich glaube bin ich auf einem - oder zwei - Augen blind. Finde nichts zum Einstellen von meinen Bildern. Hat wer einen Tip für eine unwissenden nicht Toyotafahrer ?(

    So, habe doch was gefunden, aber da steht was von Script Fenster zulassen bzw . öffnen. Bin etwas überfordert im Moment. Evtl. wisst Ihr auch ohne Bilder von was ich spreche. Kann zwar an Autos schrauben, bin aber scheinbar zu dämlich zum Einstellen von ein paar Bildern :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Also...wie Du schon bemerkt haben wirst, ist der Hals am Getriebe schraubbar, d.h. er kann getauscht werden. Typischerweise werden die Fahrzeuge, die relativ kurz sind bzw der Schaltknüppel recht weit vorne in der Mittelkonsole sitz) einen Kurzen Getriebehals haben- das sind nach meinen Vorstellungen jetzt der Corolla TE51 (sehr selten mit 5Gang) oder eben die Celica Modelle TA22. Ob die jetzt wiederum gleich sind, weiß ich nicht.

    Ich habe so ein Getrieb mit "kurzem Hals", habe auber noch keinen Schimmer für welches Auto das ist...wo es her kam.

    P.S. mit Deinem Einverständnis würde ich den Beitrag gerne nach Oldies verschieben- hier weiß kein Mensch, was ein T50 Getriebe ist...
     
  4. Tom13

    Tom13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für Deine schnelle Antwort.
    Verschieben , gerne , habe leider das mit den Oldies nicht gesehen.

    Nehme an, das das von mir gesuchte Getriebe natürlich wieder mal extrem selten und deshalb Hundeteuer ist. Evtl. hast Du ja ein Bild von dem Getriebe. So könnte ich wenigstens feststellen, ob wir vom gleichen Teil sprechen. Oder könntest Du Dir vorstellen zu verkaufen ?

    Ich glaube, ich weiß jetzt auch wie ich Bilder einstellen kann. Versuche es morgen früh nochmals in aller Ruhe.
    Gruß

    Thomas
     
  5. Alex

    Alex Guest

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=145180&sid=

    Hier haben wir schon einmal darüber diskutiert- Ihr "Engländer" kauft uns die ganzen Getriebe weg, wie es aussieht (just kidding!) ...

    Selten? Naja...oft gab es die Autos nicht, aber die kurzen Getriebe sind nicht so beliebt- zur Zeit fressen die AE86_Piloten die Dinger vom Markt weg- und die wollen alle den langen Hals (und haben dann ggf. den kurzen über...)

    Was mir gerade einfällt- es gibt ja mehrere Längen. Schon im Corolla TE71 war ja ein kurzes (nennen wir es jetzt "mittellang") Getriebe verbaut- die anderen (Celica TA22 und Corolla TE51) sind ja NOCH kürzer. Auf jeden Fall sind Corolla AE86, Celica TA40 und TA60 lang...ich habe jetzt aber keine Längenangaben parat.

    Die Frage ist: Wie lang´ brauchst Du?
     
  6. Tom13

    Tom13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das von mir benötigte Getriebe hat eine Länge von ca. 15" , also rund 381 mm ( kleine Abweichung möglich ) von der Flanschseite der Getriebeglocke innen bis zum Zentrum der Schalthebelaufnahme. Diese Maße kommen von der Web Site von Dellow Automotive Download page 5.

    Siehe auch hier.

    http://www.dellowauto.com.au/main.html


    Dort ist auch ein kpl. Umbaukit für einen Sunbeam erhältlich, den ich mir
    dort, nach Abklärung welches Getriebe ich fahren kann kaufen werde.

    Die Unterschiede im Getriebe liegen, soweit meine Infos, in der unterschiedlicher Zähnezahl von 22 bzw. 20 Zähnen an der Abtriebswelle. Aktuell ist mein Getriebe die 22 Zähne Version.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ein Umbau von langem Hals auf den Kurzen so ohne weiteres möglich ist.

