Fragen zu MP3-CD Wechsler

Diskutiere Fragen zu MP3-CD Wechsler im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Nach Weihnachten wollt ich mir mal endlich nen neues Radio für mein Auto gönnen. Ich will auf jeden Fall MP3 CDs hören. Eine Navi wär nicht...

  1. #1 Hagbard23rd, 21.12.2006
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Nach Weihnachten wollt ich mir mal endlich nen neues Radio für mein Auto gönnen. Ich will auf jeden Fall MP3 CDs hören. Eine Navi wär nicht schlecht und es sollte ein orangenes Display haben (jaja, eigentlich albern aber ich hab nicht umsonst meine komplette Beleuchtung umgestellt). Da kam mir folgende Idee:

    Ich könnte günstig an ein Medion DIN Radio mit Navi kommen. Leuchtet orange und ich find die Navigaton recht gut.Hat Line Out Ausgänge für die Endstufe. Leider gibt's das nicht mit MP3, hat aber nen Wechsler Anschluss.

    Meine Idee war nun folgende: Ich besorg mir einfach nen MP3 Wechsler.

    Aber sind die Dinger zu jedem Radio kompatibel? Oder muss es vom gleichen Hersteller wie das Radio sein?
    Wie läuft das mit der Display Anzeige. Ist das bei jedem Radio unterscheidlich?
    Funktioniert die Steuerung (Ordner/Titel Skip) einfach so?
    Kann ich Navigieren und Musik hören gleichzeitig? (bei normalen CDs funktioniert das)
    Gibts irgendwelche Probleme mit dem Anschluss einer Endstufe?


    Ich hab auch Geräte gefunden die alles drei können und Multicolor Display haben. Z.B. ein VDO Dayton (das MS 4400), fänd ich gar nicht mal so schlecht, schlägt aber mit 700 Euro zu Buche... zu viel.
    Anderseits ein Blaupunkt bei eBay für knapp über 200. Aber um Blaupunkt mach ich normalerweisen nen großen Bogen. Oder spricht da nichts dagegen?
    Wobei mich auch die ständige CD Rumwechslerei auf die dauer nerven würde.

    Was haltet ihr also von der Lösung mit Wechsler? Und ich bin übrigens nicht auf der Suche nach edlem HiFi. soll eher gut, robust und günstig sein. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 baTSler, 23.12.2006
    baTSler

    baTSler Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Moins,


    ich will dir ja nicht deine Illusionen rauben, aber das Medion Naviradio was du meinst, kostet wahrscheinlich so 300 Eu, erstmal gibts von medion direkt nen Wechsler, der passt, der spielt aber meines wissens keine MP3s, dann gibts die möglichkeit, dir nen Adapter zu löten, das habn hier im Forum schon einige für Panasonicwechsler und werksradios gemacht... <- nicht einfach aber möglich...
    ABER du musst dann auch noch wissen, WELCHE Wechsler sich mit dem Radio verstehen... <- schon schwieriger....

    und als letzten Punkt, der noch aufzuführen ist, kann ich dir nur raten:

    Lass die Finger von dem MEDION Radio.. wir haben es verkauft, daher weiß ich aus eigener Erfahrung, dass es Schr*** ist... 10 verkauft, 8 zurück... ziemlich miese Bilanz....

    sicher, man muss abstriche machen zum "Einbaunavi" das sollte jedem klar sien, aber es sollte doch wenigstens nicht "mitten in der Pampa" 300 km vom Ziel entfernt sagen: SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT....

    ist aber alles schon vorgekommen...

    Gruß
    Batsler
     
  4. #3 Hagbard23rd, 23.12.2006
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also stimmt es, dass man nicht einfach jeden beliebigen Wechsler an jedes beliebige Radio mit Wechslersteuerung anschließen kann. Schade. dann muss ich mir das ganze wohl nochmal überlegen. dachte das wäre alles genormt.

    Also meine Eltern haben das Medion Navi und ich hab es schon echt häufig benutzt und hatte nie Probleme damit. ist das MD41400. eBay Link Gibt's Neu für unter 200, und wie gesagt, ich würd es für weniger als die Hälfte bekommen. Nur leider liest es keine MP3 CDs.

    Naja, dann werd ich mir wohl doch ne andere Lösung überlegen müssen. hätte das eigentlich recht praktisch gefunden.
     
  5. #4 WLADY MARRY, 26.12.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    nicht jeden, aber sollte bei einigen kein problem geben.
    Das mit Medion würde ich mir gut überlegen, wenn du es über längeren zeitraum nutzen willst.
    Aber kommt auch auf die anforderungen an, die du an das navi stellst.
    Die qualität ist aber auch nicht sahne.
     
  6. #5 Hagbard23rd, 30.12.2006
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Meine Eltern haben das Navi Radio seid 3 oder 4 Jahren drin, und wie gesagt, ab und an benutz ich es auch und fand es ganz praktisch.

    Das Medion Navi, von dem ich spreche ist übrigens ein VDO Dayton, mit Medion Labels. Das VDO Dayton MS 4150 RS.

    Und dafür gibts sogar nen MP3 Wechsler. Werd mir den wohl mal holen und es so versuchen :]
     
Thema:

Fragen zu MP3-CD Wechsler

Die Seite wird geladen...

Fragen zu MP3-CD Wechsler - Ähnliche Themen

  1. USB Adapter an alten Wechsler Anschluss.... AE86

    USB Adapter an alten Wechsler Anschluss.... AE86: Guten Tag, ich habe seit Wochen mit einem Problem im Audiobereich zu tun. Ich habe mir für den AE vor einer weile zwei Originale Toyota Radios...
  2. Diebstahl von Tachoeinheit, CD Radio, Klimaabedienpanel

    Diebstahl von Tachoeinheit, CD Radio, Klimaabedienpanel: ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG !!! Jetzt sind auch wir Toyota Fahrer dran ! Nachdem man ja bisher immer las, daß von den Osteuropäischen Einbrecherbanden...
  3. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  4. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  5. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...