frage zur ct 190

Diskutiere frage zur ct 190 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hab da mal eine Frage zur Ct 190. Habe letzte Woche mehr Fördermenge eingestellt, und den Ladedruck erhöht. Jetzt läuft er extrem gut (für einen...

  1. chri

    chri Guest

    Hab da mal eine Frage zur Ct 190. Habe letzte Woche mehr Fördermenge eingestellt, und den Ladedruck erhöht. Jetzt läuft er extrem gut (für einen 83 PS Diesel) aber er hat 1010 Undrehungen Standgas. Kann sich das schlecht auf den Turbo auswirken? Habt ihr da schon Erfahrungen.<br />Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 23.07.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ob es schlecht für den Turbo ist,weiß ich nicht.Ich glaub aber nicht.Was sollte es dem T ausmachen?

    Aber was ist mit der AU?<br />Da muss die Drehzahl geändert werden,sonst schafft er das nicht!
     
  4. chri

    chri Guest

    Was meinst du mit der AU
     
  5. TTB

    TTB Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AbgasUntersuchung

    <br />viel spass
     
  6. chri

    chri Guest

    Hab ich schon gemessen: 4,11. Macht aber nichts, da ich selbst das Pickerl mache
     
  7. #6 rina_97, 26.07.2002
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Endlich einer der den gleichen Diesel hat wie ich. :) <br />Hab auch schon gehört das man bei der Rina Ladedruck erhöhen kann, aber wie? Und wie erhöhe ich die Fördermenge?
     
  8. chri

    chri Guest

    Ist eigentlich nicht schwierig. Die Einspritzpumpe hat von vorne aus gesehen auf der rechten Seite bei den Einspritzleitungen eine Schraube für die Fördermenge. Die drehst du in 1/4 Umdrehungen Schritten im Uhrzeigersinn. Man muß halt ständig kontrollieren ob Standgas noch stimmt und er nicht zu viel rußt. Beim turbo habe ich einfach eine 8 Beilagscheibe zwischen Turbo und der Platte vom Turboventil beigegeben. Allerdings habe ich auch die Abgasrückführung abgehängt. Das alles bringt wirklich einiges, aber er braucht auch einiges mehr an Diesel.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 rina_97, 26.07.2002
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Die Abgasrückführung soll doch so ein Schlauch sein der vom Turbo in den Auspuff geht (für den Überdruck) oder? Hab schon davon gehört der soll danach ja so ein nachstottern bekommen beim schalten wie ein Rallyfahrzeug.<br />Wenn ja wo sitzt der genau?
     
  11. chri

    chri Guest

    Stottert überhaupt nicht. Allerdings hab ich die Abgasrückf. einfach dicht gemacht. Hab mir zwei Dichtungen besorgt und dazwischen ein kleines Blech reingegeben. Der bekommt keine Abgase mehr :-)
     
Thema:

frage zur ct 190

Die Seite wird geladen...

frage zur ct 190 - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...