Fragen zu Celica T20

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von PfungschterBier, 07.08.2006.

  1. #1 PfungschterBier, 07.08.2006
    PfungschterBier

    PfungschterBier Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ehemals Celi St202, leider Motorschaden
    Hallo,
    ich hab da gleich einige Fragen:
    Passen Stoßstangen die für den "normalen" Celica T20 (also den 1.8er) sind, auch an den Celica T20 GT? Oder muss da was umgebastelt werden?

    Wie sieht es mit Facelift und Vorfacelift aus? Passen da die Stossies einfach so?

    Was sind so die typischen Mängel der Celica GT? Rostet dieses Auto irgendwo besonders gern?

    Hab da ein Angebot: 7800 Euro für ne 94er GT mit 80.000 km... Wie sehen die Preise denn so aus, ist das nicht etwas teuer?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Bei den Stossstangen bin ich mir nicht sicher, vorallen was Facelift betrifft.

    die T20 hat KEINE typischen Mängel.....bei normaler Pflege halten die ewig...

    Preise weiss ich halt nicht vom deutschen Markt
     
  4. #3 ArgonautGR, 07.08.2006
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Hmm ein wenig teuer für nen 94er Baujahr.

    Mängel an der T20 sind mir keine speziellen bekannt....
    Sind robuster als manch Neuwagen.
    Stossstange sollte passen. Kann es aber jetzt nicht 100%ig bestätigen.
     
  5. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    der wagen hat keine typischen mängel, schön pflegen, regelmäßig ölwechsel usw., dann hält die celi ewig


    stoßstangen kannste draufhauen, die normale unterscheidet sich
    karosserie- und scheinwerfertechnisch nicht von der facelift
    die facelift front sieht nur etwas anders aus, maße, halterungen usw.
    passen 100%
    auch die 1.8er und die 2.0 (gt) haben genau dieselbe karosserie
    nur für ne GT-4 (st205) brauchste andre stoss-stangen, da die normalen
    nicht bündig mit der motorhaube abschliessen
    7800€ is etwas teuer fürn 94er, wobei die kilometerleistung top ist und
    du bei nem händler normal noch mehr bezahlen würdest
    7000€ wären für nen privatverkauf denk okay
     
  6. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    dito :D

    Preis kommt halt auf den allgemeinen Zustand an und Extras...
     
  7. #6 ApresSkiAzubi, 27.09.2006
    ApresSkiAzubi

    ApresSkiAzubi Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hab für meine Celica GT EZ 12/97 mit 68000 km nur noch 8000,- Eus hingelegt :] :D
     
  8. #7 Dr.Hossa, 27.09.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    7800 is viel zu teuer!
    DEr kannn froh sein wenn er 6000 kriegt und das wär schon viel.
    Die Sachen passen wie T20 schon gesagt hat.
     
  9. issiro

    issiro Guest

    Hallo!

    Ich bin neu hier im Forum, gerade auf Autosuche, und habe, wo ihr gerade bei den Preisen der Celica seid, sogleich eine kleine Frage.

    Ich habe hier bei mir in der Nähe einen Toyota-Händler mit einem sehr guten Ruf, wo ich eventuell meinen erstes Auto beziehen möchte.:-)

    Bei ihm steht momentan eine blaue '96er T20 1.8 mit knapp 115000 km auf dem Tacho, für 7000 Euronen auf dem Hof;
    ich war gestern (Feiertag) dort (eigentlich nicht wegen der Celica, sondern wegen einem E11 Facelift, der leider Gottes schon verkauft ist,) und habe mir den Sportwagen angesehen. Gestern wusste ich leider noch nicht so genau, auf welche Mängel ich achten muss, aber so auf die ersten zwei Blicke sah die Karosse doch recht ordentlich aus.
    Zu dem Preis muss ich noch sagen, dass der freundliche Händler 24 Monate Gebrauchtwagengarantie auf seine Autos gibt.
    Was haltet ihr von dem Angebot? Wieviel ist er wohl wert?

    Ich habe gelesen, dass manche Celica unten an den Türen rostet, weil dort wohl das Wasser nicht richtig ablaufen kann.

    Grüße,
    issiro

    *edit: Rechtschreibfehler beseitigt ;-)
     
  10. #9 T20celica, 04.10.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Gebrauchtwage Garantie ist beim Toyota kein besonderes Kaufargument. Speziell die T20 ist robuster als alle aktuellen Modelle.

    Höchstens Verschleissteile werden zu wechseln sein. Aber die fallen nicht unter Garantie. Ich würde NIEMALS ein Auto nach km Leistung beurteilen.

    Da mit wenig km oft gefaked und Kurzstreckenfahrzeug :rolleyes:

    Also beurteile es anhand Probefahrt, optischem Zustand und Unterboden. Also auf die Bühne vor dem Kauf.
     
  11. issiro

    issiro Guest

    hm, ich war die ganze Zeit der Meinung, dass eine so lange Garantie schon dafür spricht, was der Händler von seinen Autos hält...

    okay...Probefahrt ist sowieso ein Muss; gibt es etwas, worauf ich dabei besonders achten sollte?
    Hab schon mal zusammengestellt:
    - Kupplung
    - Unterboden
    - Lackzustand
    - Rost an den Türen

    Ich hätte trotzdem sehr gerne eine Einschätzung zu dem Preis, bitte; wie gesagt, ich halte eigentlich relativ viel von dem Händler, habe von sehr vielen Seiten gutes gehört, und glaube auf keinen Fall, dass er am KM-Stand geschraubt hat...

    Wieviel würdet ihr für eine 96er 1.8 Celica mit 115000km vom händler locker machen?
     
  12. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ich fahre nun schon 12 Jahre die T20. das Auto ist absolut robust. Rost hat es höchstens an Stellen, die repariert wurden...

    Ich habe meine 1.8er damals mit 105tkm für 6600 privat verkauft, ohne Garantie...also würde sagen, 7000 ist auch für Händler obere Grenze....zumal er kaum was auf Garantie mache muss, so wie ich die T20 kenne.
     
  13. #12 Dr.Hossa, 05.10.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    7000€ is viel zu teuer!
    Gerade die Preise bei der 1,8er sind extrem gefallen! Trotzdem ein unproblematisches Auto!
     
  14. #13 T20celica, 05.10.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sehe ich auch so. 7000,-€ ist schon etwas hochgegriffen. Wenn mir jemand 7000,- für meine anbieten würde, käme ich ja sogar schon arg ins überlegen.
     
  15. #14 Dr.Hossa, 05.10.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ich damals für meine vor 1,5 Jahren 6300 gekriegt, aber die war komplett verspoilert und befelgt :D
     
  16. issiro

    issiro Guest

    Würdet ihr euch trauen, mal etwas konkreter auf den Wert der mir im Auge liegenden Celica einzugehen? Also mal ne vernünftige Zahl zu nennen? ;)
    Wie gesagt, sollte mein erstes eigenes Auto werden, Führerschein hab ich seit 1 Jahr, aber ich bin noch nie einen Toyota gefahren;

    auf die Idee, nach Toyota zu gucken, kam ich eigentlich hauptsächlich durch Vorurteile,.... GUTE VORURTEILE :P :))

    Naja, und die Celica hat mich eiskalt in den Bann gezogen ;-)
    ____

    Im Übrigen, ums hier mal loszuwerden, ich schätze euer Forum sehr! :]
     
  17. #16 T20celica, 05.10.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Dazu müsste man das Auto sehen. Sollte es wirklich im sehr guten Zustand sein, wenig Vorbesitzer haben und z.B. solch Schmankerl wie HU/AU neu, Zahnriemen gemacht etc. aufweisen können, würd ich höchstens 5500 ausgeben.

    Wie siehts aus mit Felgen Fahrwek Spoiler usw. Wenn du soetwas auch verbauen willst, wäre es natürlich schonmal nicht schlecht wenn einiges mit dabei wäre. Das kann ich aus Erfahrung sagen :D Mein Tuning bzw. Styling hat nochmal das doppelte des Autos gekostet.
     
  18. #17 T20celica, 05.10.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    edit: ich sehe gerade das deine in Augenschein genommene Celi blau ist. Also nochmal nen 1000,- runter da ich sie rot umlackieren müsst 8)
     
  19. #18 Dr.Hossa, 06.10.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Orientier dich an den Preisen in Autoscout etc.
    5000€ wäre für mich absolutes Maximum!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Earthshaker, 06.10.2006
    Earthshaker

    Earthshaker Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Wobei das schon ein absoluter Fantasiepreis ist meiner Meinung nach. Ne 1.8er is fast nix wert.

    4000 absolutes maximum, da muss aber alles passen und nur 1 Besitzer :D
    Ein GT 5000€ obwohls die ja in .de auch wie Sand am Meer gibt :D
     
  22. issiro

    issiro Guest

    Vielen Dank für eure Hilfe...

    Jetzt habe ich wenigstens mal einen Anhaltspunkt ;-)


    Greetz,
    issiro
     
Thema:

Fragen zu Celica T20

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Celica T20 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...