Frage zur Klimaautomatik?

Diskutiere Frage zur Klimaautomatik? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo... ich habe bei meinem Camry Bj. 1999 festgestellt, dass die Klimaautomatik egal wie immer nur im Modus "Fuß" bleibt. Sie reguliert nur den...

  1. #1 horstus0_0, 02.02.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    ich habe bei meinem Camry Bj. 1999 festgestellt, dass die Klimaautomatik egal wie immer nur im Modus "Fuß" bleibt. Sie reguliert nur den Lüfter wenn ich die Temperatur verstelle. ist das normal? womit hängt das zusammen?
    Beim Previa Bj. 2002 meiner Mutter ist das nicht so...da regelt die Klima auch schon beim ersten Straten morgens auf "Fuß/Fenster" und regelt dann alles ganz automatisch.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...Vielleicht Dani, der Ex-Camry-Liebhaber????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Regelt ne Klimaautomatik auch die Ausströmung der Luft? Ich dachte, die hält nur die Temperatur konstant. Ich hab aber nur ne Klima, von daher vermute ich.
     
  4. #3 horstus0_0, 02.02.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    nene...also eigentlich sollte ne klimaautomatik alles regeln....von den lüftungsstufen bis hin zur moduswahl...im previa gehts ja auch so!!
     
  5. #4 Privateer, 02.02.2006
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Das Programm der Klimaautomatik regelt sowohl die Temperatur als auch das Gebläse. Zum schnelle Aufheizen des Autos ist es meiner Meinung nach sinnvoll, dass zuerst in den Fußraum geblasen wird -> warme Luft steigt nach oben. Dazu werden wahrscheinlich verschiedene Sensoren (Außen-/Innentemperatur angezapft).
    Das zuerst nur in den Fußraum geblasen wird bei meiner Klimaautomatik im Winter immer so, wenn das Auto innen kalt ist. Wenn der Inneraum dann warm ist kann es sein, dass die Klimaautomatik dann zuätzlich auf "Scheibe" stellt, wenn es draußen kalt ist -> zum entfrosten.

    Wenn man mal eine Weile beobachtet, was die Klimaautomatik, bei verschiedenen Außen-/Innentemperaturen so treibt, dann findet man sehr schnell ein Muster ;)
     
  6. #5 horstus0_0, 02.02.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    jaja das is mir alles klar...nur is das problem, dass meine klimaautomatik immer stur auf fußraum steht egal was mit der temperatur is...und was mich dabei total nervt is eben, dass aus den mittleren düsen dabei dauern kalte luft kommt. bei meiner mutter funktioniert das ganze einwandfrei...nur bei meinem camry eben nicht
     
  7. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Ich hau wenns kalt ist die Luft auf die Scheiben, damit sie nicht beschlagen, bzw. damit das Beschlagene weggenommen wird.

    Hab mir nochmal die Klimaautomatik aus dem 5er BMW vor Augen gehalten. Da gibt es "Auto", aber auch die Möglichkeit, selber zu regulieren, wo die Luft hin soll.
     
  8. marios

    marios Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    -wenns Draussen kalt ist, steht die Automatic erst auf Scheibe und Füsse(die Scheiben müssen ja erst auftauen),später nur noch Füsse grillen.Das Verhaltensmuster hab ich noch nicht ganz ausspioniert!

    Gruss m.
     
  9. #8 horstus0_0, 03.02.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    so...morgen geht meine baby erstmal zum toyo-dealer...mal sehen was der sagt...sind ja leider noch n paar andere sachen zu machen
     
  10. #9 toycorversoR1, 05.02.2006
    toycorversoR1

    toycorversoR1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fühler defekt?

    Also bei unserem Corolla Verso macht die Klimaautomatik genau das zuvor beschriebene. Erst Füsse/Fenster und dann nur noch Füsse grillen. Zwischenzeitlich habe ich sie auch schonmal auf Mitte erwischt, so daß die Luft in Richtung Oberkörper/Kopf geblasen wird. In der Betriebsanleitung meines Corolla Verso steht, daß die Klimatronik auf mehrere Temperatursensoren zugreift und somit gewährleistet, daß im gesamten Innenraum die Temperatur gleich ist und bleibt. Das macht sie aber nur im "Auto"-Modus und ansonsten kann man unter "Mode" selbst eingreifen. Ich könnte mir vorstellen, daß bei deinem Camry vielleicht ein Temperaturfühler defekt ist und die Automatik irgendwo immer die gleiche Temperatur abgreift. So ist es dann vielleicht zu erklären, daß sie die Temperatur immer und nur in den Fussraum bläst. Wenn ein defekter Fühler dort die Temperatur immer falsch und zu niedrig und unveränderbar gleich bei wahrscheinlich 0 Grad anzeigt, dann ist es kein Wunder das Tante Klimatronik unaufhörlich die Füsse grillt.

    Vielleicht ist es ja die Lösung.

