Fragen MKIII

Diskutiere Fragen MKIII im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Tag Supra Gemeinde, ich der vom pech verfolgte hab mal wieder fragen. Servolenkung<br />es ging eigentlich alles super, jedoch seit einer woche...

  1. Fantic

    Fantic Guest

    Tag Supra Gemeinde,

    ich der vom pech verfolgte hab mal wieder fragen.

    Servolenkung<br />es ging eigentlich alles super, jedoch seit einer woche ca. bekomm ich im stand das lenkrad kaum bewegt..ein wenig gas geben und alles geht wieder? was ist das? hab auch das gefühl das die lenkung ein ziemlich unterschiedliches verhalten hat?

    fuel cut<br />wenn ich vom 1. in den 2. schalte geht ne leuchte an .. dann geht nix mehr vom motor... dann ruckelts kräftig nach ner halebn sekunde und es geht weiter. ladedruck bei ca. 0,7

    antrieb , getriebe, diff ?<br />beim schalten wenn ich belaste oder entlaste -hört es sich an als wenn ich irgendwo 1 cm spiel habe lautes klacken ?

    kupplung<br />wenn ich kupplung trete wunderbar kein schleifen - gänge gehen wunderbar rein und raus.<br />lasse ich die kupplung los ist ein schleifen zu hören (im stand wie auch bei fahrt )

    ich dank euch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dirty Elch, 08.07.2002
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Bei der Servolenkung könnte ich mir vorstellen, dass entweder Servo Öl fehlt oder der Riemen zur Servopumpe locker ist und nachgespannt werden muss

    Antrieb<br />Kann sogar sein, dass vom Lastwechsel der Auspuff irgendwo anschlägt. Oder die Hardyscheibe (falls die Kiste so was hat) im Kardanantrieb (ist so ne Gummischeibe um die Torsionskräfte zu egalisieren, oder so) ist gerissen.

    Vom Rest hab ich überhaupt keine Vorstellung was es sein könnte.

    Ich hoffe für Dich,dass es nicht all zuviel ist.
     
  4. Fantic

    Fantic Guest

    getribe 127 tkm kupplung ca 10 tkm

    hardy scheibe hab ich schon gehört ... wo sitzt das teil genau ? kann ich die ohne probleme wechseln oder muss ein toyo mann ran ?
     
  5. Vla

    Vla Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Das schleifen habe ich auch.<br />ist laut der allgemeinheit wohl das Ausrücklager.<br />Hat aber keinen einfluß im engeren sinne.<br />Mir hat man gesagt das man mit Leben muß.<br />Eben beim nächsten Kupplungswechsel machen lassen.<br />Das dumme ist, das Deine erst gemacht wurde.<br />Da haben die in der Werkstatt scheise gebaut.
     
  6. #5 HASEHASESUPRASE, 08.07.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Die Hardyscheibe sitzt irgendwo an der Kardanwelle.

    Weiß nur nicht ob die Supra eine hat.

    Sollte sie eine habe, dann findest du sie meißtens vor dem Kreuzgelenk.

    Wenn die hin ist, gibts beim Einkuppeln einen Schlag.

    Das sieht man eigentlich auch recht deutlich
     
  7. #6 Grizzly, 08.07.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Die Supra hat keine Hardyscheibe.

    Gruß Grizzly
     
  8. #7 CyberBob, 09.07.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    habe ich auch... das kommt davon wenn man den ausrücklager trocken einbaut...

    an der getriebeglocke die zwei deckel demontieren und mir sprühöl diese gabel einfetten an der stelle wo es den ausrücklager mitnimmt...<br />besser ist heisslagerfett... aber noch keine idee wie man es am geschicktesten an die richtige stelle hinbekommt ohne daß dannach die ganze kupplung eingesaut ist...<br />ich habe so ein öl-teflon-spray benutzt... geht ganz prima... hält aber nicht ewig... balistol geht auch...
     
  9. Fantic

    Fantic Guest

    dank euch soweit - aber wenn das nicht die hardy scheibe ist was könnt es dann sein ? ist das diff denn im arsch? nach 127 tkm ?
     
  10. #9 Black Devil, 11.07.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    könnte entweder das diff oder das nintere Kardanwellenlager sein...

    fahr das auto mal auf ne Bühne (oder leg Dich drunter) und wackel hinten an der Kardanwelle

    wenn die mehr als 1 cm hoch zu drücken geht ist das lager hin (ist ne teure sache)

    und das diff kannst Du auch testen...

    Auto auf die bübne, Geng raus, Bremse gelöst..

    ein Rad festhalten, und das andere drehen. - sollte nciht mehr als (Lauffläche) 1-2 CM Spiel haben wobei 2 schon nicht mehr ganz o.K. ist.

    <br />CU<br />daniel
     
  11. Fantic

    Fantic Guest

    *peinlich* sagt mal ne frage ich als absoluter nixwisser... mh... *rotwerd* die kardanwelle - ist des das teil was von vorn nach hinten den antrieb übernimmet - und vor dem diff so komisch eingehakt is? wie soll ich des beschreiben ... versuch mir doch mal bitte jemand des zu erklären ...

    <br />ich dank euch
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fantic

    Fantic Guest

    *freu* war ich doch richtig ... danke für die top erklärung ;-)
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hi Fantic,

    also da brauchste jetzt nicht rot werden oder Dich zu verstecken.<br />Genau dafür ist diese Forum da. Den Leuten Dinge zu erklären oder verständlich zu machen ohne das <br />sich irgenjemand darüber Lustig macht.<br />Wie Du schon richtig erkannt hast ist dieses<br />"Rohr" vom Getriebe zum Diff. die Kardanwelle. <br />Das was Du als "eingehangen" am Diff. gesehen hast ist schon richtig verschraubt. Es handelt sich vielmehr um ein Gelenk. Diese benötigt man, da sich ja die Hinterachse samt Diff. bei überfahren von Bodenunebenheiten bewegen (ungefederte Massen). Diese Gelenk gleicht diese Bewegung zur Welle und Getriebe aus.

    Gruß<br />DirkS
     
Thema:

Fragen MKIII

Die Seite wird geladen...

Fragen MKIII - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...