    Hat das schon mal jemand erfolgreich versucht ?

    Sollte es funktionieren und es erklärt sich jemand bereit, mir den kurzen Hals zu verkaufen, wäre mir sehr geholfen.

    Auch einen Tausch der Hälse, oder des ganzen Getriebes ist für mich vorstellbar. Nun, wer ist in der Lage mir mit sachdienlichen Hinweisen zu helfen.

    Zum Schluss noch die Bilder- wenn ich nicht zu dämliich dazu bin ?( -

    http://img695.imageshack.us/i/t50lang2562x760.jpg/
    http://img16.imageshack.us/i/t50lang1760x562.jpg/
    http://img684.imageshack.us/i/t50kurz.jpg/

    Im voraus vielen Dank für Eure Hilfe

    Grüße

    Thomas

    PS. Als Nachtrag noch eine, so finde ich mal recht informative Seite. Da hat sich jemand extrem viel Arbeit gemacht. Als Alteingesessene kennt Ihr die Seite zwar bestimmt schon, aber ein Hinweis schadet ja nicht.

    http://home.clear.net.nz/pages/phil.bradshaw/transmission.htm
     
  7. #6 fax0815, 13.01.2010
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Ich habe leider nach 3maligen lesen noch nicht verstanden was du nun wirklich willst ;(

    Sind dass alles drei Bilder von exakt deinem Getriebe, was du zuhause hast? (Ich frage mich nur wegen fehlender Schaltknüppel/ fettig nicht fettig?)

    edit: die ersten beiden Bilder sind dein Getriebe und das letzte Bild ist von dem was du willst???

    Falls ja, brauch noch ein Bild von vorn, also wo man die Kupplungsglocke und die Lagerung der clutch fork sieht, dann kann ich exakt bestimmen lassen was du nun da hast.

    Oder sucht du etwa nur die Bezeichnung für Toyota-Typen T50 die das kurze Tail-housing haben?

    Ich kann dir wirklich helfen, brauche aber nochmal paar Informationen.

    Was ich schonmal dazu sagen kann, niemals ein T50 ohne Schaltküppel kaufen. :D
     
  8. Tom13

    Tom13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Na ja , ich habe mich da wohl ein bißchen unglücklich und verworren ausgedrückt.

    Dein edit ist soweit korrekt. Die beiden ersten Bilder ( T50 lang ) stellen mein Getriebe dar. Das Bild " Getriebe kurz " zeigt das Getriebe das ich für mein Fahrzeug benötige. Leider kann ich davon kein Bild der Glocke bzw. der Gabel einstellen, da ich das Bild im Internet gefunden habe.
    Daten zu dem Getriebe im Download von Dellow Seite 5. Dort finde ich auch die Bezeichnung T2 und T3 Getriebe ??

    Zurück zu den Fakten.

    Ich suche also ein 5 Gang Getriebe mit kurzem Hals . Maß von Mittelpunkt des Schalthebels bis zum Anschraubflansch der Glocke beträgt ca. 380 mm.

    Die Bezeichnung des Getriebes mit dem Kurzen ( 380 mm ) Hals.

    Evtl. nur den kurzen Hals zum Umbau meines - Langhals -Getriebes auf den Kurzen Hals. Ist das überhaupt technisch machbar ?

    Das Getriebe soll nach dem Einbau mit einer Leistung von ca 130 PS und einem Gewicht von ca. 900 kg zurechtkommen. Kann ich das so einpflanzen oder gibt es da Bedenken bzgl. der Haltbarkeit ?

    Grüße

    Thomas

    PS. Habe leider das Getriebe nur ohne Schalthebel kaufen können. Ein zweites das ich noch kaufen kann ist natürlich auch ohne den Schalthebel.
     
  9. #8 fax0815, 15.01.2010
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Jetzt wird es etwas klarer...
    Ich frage mal bei welchen Autos ein T50 short zu erwarten ist.
    Irgendwelche vorlieben bzgl. 20 22 splines?
    Ich vermute mal, dass es eher auf 20 splines rausläuft, da die kurzen Getriebe eher in älteren Fahrzeugen zu finden sind.
    Bei den von dir genannten Anforderungen sollten auch die dünneren Wellen in Ordnung sein. 130PS ist auch die Serienleistung des AE86.

    Ich werde heute abend mal genauer den Katalog studieren.

    Umbau ist nicht schwer, solange du alle Teile der kurzen Ausführung hast (sprich mit schalt gestänge und Schalthebel)

    Wo willst du den passenden yolk(das ding was man hinten ins getriebe auf die Welle schiebt) herbekommen, oder wie willst du die Verbindung zwischen kardanwelle und getriebe herstellen?

    Ohne Schalthebel ist ein T50 relativ wertlos, da es 1000 verschiedene gibt und es sehr schwer ist einen passenden zu finden.

    Vielleicht kann ja Alex mal ein Foto von seinem Getriebe reinstellen, das ich es bestimmen lassen kann, vielleicht ist es ja das richtige...
     
  10. Tom13

    Tom13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also, prinzipiell ist es mir egal ob ich die 20 oder 22 Spline Ausführung nehme. Ich gehe aber auch wie Du davon aus, das die kurzen, frühen Getriebe eher mit der 20 Spline Version ausgestattet sind. Sind wohl auch die Getriebe die im Ta 23 verbaut waren, wobei die Motorleistung doch etws geringer war als 130 PS.

    Berichtige mich wenn ich hier was falsches annehme. Ich bin in der Materie Toyota halt blutiger Anfänger. Lerne aber gerne was dazu.

    Einen Yolk - heißt das Ding wirklich so ist ist das eine Isländische Sängerin ;-)) - habe ich für das 20 Spline hier liegen. Dazu fehlt allerdings noch die Hardyscheibe :-(

    Oder waren die frühen Getriebe ohne Hardyscheibe. Kann ich mir allerdings nicht vorstellen.

    Die Artenvielfalt der Schalthebel ist wohl größer als die der Kriechtiere im tropischen Regenwald.
    Ist also die Chance diesen zu bekommen mehr als besch....., was ein Stück Kernschrott mehr in meiner Garage bedeutet. Ich baue ja immer noch auf Euer Mitleid mir was verkaufen zu wollen.

    Als Anhang noch ein Bild der Getriebeeingangswelle, die - wie sollte es anders sein - natürlich ohne Ausrückhebel ist.

    Ich danke Dir mal im voraus für die Arbeit die Du dir beim Raussuchen der Infos machst.
    [​IMG]
     
  11. Tom13

    Tom13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 SteveMcQueen, 15.01.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 SteveMcQueen, 15.01.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Eventuell hilft es dir. Dass lange vom TE71 GT und das kurze von meinem 72`iger Celica. Letzteres wird aber verdammt schwer werden zu finden, behaupte ich jetzt mal.
     
  15. Tom13

    Tom13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Abmessungen sind aus dieser Perspektive nur schwer abzuschätzen. Das zweite - kurze - könnte der richtige Kandidat sein.

    Mit Bestimmtheit kann ich das allerdings nicht sagen. Da ich aber bekennender Optimist bin sage ich einfach :

    Alles wird gut, ich bekomme schon noch was ich suche. Bin mir fast sicher, das ich hier noch den Hinweis finde den ich brauche.

    Wir betreiben doch alle das gleiche Hobby, wenn auch mit verschiedenen Fahrzeugen. Das Ergebniss ist das Gleiche. Der automobile Einheitsbrei wird durchzogen mit Fahrzeugen die sich aus der Masse hervorheben.

    Thomas
     
Thema:

Fragen zu T50 Getriebe

Die Seite wird geladen...

Fragen zu T50 Getriebe - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...