    Gruss
     
  11. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Die Klimaautomatik im 99er Camry ist da ein bisschen stur, im Winter auf Automatik wirst du wohl kaum erleben das die mal anderswo hinbläst als in den Fussraum, ist übrigens auch beim Nachfolger so.
    Bei den Aussentemperaturen z.Zt. ist es so, Klima im Automodus, du startest und fährst ab, wenn die Kühlmitteltemperatur steigt, steigt auch die Lüfterdrehzahl, Luftverteilung von Anfang her automatisch auf den Fussraum, wenn die Solltemp. im Innenraum langsam erreicht wird sinkt auch die Lüfterdrehzahl wieder, die Luftverteilung bleibt auf Fussraum, so funktioniert die Klima im Camry. Be warmen Aussentemp. wird von Anfang an aus dem Armaturenbrett heraus belüftet.
    Was du jetzt kannst probieren, wenn der Sollwert innen erreicht wird und die Lüfterdrehzahl automatisch auf ein minimum gesenkt wurde dann senke die Solltemperatur mittels Temptaste so tief wie möglich, damit die Klima das Auto runterkühlen muss! Dann sollte die Klima auf die Armaturenbrettdüsen wechseln. Du musst aber schon einen deutlichen Unterschied "verlangen", also irgendwas um die 25 Grad einstellen und danach so tief runter wie möglich!
     
  12. #11 horstus0_0, 06.02.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also scheint das Verhalten der klimaautomatik ja normal zu sein beim camry. Hmm naja gut muss ich eben mit leben...
    aber zurzeit steht der camry eh beim toyodealer...an der hinterachse muss einiges gemacht werden...
    ...leider muss ich sagen, dass ich mit dem camry bis jetzt nicht so ganz zufrieden bin. sind so einige sachen, die mir nicht so zusagen...mich wundert nur, dass gerade dieses auto sonst eher als absolut zuverlässig und unanfällig beschrieben wird...aber naja mal sehen was jetzt so alles beim händler nachgebessert wird.


    ...aber ich glaub ich habe jetzt ein neues lieblingsauto bei toyota gefunden...hehe...den corolla Verso D4D linea sol!!!(mein leihwagen für eine woche) :D

    geiles auto...hätte ich nie gedacht. ich fand den immer so abstoßend.aber ich fühle mich in dem auto so richtig wohl. fast so wie im camry (mal abgesehen von den hoffentlich bald beseitigten fehlern)...hehe :))
     
  13. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Was für Mängel hat denn dein Camry?
    Wenn du längere Strecken fährst regelt auch die Klima in deinem Camry auf die Armaturendüsen, sie lässt sich einfach zimlich Zeit (bei eingestellten 21 bis 22 Grad und 1 bis 2 Grad Aussentemp so nach 60 Km), für mich ist das Verhalten auch logisch da Wärme auch steigt. Beim Sorento läuft es fast gleich ab, wenn man startet regelt die Klima auf Fuss und Frontscheibe (damit diese nicht anläuft), wenn der Motor warm wird regelt sie nur noch auf den Fussbereich und bringt so den Innenraum auf Temperatur. Ich würde es manuell nicht anders machen...




    PS: Geh mal auf www.toyota.com und schau dir unter Future/Concept den neuen Camry an :D
     
  14. #13 horstus0_0, 07.02.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    hab mir gerade den camry angeguckt....sehr lecker...ich glaub das könnte ein tolles auto für mich sein...wollen wir dochmal hoffen, dass der hier überhaubt kommt.

    Naja meine Hinterachse knarrt extrem doll, die Lenkung knarrt, domlager klappern,sitzheizung defekt (hab mich dran verbrannt), feder drückt ausm sitz(nich ganz durch aber vermutlich durch die sitzheizung durch), vorderachsmanschette geplatzt,...naja eben viele kleine dinge die das Fass zum überlaufen bringen...

    ...aber er steht ja jetzt in der werkstatt und ich hoffe, dass die alles hinbekommen! Ich glaub son bisschen mitschuld hab ich daran auch...hab damals zu doll gedrängelt mit dem autotausch, da meine rina ja schrott war.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ist das ne nachgerüstete Sitzheizung, bei uns gab es den 2,2er nicht mit Arschgrill ( :D)
    Die klappernde Domlager hatte meiner auch, war ein Serienfehler die meine Werkstatt auf Garantie ausgetauscht haben, die andere Probleme sind eigentlich nicht typisch für den Camry.
    Den neuen find auch gelungen, rund 260 PS und 6 Gang Automatik hat was :D, die Chance dass der auch zu uns kommt ist allerdings verschwindend klein... :(
     
  17. #15 horstus0_0, 09.02.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ne, is ne originale...der Camry S hat die komplette Ausstattung des V6 bis auf Tempomat...

    ...ja ich dachte ja auch, dass ich mir den camry kaufe um von den kinderkrankheiten meines damaligen carina e wegzukommen...aber wie immer hab ich pech und erwisch ein montagsauto...naja kann mann nix machen...

    ...ich warte morgen erstmal ab, denn da kann ich mein schmuckstück eventuell wieder abholen

    ...ich geb die hoffnung aber trotzdem nicht auf dass der neue camry zu uns kommt...wenn nich muss er eben importiert werden :D
     
Thema:

Frage zur Klimaautomatik?

Die Seite wird geladen...

Frage zur Klimaautomatik? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso Klimaautomatik ohne Funktion

    Toyota Corolla Verso Klimaautomatik ohne Funktion: Hallo in die Runde, bei bei meinem Corolla Verso (EZ 2008 ) streikt die Klimaautomatik [IMG] Nun steht der Sommer vor der Tür und dies ist keine...
  2. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...