Frage zur ABE !

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von prefix, 03.06.2007.

  1. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    High
    wenn in der ABE nur Reifengröße
    205x45 R16
    215x40 R16
    steht, kann ich nur die auf die Felgen ziehen ??
    Weil ich 195x40 R16 im Auge habe .... aber die stehen net drinne
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Zunächst einmal solltest du zwischen einer ABE und einem Gutachten zu unterscheiden lernen. Eine ABE ist eine Bestätigung der Legalität von Anbauteilen und ist ohne Anbauprüfung und Eintragung durch einen Gutachter gültig. Teile, die in der Zulassungsbescheinigung (aka Fahrzeugbrief/Fahrzeugschein) angegebene Werte verändern haben aber nie eine ABE sondern ein Gutachten. Dazu gehören beispielsweise Tieferlegungsfedern ( -> Fahrzeughöhe) und Sonderfelgen ( -> Felgenabmessungen, Reifengröße). Bei Gutachten für Felgen ist es nun so, daß eine Prüfung nach §19 ,also eine Anbauprüfung durch einen Sachverständigen nur in Verbindung mit im Gutachten angegebenen Reifengrößen möglich ist. Man kann die Felgen auch in Verbindung mit einer anderen Reifengröße eintragen lassen, aber Voraussetzung dafür ist ein passender Abrollumfang der Reifen. Ausserdem macht das die Eintragung zu einer Einzelabnahme nach §21. Darf nur ein Dibl.Ing machen und kostet mehr.

    mfg Eric
     
  4. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    stimmt ich hab nur ein Teilegutachten ...
    also um stump zum TüV fahren zu können die dinger eintragen lassen und 50€ zu bezahlen muss ich die im Gutachten vorgeschriebenen Felgen Größe und die dazu passenden Reifen haben sehe ich das richtig ?
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ja, aber nicht nur das.

    195/40R16 wären kleiner als Serie, weshalb der Tacho nachgeeicht werden muss und noch dazu hat dieser Reifen ein viel kleineres Luftvolumen, weshalb u.U. der Lastindex für dein Auto nicht mehr reicht.
     
  6. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    ähm ich hba 14 zöller mit 165/70 ....

    Also ich glaube nicht das die kleiner sind als serie :P
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    165/70R14 hat einen Durchmesser von 587mm, 195/40R16 nur 562mm :]

    Wenn schon ginge 195/45R16
     
  8. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    ja aber mit 215x40 R16 sind se mit Gutachten ... dann wäre die ja auch kleiner ! !
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    nein, denn 40 heißt nicht 40mm oder sowas, sondern 40% von der Breite.

    also ist ein 195/40 78mm hoch, ein 215/40 ist 86mm hoch :]

    Das ganze dann mal zwei, ergibt eine Differenz von 16mm
     
  10. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    ahh ok dankeschön .... wieder was gelernt !
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. muc

    muc Guest

    Und du solltest noch lernen, dass eine ABE kein Freiflugschein sein muss, sonder auch eine Abnahme vorschreiben kann! ;)
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    OK, ist mir neu. Kenne das nur so, daß Teile die einer Anbauprüfung bedürfen nur mit einem Teilegutachten kommen. Die Bezeichnung "ABE" kenn ich nur von Anbauteilen die ohne Prüfung legal sind.

    mfg Eric
     
Thema:

Frage zur ABE !

Die Seite wird geladen...

Frage zur ABE ! - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  4. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...
  5. Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen

    Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen: Hallo zusammen, tummeln sich hier im Forum Experten, die sich mit den Funktionsmöglichkeiten von verschiedenen FRITZ!Boxen auskennt. Es geht mir...