Frage zum Motorola 1000-Autotelefon!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Rammstein355, 11.01.2003.

  1. #1 Rammstein355, 11.01.2003
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Ich habe über eBay ein Motorola 1000 ersteigert. Nun hätte ich gerne gewust,wo ich für den Antennenanschluß einen Adapter bekomme? Wer ein solches Telefon hat, kennt ja den Anschluß. Jedenfalls passen dort ja nicht die üblichen Außenantennen. Oder gibt es dafür spezielle Antennen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AvensisUser, 17.01.2003
    AvensisUser

    AvensisUser Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Es geht beides. Du kannst sowohl einen Adapter bekommen (ich meine beim Mot 1000 wäre es ein BNC Anschluss, also brauchst du einen Adapter von BNC Female auf FME Female) oder du besorgst dir eine Telantenne direkt mit BNC Anschluss. Diese Adapter kannst du entweder über den Fachhandel (z.B. Bosch Händler) oder aber auch bei Conrad oder Pollin recht günstig im INet bekommen. Philipps hat mal solche Antennen en gros produiziert, da die ihre Systeme auf BNC umgestellt hatten. Inzwischen ist allgemein der s.g. FME Anschluss üblich.

    Du weißt, dass du mit dem MOT 1000 keine SMS empfangen / versenden kannst?
     
  4. #3 AvensisUser, 22.01.2003
    AvensisUser

    AvensisUser Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    da ist mir ein Fehler unterlaufen: das Mot 1000 hat keinen BNC Antennenanschluss! Irgendwas gecrimptes... am besten zum Boschdienst / Fachhändler und fragen!
     
  5. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Müßte das International 1000 nicht den gleichen Stecker, wie das Motorola International 2700 haben? Zumindest sieht das auf den Bildern in der Bedienungsanleitung so aus.<br />Das (das 2700er) hat jedenfalls einen Mini-UHF-Stecker (unter der Bezeichnung laufen die bei www.reichelt.de ).

    bye, ylf
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zum Motorola 1000-Autotelefon!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris autotelefon

    ,
  2. motorola autotelefon 1000 antenne

    ,
  3. motorola autotelefon 1000 antennenanschluss

Die Seite wird geladen...

Frage zum Motorola 1000-Autotelefon! - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...