Fragen zu meinem G6R

Diskutiere Fragen zu meinem G6R im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo leutz Mein kleiner klackert ab 2500 Umdrehungen und auch beim starten bis der Öldruck da ist. Das Geräusch kommt aus Richtung Motorblock,...

  1. #1 Waisenhaustuning, 19.09.2019
    Waisenhaustuning

    Waisenhaustuning Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    einige
    Hallo leutz

    Mein kleiner klackert ab 2500 Umdrehungen und auch beim starten bis der Öldruck da ist.
    Das Geräusch kommt aus Richtung Motorblock, bestimmt die Kurbelwellenlager.

    Nun habe ich mir einen 4A-FE Block besorgt um einen schnellen Austausch zu ermöglichen, jedoch muss dieser neue ein Magermix sein, da die Kolben anders geformt sind.
    Ich denke mal den kann ich so nicht verbauen, da das Zündbild bestimmt nicht hinhaut, oder hat das schonmal jemand gemacht und es funktioniert?

    Was nun tun?,

    Ich könnte die alten Kolben, in den Magermix Block setzen, aber hat der auch die gleiche Kurbelwelle und Bohrungen für diese? Den Block würde ich dann vorher hohnen lassen.

    Dann kam ich durch das Forum drauf einen 1.8er Block zu organisieren, hier hat mir Schmutzi und Mictian schon wertvolle Infos gegeben, aber auch diese sind rar gesät.

    Wahrscheinlich muss ich doch den Motor rausholen und zerlegen, evtl. ist ja nur eine Lagerschale im Arsch.
    Dies kostet mich dann zwar wieder ewig Zeit, da es nicht am gleichen Tag fertig wird und ich den Block dann auch gleich hohnen lassen würde, aber da muss ich wohl nun durch.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Fragen zu meinem G6R. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mictian, 19.09.2019
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Ich mache mal hier weiter.
    Das Nokenwellenrad kannste behalten. Köpfe von 4A und 7A sind gleich nur der Block ist ca 2cm höher.
    Du kannst auch einen kompletten 7A Motor aus einer Celcia T20 holen und den einfach einbauen mit etwas glück brauchst du noch nichteinmal etwas an der Elektronik ändern! Beim E10SI geht das da hat das ECU exakt die gleiche Pinbelegung. Ich weiß jetzt allerdings nicht ob Toyota da zum E11G6R was geändert hat.

    Wenn du intresse hast bei mir auf dem Hof steht noch ein 7AFE rum allerdings noch im Auto verbaut! Du müsstest aber das ganze Auto mitnehmen!
     
  4. #3 Waisenhaustuning, 07.10.2019
    Waisenhaustuning

    Waisenhaustuning Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    einige
    Hallo leutz

    Woran erkenne ich eigentlich den Magermixmotor von aussen bzw irgendein Code am Block?
     
Thema:

Fragen zu meinem G6R

Die Seite wird geladen...

Fragen zu meinem G6R - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Scheinwerferwechsel ( Kompatibilität )

    Frage zu Scheinwerferwechsel ( Kompatibilität ): Folgender Scheinwerfer ist vorhanden .... H11 [IMG] https://www.pkwteile.de/valeo/1060295 umrüsten würde ich gerne auf ..... ( für D4S...
  2. Frage bzgl. Scheinwerfergummis etc.

    Frage bzgl. Scheinwerfergummis etc.: Hi Freunde, Ein paar fragen ,da ich mich noch nicht damit auskenne,vielleicht könnt ihr mir helfen? -Wo bekomme ich die Scheinwerfergummis für...
  3. Fahrwerks Federn Frage E11 G6R

    Fahrwerks Federn Frage E11 G6R: Habe im Forum gesucht aber irgendwie nichts gefunden ... Da der Arsch sehr hängt suche ich optimale optische ausbeute :D die ihr mir zeigen...
  4. 195/50 statt 195/55 auf G6R-Orginalfelgen? (+2 weitere Fragen zum TÜV)

    195/50 statt 195/55 auf G6R-Orginalfelgen? (+2 weitere Fragen zum TÜV): Hi Leute, mich interessiert ob man auf den G6R-Orginalfelgen anstatt der Orginal(ballon-)bereifung (195/55) auch 195/50 aufziehen darf? Wenn ja...
  5. E11 G6R Fahrwerk Fragen

    E11 G6R Fahrwerk Fragen: Hallo, ich bin neu hier und habe ein zwei Fragen zu meinem Auto. Vorab bitte nicht über meine Fragen lachen, da ich leider bisher sehr wenig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden