Fragen zu Celica t20 GT4

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von celicagt4, 08.07.2011.

  1. #1 celicagt4, 08.07.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    Hallo Leute,

    also ich war mir vor 2 wochen eine celica t20 gt4 ST205 in England kaufen war ein Japan Import. Also jetzt habe ich doch mal ein paar Fragen. Kannman eigentlich bei dieser celica Spur und Sturz einstellen? Und besonders interessiert mich ob man an der HA den Sturz einstellen und vorne natürlich auch. Und was hat es mit dieser komischen VA (Super Strut) O.o da bin ich ja komplett überfordert. Und die haben mir in der werkstatt gesagt gehabt das auf der linken seite eigentlich gar nichts stimmt wegen Spur und Sturz weil ich sie schon vermessen war. aber die gesagt haben man kann keinen Sturz einstellen weder hinten noch vorne. Kann das sein? Und wie kommt es das ich als ich einen Spurstangenkopf bestellt hatte ein ganz andere kopf bekommen habe als ich eigentlich drauf habe. weil meiner eher gebogen ist und viel länger ist. Der den ich bekommen habe war nur der Kopf und ein kleines Rohr das halt dran war wo die Spurstange rein geschraubt wird. Ich würde mich über Antworten freuen.

    MFG

    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _hoschi_, 09.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Wo hast Du den Spurstangenkopf gekauft? Bei Toyota?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #3 celicagt4, 09.07.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    also jetzt bin ich wirklich platt:-/ weil ich einen kolegen angerufen hatte und der mir erzählt hat das man bei der ST 205 den sturz einstellen kann hinten und vorne. Aber nach deinem Buch sieht es nicht so aus. also kann man wirklich nur die spur einstellen bei dem ding. wie lachhaft ist das denn bitte??? -.- sehr arm. aber mal ene andere frage wo hast du denn bitte diese buch her? und kann man sich das einfach so kaufen?
     
  5. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    is das jetzt lachhaft oder arm?
    Schätze mal, du hast n schlechten Deal gemacht mit dem Import...defektes Fahrwerk...

    Das/die Buch (Bücher) kannst du dir sogar gratis runterladen, dann sinds nicht so krumme Scan's...
     
  6. #5 _hoschi_, 09.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Der Mann hat leider keine Ahnung gehabt.

    Es steht sogar schwarz auf weiß drin, lies Dir doch bitte wenigstens die Seiten durch wenn ich mir schon die Arbeit mache es hier rein zu stellen.

    Wieso is das Arm? Die Raumlenkerachse ist als Konstruktion sehr robust und kann viel ab. Wenn Du unbedingt den Sturz einstellen willst gibts hier Camber Plates: http://www.fensport.co.uk/Parts/Model_19/Category_2/2238. Falls was nicht ok ist sind die Teile auszutauschen. Und sie sind sauteuer. Die ST205 ist ein sehr gutes Auto aber auch ein sehr teures.

    Danke für Deine Wertschätzung gegenüber meinen schnell hier reingefummelten FOTOs. Die Fotos sind aus einem Werkstatthandbuch von Toyota: http://cgi.ebay.de/Werkstatthandbuc...000722?pt=Sach_Fachbücher&hash=item3f0b912312
     
  7. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Sollte keine Kritik o.ä. sein.
    Bekomme einfach n dicken Hals wenn jemand denkt, er könne sich günstig n Fahrzeug holen, und sich danach über den Zustand zu beschweren, resp wenn ich sowas mache, mach ich mich erstmal schlau über das Fahrzeug...

    Jung, die Wagen sind nicht ohne Grund so viel günstiger als bei uns....
     
  8. #7 _hoschi_, 09.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Das Geld was er da gespart hat kann er ja jetzt in Teile inverstiren (Figure 8 Link etc.). Meine RHD habe ich in D gekauft und 3 Stunden genau angeschaut bevor ich gekauft habe.

    Sie hatte aber auch nen Unfall und ich musste soweiso schaun ob am Fahrwerk was betroffen ist.
    Vorher habe ich mich natürlich schon intensiv informiert was der Kram kostet. Die Four ist halt kein Durchschnittswagen.
     
  9. #8 celicagt4, 10.07.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    ok alles klar dankeschön für die antworten. Ich weiß ich hatte mich ja eigentlich schlau gemacht. aber mein problem war das ich mich auf andere leute verlassen hatte und ja war dann auch selbst verlassen-.- jetzt habe ich das problem natürlich. ich weiß das auto ist der hammer und ich finde es aber halt nur arm das man bei einem solchen auto nicht alles punkt genau einstellen kann weißte? das ist doch irgendwie blöd. aber jetzt habe ich das problem und das auto da muss ich jetzt mal schauen was ich noch machen muss. aber habt ihr irgendwie vorschläge woran es liegen kann das der sturz nicht mehr stimmt auf der linken seite? und was vielleicht kaputt ist? muss ich dann alles erneuern oder kann es auch nur sein das irgendwie was ausgeschlagen ist? Wo kann man sich denn die seiten runterladen? es ist halt jetzt wirklich blöd ich habe noch gar nichts für das auto ich habe zwar schon lampen gewechselt und alles und aber noch keinen tüv:-/ und halt keine deutschen papiere:-( ach man da hat man gedacht man hat ein gutes geschäft gemacht aber irgendwie war das wohl ein griff ins klo:-/ und was die teile kosten hatte ich mir ja schon vorher mal so sporadisch angeschaut.

    Gruß

    Chris
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ein typischer Defekt an der SuperStrut-Achse ist das Ausschlagen der Gelenke in den vorderen unteren Querlenkern (Haupt- und Hilfslenker) .Wenn diese Teile Spiel entwickeln verhagelt es die Spur- und Sturzwerte und es geht leider richtig ins Geld da Abhilfe zu schaffen.

    Allerdings ist die SuperStrut von der Funktion her eine wirklich feine Sache und mit neuen Querlenkern hat man für gewöhnlich für ~150 tkm Ruhe.
     
  11. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Entweder das oder etwas ist verbogen...schau mal nach was ausgeschlageb ist, unter Umsänden musst du nicht alles Tauschen...
     
  12. #11 _hoschi_, 10.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
  13. #12 celicagt4, 10.07.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    ok dankeschön leute. Aber das auto hat ja erst 92000 km:-/ also die Lenker sehen aber nicht so aus als ob die ausgeschlagen sind. Aber da muss ich mal genau nachschauen. jetzt mal aber eine Doofe frage wie erkennt man denn ob da was verbogen ist oder ob was ausgeschlagen ist. weil Spiel irgenwie spiel hat man doch immer irgendwie weil die Teile sich ja auch bewegen müssen oder? ach man das gibt es ja nicht. echt scheiße gelaufen, würde ich mal sagen:-/ könnt ihr mir da irgendwie helfen?;(
     
  14. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Das SuperStrutt hält nicht zwangsläufig 150tkm, denke wenn die Strassen schlecht sind, isses eher kaputt.
    Beim SS sollte kein Spiel sein, dann ist schon leicht ausgeschlagen...
     
  15. #14 _hoschi_, 10.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    So, Mister Scheiße gelaufen...

    Heb mal Dein Auto mit einem ordentlichen Wagenheber auf dem Motorlängsträger hoch. Dann nimmst Du Dir ein Montiereisen oder so was und drückst mal alle Lenker vorne hin und her. Kannst auch die Räder abschrauben damit noch weniger Belastung drauf ist.
    Dann vergleichst Du die Kraft, die Du für eine bestimmte Bewegung aufbringst mal rechts und links. Wenn Du Dir nicht sicher bist, frag einen Kfzler. Das hättest Du übrigens schon beim Kauf tun sollen.

    Wegen der Kilometerleistung... In UK wird viel gedreht. Sehr viel. Bei der Celica ein Kinderspiel. Gibt eigentlich kaum einen Grund eine Kilometerleistung in UK zu glauben.

    Ach und noch was: Der Wagen ist älter als 10 Jahre. Da kann die Kilometerleistung sein wie sie will, Gummi geht auch vom stehn kaputt.
     
  16. #15 _hoschi_, 10.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Richtig, aber bei gleicher Abnutzung sollte dann kein unterschiedlicher Sturz sein, oder? Die Lenkergeometrie ist gleich rechts und links.
     
  17. #16 XLarge, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Defekte SuperStrut-Querlenker beginnen ihren Sterbeweg für gewöhnlich mit Knarrgeräuschen beim Ein- und Ausfedern, anschließend entwickeln die Hilfslenker und später auch die Hauptlenker Spiel in den Gelenken was dann dazu führt daß das Auto beim Beschleunigen und Bremsen aus der Spur zieht. In diesem Stadium kann man beim angehobenen Auto das jeweilige Rad vorwärts und rückwärts bewegen was eigentlich nicht der Fall sein sollte.

    Prüfen kann man die Querlenker mit einem Montiereisen wenn das Auto auf einer Bühne steht. Wenn sich der Hilfslenker vor und zurück gewegen läßt ist das Gelenk im Hauptlenker auf dem der Hilfslenker sitzt hinüber.

    Ob am Fahrwerk oder der Karosserie was verbogen ist sieht man eigentlich schon mit blossem Auge. Auch reparierte Schäden an tragenden Teilen erkennt man mit geschultem Auge ganz gut weil sich der Werkszustand (Nahtabdichtung, Lackoberfläche, Farbton, Schweißpunkte) fast nicht wiederherstellen läßt.

    Solange sich die Spur einstellen läßt und die Sturzwerte nicht völlig abwegig sind würd ich mir darum nicht soooo sehr den Kopf zerbrechen solange das Auto geradeaus fährt wie es soll und die Reifen sich vernünftig abfahren.

    Ist deine Wekstatt des Vertrauens ein Toyota-Vertragshändler oder eine freie Werkstatt ? Stammt der falsche Spurstangenkopf aus dem Zubehör oder war er ein Originalteil ? Es gab die zivileren Versionen Celica T20 (also AT200 und ST202) auch ohne SuperStrut und wenn da jemand ohne dieses Wissen einfach so einen Spurstangenkopf bestellt ist es weniger verwunderlich wenn das Teil nicht passt.
     
  18. #17 _hoschi_, 10.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller

    Kannste gerade mal eine Übersetzung vornehmen?

    [​IMG]

    Fig. 8 Lin = Hilflenker
    No. 1 & no.2 = Hauptlenker

    Richtig?
     
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hast das schon richtig interpretiert. Mit Hauptlenker mein ich "No 1" und mit Hilfslenker den "figure of 8 Link" .
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 _hoschi_, 10.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Danke. Bei mir kann man den rechten Hauptlenker bisschen verdrehen (Achsträgerseite). Wahrscheinlich is die Buchse hops.
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nicht gut. Da gibts nix einzeln. Toyota Deutschland verkauft sogar Haupt- und Hilfslenker nur als vormontiertes Set.
     
Thema: Fragen zu Celica t20 GT4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica t20 super strut

    ,
  2. celica t20 lenkrad verstellen

    ,
  3. toyota celica t18 Sturz einstellen

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Celica t20 GT4 - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...