Fragen zu E9 GTI

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von E 9 GT-I, 21.04.2004.

  1. #1 E 9 GT-I, 21.04.2004
    E 9 GT-I

    E 9 GT-I Guest

    Hi

    Mein E 9 GTI ist nun fertig, und nach 3 Zentel Kopf planen und einer Kanalbarbeitung sprich kanäle glätten und Übergänge anpassen, war ich mal auf den vorher noch nie gefahrenen GTI Spass gespannt.
    Nur leider blieb die aktion die absolute entäuschung, so dolle geht der gar nicht, im vergleich zum Si mit 105 PS, ist da aber nicht die welt geboten. Kann das wirklich alles sein, dachte immer die GTIs geht wie sau ;( . Klar bisl besser wie SI schon, aber der absolute wahnsinn sind die 116 T-Vis PS nun wirklich nicht.
    Mit 195/50 15 Bereifung gerade mal 200 Sachen.
    Da schaut man wirklich nicht schlecht, wenn auf der Autobahn plötzlich ein Opel astra 1.6 16V mit 100PS locker flockig an einem vorbeizieht.
    T-Vis klappen machen auf jedenfall auf und Zündzeitpunkt liegt auch bei 10 grad vor OT. Zündverstellung funzt auch. Was kann das sein????
    Gibts irgendetwas, was man unbedingt mal checken sollte???

    Fragen über fragen!!!!!!!!!!!!!

    Wie schnell sollte so ein GTI laut tacho denn gehn???
    Oder sind die 190 eingetragenen sachen das Maß aller Dinge???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Meiner ging nicht schlecht, und Golf GTi's waren kein Problem. Allerdings hatte ich den NON-Tvis mit 125PS.
     
  4. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    ich habe auch den non T-vis und meiner geht auch gut vorwärts. also ich hab keine probleme und tempe 210 kein problem
     
  5. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem des GTi ist das zu kurz übersetzte Getriebe. Bei 200 müßte die Drehzahl bei ca. 6500 U/min sein...
    Das 1.6 G6-Getriebe kann da Abhilfe schaffen... Es paßt an den 4A-GE.
    Nur, die vorderen Bremsscheiben sind nicht für höhere Geschwindigkeiten ausgelegt. Die Anlage vom E10 Si hilft hier...
     
  6. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Es gibt 2 varianten vom GT-i

    Die eine hat eine 13 Zoll bremsanlage (238mm Scheiben) vorn und ein kurzes getriebe

    Die andere hat eine 14 Zoll bremsanlage (257mm Scheiben) und ein langes Getriebe, wie ich und bei 220 km/h hat meiner 7000 U/min.
     
  7. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    @ Gt-i: Hast Du mal Dir die Übersetzung der einzelnen Getrieberäder angeschaut? Das "C52"-Getriebe ist das kurze Getriebe. Schau mal auf Dein Typenschild im Motorraum, was bei Dir da steht. Untere Zeile...
     
  8. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Ich habe mir ein C50 getriebe eingebaut, dann hab ich noch ein C52 im Keller zuliegen un ein C50 wo die Syncronringe gemacht werden muß.
     
  9. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Wer erzählt denn, dass die beiden Getriebe (C50+C52) unterschiedlich übersetzt sind???

    Der einzige Unterschied ist, dass das C52 Getriebe für den Anlasser eine Aufnahme rechts und eine Aufnahme links hat.Das C50 hat nur eine Aufnahme.
    Die Übersetztung bei beiden Getrieben ist vollkommen identisch- egal ob GTI TVIS oder GTI NON TVIS.
     
  10. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    ich habe c50 getriebe drin, das weiß ich, das ist im 4 und im 5 gang länger übersetzt, als ... ( den code weiß ich net, müßt erst nachschauen)
    Hatte ein Getriben vom GT-i (belgin produktion) drin gehabt und das war im 4 und 5 Gang kürzer übersetzt.
     
  11. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Na klar, deswegen sind ja auch die Teilenummern für die Zahnräder alle gleich (4. und 5. Gang) :P - das gilt sowohl für Europa, USA und Japan.
     
  12. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Kannst auch mal im Internet kramen, da findet man auch immer was und zwar hier:


    Transmission Gear Ratio:

    C50 -3.250 3.166 1.904 1.310 0.969 0.815
    C52 -3.250 3.166 1.904 1.310 0.969 0.815

    Lustigerweise hat sogar das Getriebe aus E9 und E10 (C150) mit 1.3L bzw. 1.4L Motoren diese Übersetzung.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Ich kenn noch das S50 , aber da ist nur der erste gang anders übersetzt 3,167:1
    Der Rest ist Gleich
     
  15. #13 schÖppi, 11.05.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß das paßt nicht ganz zum Thema, aber bei mir ging auf der letzten Bahnfahrt nur ein Opel Omega 3.0 V6 locker leicht vorbei, aber das ist zu verschmerzen ;)
     
Thema:

Fragen zu E9 GTI

Die Seite wird geladen...

Fragen zu E9 GTI - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...