Frage zur Celica von 1982

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Mister_Two, 06.07.2005.

  1. #1 Mister_Two, 06.07.2005
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Hab heute nen Kellerfund gemacht, Toyota Modellprogramm von 1982
    In dem Modellprogramm ist ein Celica Modell dass bis auf die Front genauso aussieht wie die Celica Supra. Hat jemand mehr Infos zu diesem Modell bzw. Fotos, würde mich wahnsinnig Intressieren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Stimmt schon, die Celica Supra und die "normale" Celica sind zu großen Teilen Identisch (war auch beim Vorgänger schon so!)

    Der große Unterschied ist der längere Radstand der Celica Supra, was aber daran liegt, dass der Vorderwagen ein Stück länger ist- ab der A-Säule sind die Autos wieder Identisch. Auch sind die vorderen Kotflügel wegen der größeren Bereifung weiter ausgeschnitten.

    Unbedingt notwendig war das eigentlich nicht, den es gab schon Umbauten, wo der längere Reihensechszylinder 5M-GE in die Karosse einer "normalen" Celica eingestzt wurde.

    Bsp:


    [​IMG]

    Eine Celica von ~1984

    [​IMG]

    Und eine Celica Supra von ~1982 (allerdings mit Bodykit)

    Übrigens ist über von dem Staufenheckcoupe der Celica keine verlängerte Supra-Version bekannt. Allerdings gibt es in deutschland ein (angeblich) originales Cabriolet auf Stufenheckbasis mit der langen Supra-Front.
     
  4. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Nicht nur angeblich gibt es zwei Cabrios von der Celica-Supra!! 8)
    Der weitere Unterschied ist auch die Innenausstattung von Celica zum Celica-Supra.
    Fahrwerk usw. nähere Info`s auf Wunsch Morgen :]
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Ich kenne nur den weinroten, der in Deutschland um 2000/2001 zum Verkauf stand und auch mal auf dem letzen Hockenheim-Treffen vom Celicaclub Hessen aufgetaucht ist.
    Weisst Du mehr über diese Autos??? (Wo ist der andere? Gibt´s da noch mehr in Japan?)

    Ich habe schon lange versucht herauszufinden, ob es in Japan eine "lange" Coupe Karosse gab...bis auf einen Hinweis, der auch ein Druckfehler sein könnte habe ich bisher jeine Evidenzien über so ein Fahrzeug gefunden. Wäre dann eine GA61 oder 67 mit 1G-E Motor und langem Radstand
     
  6. #5 Mister_Two, 07.07.2005
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Meinst du dieses Exemplar hier, ist vom 2002er Günzburg Treffen

    [​IMG]
     
  7. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Mister_ Two!
    Nee das ist ein Celica TA/RA 60.
    Bei der Supra wurde von Firma Schwan das Heck vom TA 60 Coupe rangeschweißt! War ziemlich teuer der Umbau ( 10000DM).
    Die Fa. Schwan hat drei Stück davon gebaut. Ein roten, einen Bordotroten und welche Farbe der dritte hatte kann ich leider nicht sagen. Der Bordotrote ist seit ca. einem Jahr in Frankreich wurde für 8500Euro verkauft. Der Rote müsste noch im Landkreis SLS ( nahe Saarbrücken) sein.
    HAbe leider durch meinen PC-Absturtz im April die Bilder von den Beiden nicht mehr. Nur auf richtigen Fotos noch!
    Dazu sei noch gesagt, ein Umbau von der Front her ist nicht möglich, da bei der Celica-Supra der Vorderwagen 10,05 cm länger ist wie beim Celica TA60.
    Außerdem würde die Hinterachse vom Celica-Supra nie beim Celica TA60 passen. Und ich habe Anno 1992-93 mal unter die beiden Cabrios geschaut und fand die Hinterachse vom Celica-Supra vor! Fazit: Es handelt sich bei den beiden beschriebenen Cabrios um Celica-Supra`s. :D
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Genau, die rote in Hockenheim hatte auch die Einzelradaufhängung...

    [​IMG]

    Daher eher unwahrscheinlich, dass es ein "Umbau" ist...also muss es die lange Karosse als Stufeheck gegeben haben...Aber darüber findet man nichts... ;(
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Celi GT, 08.07.2005
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Frage: hatte die Ra 61 mit dem 21R nicht auch eine
    Einzelradaufhängung wie die MA61? Ich kann mich leider nicht mehr
    so genau erinnern (ist ja doch schon einige Jahre her), doch ich
    meine das nur die TA60 eine Starrachse hatte. Welche Achse hatten
    die AA63(4A-GE) und die RA63(18R-G)?
     
  11. Alex

    Alex Guest

    XT und GT hatten bereits Einzelradaufhängung.

    ST Starrachse.
     
Thema:

Frage zur Celica von 1982

Die Seite wird geladen...

Frage zur Celica von 1982 - Ähnliche Themen

  1. Celica T16 Cabrio Teile

    Celica T16 Cabrio Teile: 4 ATS Felgen 4 Loch KBA Nr 42506 195/50/15 100,00€ 1 4A-FE 52X Motor (Vergaser) ohne Anbauteile...
  2. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  3. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...